Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Glutenfreie Bomben-Diggity-Füllung
 
 
4 PortionenPTM80 min

Glutenfreie Bomben-Diggity-Füllung


Diese Füllung ist so lecker, und ich kann es kaum erwarten, es für Thanksgiving für alle zu schaffen. Ich habe dies als Testversuch gemacht, um zu sehen, ob ich Füllung machen könnte, bei der meine Liebe die gefüllte Füllung auf Weizenbasis nicht vermisst Ich wollte, dass es so gut ist, dass selbst unsere weizenfressenden Freunde nichts sagen könnten. Ich denke, es ist gelungen! Backen Sie außerhalb des Vogels oder füllen Sie einen Truthahn.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Ofen auf 200 Grad vorheizen (200 ° C).
  2. Brotscheiben in Würfel schneiden und auf ein Backblech verteilen.
  3. Im vorgeheizten Ofen 15 bis 20 Minuten backen, bis die Würfel trocken und knusprig sind.
  4. 3 Esslöffel Kokosnussöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln, Sellerie und Lauch in heißem Öl kochen und umrühren, 8 bis 10 Minuten weich machen. Gemüse in eine Schüssel geben und glutenfreie Brühwürfel, Petersilie, Majoran, Thymian, Rosmarin und 2 Esslöffel Kokosöl in das Gemüse geben. Dressing mit Gemüsebouillon befeuchten, ca. 130 Liter auf einmal, gründlich mischen. In eine quadratische Auflaufform geben und mit Aluminiumfolie abdecken.
  5. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen. Backen und backen, bis die Füllung durchgeheizt ist und der Deckel leicht goldbraun ist, noch etwa 15 Minuten.


Ernährung

CaloriesKalorien

Ich habe es geliebt

Bewertungen



    Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c