Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Mit Joghurt mariniertes gegrilltes Hähnchen
 
 
10 PortionenPTM230 min

Mit Joghurt mariniertes gegrilltes Hähnchen


Diese einfache, frisch schmeckende Joghurtmarinade sorgt dafür, dass das Huhn auch dann saftig bleibt, wenn es etwas verkocht ist.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Griechischer Joghurt, Koriander, Zitronensaft, Knoblauch, Salz, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Pfeffer in einer großen Schüssel vermengen. Legen Sie die Hähnchenschenkel in eine große, wiederverschließbare Plastiktüte. Mit einer Joghurtmischung bedecken.
  2. Das Huhn 3 bis 8 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.
  3. Das Huhn auf Raumtemperatur bringen, ca. 30 Minuten. Marinade abgießen.
  4. Den Grill bei mittlerer Hitze vorheizen und den Rost leicht einölen. Das Hähnchen grillen und gelegentlich drehen, bis sich Grillspuren bilden, ca. 5 Minuten pro Seite.


Ernährung

CaloriesKalorien

Ich habe es geliebt

Bewertungen



    Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c