Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Pfirsich-Brombeer-Pavlovas
 
 
PortionenPTM90 min

Pfirsich-Brombeer-Pavlovas


Es ist schwer zu entscheiden, ob es die Präsentation oder der Geschmack ist, die dieses hübsche Dessert ausmachen. Frische Beeren ruhen auf einem Kissen aus hausgemachtem Baiser. Ein Finale, das zusammenfasst, warum wir den Sommer auf einen leckeren Bissen lieben. - Charlene Chambers, Ormond Beach, Florida

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Legen Sie Eiweiß in eine kleine Schüssel. Bei Raumtemperatur 30 Minuten stehen lassen. Vanille, Weinstein und Salz hinzufügen; Mit mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Übertragen Sie in Zucker 2 Esslöffel auf einmal hoch, bis sich steife Spitzen bilden.
  2. Lassen Sie das Baiser in sechs Hügeln auf Pergamentpapier ausgekleideten Backblechen fallen. Mit einem Löffelrücken in 3,5-Zoll-Körbchen formen. Bei 225 ° für 1 bis 1,25 Stunden backen oder bis zum Einsetzen und Trocknen. Backofen ausschalten; Meringues 3,5 Stunden im Ofen lassen.
  3. Kombinieren Sie Pfirsiche, Brombeeren, Zucker und Likör in einem großen Topf. Bringen Sie alles zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze; 3 bis 4 Minuten köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. In einer großen Schüssel Sahne schlagen, bis sie zu verdicken beginnt. Zucker und Vanille der Konditoren hinzufügen; schlagen, bis sich steife Gipfel bilden.
  4. Löffel-Fruchtmischung in Baiser-Muscheln; mit Schlagsahne garnieren. Mit zusätzlichen Brombeeren garnieren.



Ich habe es geliebt

Bewertungen