Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


10 unwiderstehliche Gewichtsverlust-Smoothie-Rezepte

Gute Kaliumquelle

  1. Obwohl wir wissen, dass Smoothies schnell eine praktische Mahlzeit oder ein Snack sein können, sind Smoothies auch ein guter Weg, um beim Abnehmen zu helfen? Wir haben Jackie Newgent, RDN, Ernährungsberaterin und Autorin des All-Natural Diabetes Cookbook, nach dieser beliebten Option zum Ersatz von Mahlzeiten gefragt. Das Ziel? Um die Fakten von der Fiktion zu trennen und Ihnen dabei zu helfen, Ihre Gewichtsverlustziele auf möglichst reibungslose Weise zu erreichen.

  2. Newgent sagt: "Ein Smoothie ist 'gesund', wenn es sich nicht nur um einen Milchshake oder eine Zuckerbombe handelt. Idealerweise basiert ein gesunder Smoothie auf gesunden Inhaltsstoffen und enthält einen Anteil an Makronährstoffen - gute Kohlenhydrate, Eiweiß und gesunde Fette. " Unter diesem Gesichtspunkt haben wir eine Reihe von Rezepten für Gewichtsverlust-Smoothies zusammengefasst, die genau diese Nährwertangabe erfüllen und Ihnen dabei helfen, Ihre Gewichtsverlustziele zu erreichen, und zwar jeweils eine Tasse gemischte Güte.

Täglicher grüner Smoothie

  1. Der grüne Smoothie ist die erste Art von Smoothie, die Ihnen beim Abnehmen in den Sinn kommt. Newgent warnt davor, dass nicht alle grünen Smoothies gleichermaßen hergestellt werden. Wenn der Smoothie gute Kohlenhydrate, Eiweiß und gesunde Fette enthält, können sie für das Gewichtsmanagement absolut hilfreich sein.

  2. Wie macht man einen gesunden grünen Smoothie? Vieles hängt von Ihren Geschmackspräferenzen ab, aber denken Sie daran, keine zuckerhaltigen Lebensmittel wie Honig, Ahornsirup und verarbeitete Nussbutter hinzuzufügen. Dieser grüne Smoothie folgt den Newgent-Richtlinien für ein gesundes Smoothie-Rezept: Avocado für gesunde und wohltuende Fette, eine Portion Chiasamen für ein pflanzliches Protein und eine gesunde Portion (eineinhalb Tassen) nahrhafter Grünkohl.

  3. Rezept und Nährwertangaben: Everyday Green Smoothie

Mandelbutter Blueberry Smash Smoothie

  1. Wenn Sie also Gewicht verlieren möchten, sind Smoothies tatsächlich eine gute Möglichkeit, dies zu tun? Newgent weist darauf hin, dass Smoothies zur Gewichtskontrolle hilfreich sein können, "wenn sie in einen Ernährungsplan integriert sind, um eine Nährstofflücke zu füllen, wenn die Portionsgröße genau Ihrem Energiebedarf entspricht und wenn der Smoothie Zutaten enthält, die das Sättigungsgefühl steigern können - dieses Gefühl der Fülle. " Die Kopplung von Protein und Ballaststoffen ist der Schlüssel zum Sättigungsgefühl, erklärt Newgent.

  2. Nach diesen Richtlinien eignen sich Mandelbutter und Heidelbeer-Smoothie hervorragend zum Frühstück oder als Snack nach dem Training, um Gewicht zu verlieren. Die gefrorenen Heidelbeeren liefern wichtige Antioxidantien, die die Zellen vor Schäden schützen, eine natürliche Energiequelle darstellen und mit Ballaststoffen beladen sind. Die ungesüßte Mandelmilch und Mandelbutter liefern Eiweiß und gesundes Fett, das Sie länger satt hält. Und der griechische Joghurt liefert zusätzliches Protein sowie gutgesunde Probiotika. Und alle unter 250 Kalorien pro Portion.

  3. Rezept und Nährwertangaben: Mandelbutter Blueberry Smash Smoothie

Belebender grüner Smoothie

  1. Da Smoothies eine schnelle Mahlzeit für unterwegs sein können, sollten Sie Zutaten wie Matcha-Grüntee-Pulver verwenden, die Ihrem gesunden Lebensstil zusätzlichen Schub verleihen. Matcha enthält laut matchasource.com das 137-fache der Menge an Antioxidantien in normal gebrühtem grünem Tee. Dies schützt die Zellen vor Schäden durch freie Radikale, die zu vorzeitigem Altern und Krankheiten führen.

  2. Matcha wird auch mit einer Dosis Koffein zur Energiegewinnung geliefert. Im Gegensatz zu anderen koffeinhaltigen Getränken wird Matcha-basiertes Koffein jedoch nur langsam in die Blutbahn freigesetzt und liefert eine gleichmäßige Energiequelle anstelle einer Spitze.

  3. Stephen Cheuk, Gründer von House of Matcha, sagte Well + Good beim Kauf, er solle nach Matcha-Grüntee-Pulver in Zeremonienqualität suchen, das in einer wiederverschließbaren Verpackung (keine lose Tüte oder Folie) aufbewahrt werde ), da es sich um ein lebendes Produkt handelt und die Erhaltung der Frische von entscheidender Bedeutung ist. Er empfiehlt auch Matcha zu kaufen, das hellgrün und seidig ist und frisch und "grün" riecht, idealerweise aus einem dieser Gebiete in Japan hergestellt: Uji in der Präfektur Kyoto und Nishio in der Präfektur Aichi.

  4. Und wenn es um Matcha geht, bekommen Sie, wofür Sie bezahlen. "Zeremonielles Matcha kostet ungefähr 30 Gramm zwischen 29 und 39 Dollar", sagt Cheuk. Vermeiden Sie Matcha-Grünteepulver, das so viel kostet wie eine generische Schachtel Teebeutel.

  5. Rezept und Nährwertangaben: Energizing Green Smoothie

Cremiger Beerensmoothie

  1. Falls Sie es nicht wussten, funktioniert Tofu in Smoothies genauso gut wie in Ihrer wöchentlichen Pfanne. Sobald es gemischt ist, fügt es Ihrem Getränk eine seidige Textur hinzu, zusammen mit pflanzlichem Protein und Kalzium. Und dank der Vielzahl von milchfreien Milchprodukten, die in Lebensmittelgeschäften wie Mandel-, Kokos- und Hafermilch erhältlich sind, können Sie Ihre Smoothies ganz einfach vegan machen.

  2. Wenn der bewusste Konsum wächst, kann der Austausch einer Ihrer normalen Fleischgerichte gegen eine vegetarische oder vegane Mahlzeit dramatische gesundheitliche Vorteile haben. Gehen Sie noch einen Schritt weiter und folgen Sie einem veganen Lebensstil. Die gesundheitlichen Vorteile sind sogar noch wichtiger.

  3. Wenn Sie auf tierische Produkte verzichten, können Sie die Aufnahme von gesättigten Fettsäuren und Cholesterin senken, sagt Nicole Geurin, MPH, RD. "Dies kann wiederum dazu beitragen, Ihr HDL (gutes) Cholesterin zu steigern und Ihr LDL (schlechtes) Cholesterin und Ihre Triglyceride zu senken - all dies kann Ihr Risiko für Herzerkrankungen verringern", sagt sie.

  4. Rezept und Nährwertangaben: Cremiger Beerensmoothie

Mochaccino Smoothie

  1. Wenn Sie Smoothie-Rezepte zur Gewichtsreduktion beziehen möchten, gibt Newgent einige Einschränkungen an, insbesondere, wenn Sie einen Smoothie als Frühstücksoption verwenden. "Der Smoothie muss genügend Energie (Kalorien) und Befriedigung liefern, um Sie zum Mittagessen zu bringen, und er muss absolut proteinreich sein - idealerweise 15 Gramm Protein oder mehr", warnt sie. Hinzufügen von "Protein ist der Schlüssel, da Ihr Körper und Ihre Muskeln es den ganzen Tag über brauchen, nicht nur zum Mittag- oder Abendessen."

  2. Dieses gesunde Smoothie-Rezept bietet eine ausreichende Menge an Protein zusammen mit einem Koffein-Kick, wobei 8 Unzen kaltes Gebräu in die Mischung gegeben werden. Mandelmilch und Erbsenmilch machen den Proteinanteil aus, während die Banane Kalium hinzufügt, das für diejenigen wichtig ist, die trainieren und Muskelkrämpfe vermeiden möchten.

  3. Rezept und Nährwertangaben: Mochaccino Smoothie

Sunrise Cinnamon Spice Shake

  1. Egal, ob Sie Keto, den mediterranen Ernährungsplan, Paleo oder eine vegane Ernährung befolgen, gesunde Smoothie-Rezepte sind so vielseitig, dass sie sich leicht an den von Ihnen gewählten Lebensstil anpassen können. Aber unabhängig von der Ernährung ist manchmal auch ein direkter Naschkatzenersatz das Richtige für Sie. Wenn Sie sich nach Zimtschnecken sehnen, versuchen Sie stattdessen, diesen Zimtshake zuzubereiten. Mit nur 240 Kalorien, verglichen mit dem 880 Kalorien schweren Darmbuster, den Sie im Food Court finden, wird dieser Smoothie Sie dank des kalorienarmen Zuckerersatzes Stevia nicht in einen Rausch versetzen.

  2. Und während Vollmilch- und Frischkäse diesen Smoothie keto-freundlich machen, tauschen Sie einfach den Milch- und Frischkäse gegen Mandel-, Kokos- oder Cashewmilch aus und machen Sie ihn zu einem Teil Ihres gesunden veganen Ernährungsplans .

  3. Rezept und Nährwertangaben: Sunrise Cinnamon Spice Shake

Veganer Hauch von süßem Avocado-Shake

  1. Mit diesem Avocado-Smoothie können Sie alle schmackhaften Eigenschaften von Avocado-Toast ohne die zusätzlichen Kohlenhydrate auf Toastbasis genießen. Laut Medical New Today liefern Avocados gesunde Fette, Omega-3-Fettsäuren und Ballaststoffe für eine wichtige Darmgesundheit. Ballaststoffe helfen bei der Verdauung, verringern das Risiko von Herzerkrankungen und Typ-2-Diabetes und helfen beim Abnehmen.

  2. Baby-Spinat ist zwar kalorienarm, aber voller Nährstoffe wie Vitamin A, Vitamin K und Folsäure. Fügen Sie Hanfsamen hinzu, aber nicht nur wegen ihres sättigenden, nussigen Geschmacks. Hanfsamen sind eine gesunde Ergänzung dank Omega-3-Fettsäuren, Eiweiß und essentiellen Mineralien. Wenn Sie diesen gesunden grünen Smoothie süß machen möchten, fügen Sie eine oder zwei Packungen Stevia hinzu.

  3. Rezept und Nährwertangaben: Veganer Hauch von süßem Avocado-Shake

Kürbis-Protein-Smoothie

  1. Ein Kürbis voller Beta-Carotin, der laut Medical New Today im Körper zu Vitamin A wird, ist nicht nur eine Herbstfrucht. Dank der Konservenherstellung (wählen Sie Bio-Kürbispüree und achten Sie darauf, dass Sie nicht versehentlich die Kürbiskuchenfüllung einsammeln) können Sie das ganze Jahr über Kürbis essen und alle Nährstoffe erhalten, die dieser Kürbis bietet.

  2. Kürbisse sind nicht nur eine gute Eisenquelle, sondern tragen auch zum Abnehmen bei. Laut Dr. Johnny Bowden, Ph.D., und einem Spezialisten für klinische Ernährung, ist Kürbis ein kalorienarmes, ballaststoffreiches Lebensmittel, das Ihren Appetit dämpft, da es die Verdauung im Vergleich zu ballaststoffarmen Lebensmitteln verlangsamt .

  3. Wenn Ihrem Smoothie Protein fehlt oder Sie einen aktiven Lebensstil haben, in dem Sie einen hohen Energiebedarf haben, empfiehlt Newgent, Ihrem Smoothie-Rezept eine Kugel hochwertiges Proteinpulver hinzuzufügen. Schauen Sie sich unsere fünf besten Empfehlungen für Proteinpulver an, die Sie gerne zu Ihren Smoothie-Rezepten hinzufügen möchten.

  4. Rezept und Nährwertangaben: Pumpkin Protein Smoothie

Grünes Superfood-Smoothieglas

  1. Das Beste an diesem gesunden Smoothie-Rezept? Es steckt voller Zutaten, die Sie wahrscheinlich bereits im Gefrierschrank aufbewahrt haben. Verschiedene gefrorene Obst- und Gemüsesorten, von Mangowürfeln über Brokkoli bis hin zu Babyspinat, werden zusammen mit einem Schuss Zitronensaft, Ingwer und Kurkuma angeboten.

  2. Vergessen Sie nicht, Ihren Smoothie-Rezepten Gewürze und Kräuter hinzuzufügen. Sie tragen zu Geschmacks- und Gesundheitsvorteilen bei, ohne Kalorien hinzuzufügen. Ingwer und Kurkuma haben eine erstaunliche entzündungshemmende Wirkung, zusammen mit einer Reihe anderer positiver Eigenschaften wie der Unterstützung der Verdauung.

  3. Rezept und Nährwertangaben: Green Superfood Smoothie Jar

Kräuter-Avocado-Shake

  1. Newgent sagt, das Beste, was man in einen Smoothie tun kann, um Gewicht zu verlieren, ist ausreichend Eiweiß und Ballaststoffe (ohne Zuckerzusatz), um den Appetit zu stillen, der Sie von einer Mahlzeit zur nächsten bringt. "Ein Smoothie mit mindestens 5 Gramm Ballaststoffen und 10 Gramm Protein ist eine gute Wahl. Wählen Sie Zutaten, die das Duo liefern, wie Nuss- oder Samenbutter, geschälte Hanfsamen und Hülsenfrüchte", fügt sie hinzu. Und versuchen Sie, Vollwertkost mit mehreren Nährwertvorteilen wie geschälte Hanfsamen anstelle von Zutaten mit einer einzigen Herkunft wie Hanfprotein auszuwählen.

  2. Dieses Rezept für gesunde grüne Smoothies zur Gewichtsreduktion bietet alles: Griechischer Joghurt für protein-, ballaststoff- und darmgesunde Probiotika, Hanfsamen für mehr Protein und Ballaststoffe und Avocados für herzgesunde Fette.

  3. Rezept und Nährwertangaben: Kräuter-Avocado-Shake

Was soll ich zum Frühstück essen, um schnell abzunehmen?

  1. Das Wichtigste zum Frühstück ist laut Newgent, ein Frühstück zu sich zu nehmen, das Ihren täglichen Nahrungsbedürfnissen wie Obst, Eiweiß und einer Vollkornportion entspricht. "Um Gewicht zu verlieren, ist es laut Forschung möglicherweise hilfreich, sich zu wiederholen. Es ist in Ordnung, jeden Tag dasselbe für eine Ihrer Mahlzeiten zu tun. Wenn Sie jedoch jeden Tag dasselbe essen oder trinken (z. B. einen Smoothie für Frühstück), variieren Sie die darin enthaltenen Zutaten, um die Nährstoffe zu variieren, die Sie Ihrem Körper zuführen ", rät sie.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c