Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


11 überraschende Vorteile von ätherischem Kreuzkümmelöl

11 überraschende Vorteile von ätherischem Kreuzkümmelöl

  1. Das ätherische Öl des Kreuzkümmels wird durch Wasserdampfdestillation aus seinen getrockneten und zerkleinerten Samen gewonnen. Kreuzkümmel ist wissenschaftlich als Cuminum Cyminum bekannt. Kreuzkümmel ist als Gewürz auf der ganzen Welt sehr beliebt und bedarf kaum einer Einführung. Kreuzkümmelöl tut dies jedoch.

  2. Fast alle medizinischen Eigenschaften von Kreuzkümmel beruhen auf seinen ätherischen Ölen, die in ihrer reinen Form weitaus wirksamer und wohltuender sind als Kreuzkümmelsamen. Kreuzkümmelöl besteht hauptsächlich aus Kreuzkümmelsäure, Cymen, Dipenten, Limonen, Phellandren und Pinen. Es hat erstaunliche medizinische Eigenschaften und gesundheitliche Vorteile.

Gesundheitliche Vorteile von ätherischem Kreuzkümmelöl

  1. Lassen Sie sich von einigen dieser wunderbaren Eigenschaften des ätherischen Öls von Kreuzkümmel überraschen.

Tötet Bakterien ab

  1. Kreuzkümmelöl ist ein gutes Bakterizid zur Behandlung von Durchfall und Cholera, die von Bakterien verursacht werden. Darüber hinaus können innere bakterielle Infektionen wie Dickdarm-, Magen-, Darm- und Harnwegsinfektionen sowie äußere Infektionen von Haut, Ohren, Augen und Wunden behandelt werden.

Entfernt Blähungen

  1. Eval (ez_write_tag ([![!728,90], 'organicfacts_net-medrectangle-3', 'ezslot_2', 171, '0'])

Hilft bei der Verdauung

  1. Kreuzkümmelöl hilft bei der Verdauung, sollte jedoch in geringen Dosen eingenommen werden. Hohe Dosen können genau das Gegenteil bewirken und auch zum Erbrechen führen. Das Öl fördert auch die Abgabe von Gallen- und Magensäften und stimuliert die peristaltische Bewegung des Darms. Sein Geruch wirkt als Appetitanreger, um Ihren Appetit anzuregen.

Fördert das Wasserlassen

  1. Kreuzkümmelöl erhöht den Harndrang, sowohl in der Häufigkeit als auch in der Menge. Das hört sich vielleicht nicht so wichtig an, kann aber sehr gesundheitsfördernd sein. Zusammen mit dem Urin gehen bis zu 4% des Urinvolumens Fette aus dem Körper verloren. Daher ist es offensichtlich, dass je mehr Sie urinieren, desto mehr Fett verlieren Sie. Wasserlassen fördert auch die Verdauung und verhindert die Bildung von Gas. Es entfernt überschüssiges Wasser aus dem Körper und reduziert Schwellungen. Sein größter Beitrag ist, dass es hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Was mehr ist, senkt es auch den Blutdruck. Das ist der Grund, warum die meisten Medikamente zur Blutdrucksenkung häufiges Wasserlassen auslösen. Wasserlassen hilft auch, die Nieren zu reinigen.

Heilt Wunden

  1. Eval (ez_write_tag ([![!580,400], 'organicfacts_net-medrectangle-4', 'ezslot_0', 131, '0']); Die antiseptischen Eigenschaften von Kreuzkümmelöl lassen das nicht zu äußere und innere Schnitte und Wunden werden septisch.

Behandelt Spasmen

  1. Dieses Öl hat sehr wirksame krampflösende Eigenschaften. Es kann zur Behandlung von fast allen Arten von Krämpfen und damit verbundenen Beschwerden wie Krämpfen, Krämpfen, ununterbrochenem Husten, Schmerzen und Krämpfen eingesetzt werden.

Entgiftet den Körper

  1. Kreuzkümmelöl ist ein wirksames Entgiftungsmittel. Es entfernt Giftstoffe, einschließlich solcher, die vom Körper produziert werden, wie einige überschüssige Hormone und metabolische Nebenprodukte, sowie solche, die über Lebensmittel in die Blutbahn gelangen, wie Harnsäure, Insektizide, synthetische Farben und Düngemittel. Es fördert das Schwitzen und Wasserlassen und entfernt damit die Giftstoffe.

Reguliert die Menstruation

  1. Eval (ez_write_tag ([![!300,250], 'organicfacts_net-box-4', 'ezslot_5', 120, '0'])); Kreuzkümmelöl kann zur Aufrechterhaltung eines regelmäßigen Menstruationszyklus beitragen und kann verstopfte Menstruation öffnen. Es hilft auch bei der Wiederherstellung von Post-Menopause-Syndromen.

Verbessert die Verdauung

  1. Es stimuliert besonders das Verdauungs- und Ausscheidungssystem und hält sie in Ordnung.

Behandelt die Symptome der Angst

  1. Kreuzkümmelöl ist gut für die Nerven und hilft bei nervösen Störungen wie Krämpfen, Angstzuständen und Stress.

Wirkt wie ein Tonikum

  1. Kreuzkümmelöl stärkt Muskeln, Gewebe und Haut sowie die verschiedenen körpereigenen Systeme wie Atmungs-, Kreislauf-, Nerven-, Verdauungs- und Ausscheidungssysteme. Dieser Tonic-Effekt hilft, Ihre Jugend lange zu erhalten.

  2. Weitere Vorteile

  3. Kreuzkümmelöl kann gegen Koliken, Dyspepsie, Blähungen und Depressionen eingesetzt werden.

  4. Ein paar Worte der Vorsicht: Kreuzkümmelöl zeigt bei Sonneneinstrahlung eine Lichttoxizität und sollte daher nach äußerer Anwendung keiner Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden. Es sollte in niedrigen oder milden Dosen angewendet werden, da der sehr starke Geruch Kopfschmerzen und Übelkeit verursachen kann. Schwangere sollten dieses Öl ebenfalls meiden.

  5. Meenakshi Nagdeve, Mitbegründer von Organic Facts, ist ein Gesundheits- und Wellness-Enthusiast und für dessen Verwaltung verantwortlich. Sie hat das Cornell Certificate Program für Ernährung und gesundes Leben an der Cornell University in den USA abgeschlossen. Sie hat ein Post-Graduate-Diplom in Management von IIM Bangalore und ein Diplom in Metallurgietechnik und Materialwissenschaften von IIT Bombay. Zuvor war sie einige Jahre in den Bereichen IT und Finanzdienstleistungen tätig. Als leidenschaftliche Anhängerin der Naturheilkunde glaubt sie an die Heilung mit Lebensmitteln. In ihrer Freizeit liebt sie es zu reisen und verschiedene Teesorten zu probieren.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c