Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


4 beste Faserzusätze

Übersicht

  1. Ballaststoffe sind wichtig für eine gesunde Verdauung, und ballaststoffreiche Diäten sind mit einer verbesserten Herzgesundheit verbunden. Zu den ballaststoffreichen Nahrungsquellen zählen Erbsen, Linsen, schwarze Bohnen, Limabohnen, Artischocken und Himbeeren.

  2. Die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) empfiehlt, dass Erwachsene etwa 25 Gramm pro Tag aus der Nahrung zu sich nehmen, aber die durchschnittliche Aufnahme durch Erwachsene in den USA beträgt nur etwa die Hälfte davon.

  3. Nahrungsergänzungsmittel aus Ballaststoffen sind in vielen Formen erhältlich und ermöglichen es Menschen, die Menge an Ballaststoffen in ihrer Ernährung zu erhöhen, wenn sie nicht essen oder nicht genug von Nahrungsmitteln bekommen.

  4. Kurzfristige Linderung von Verstopfung und Darmunregelmäßigkeiten sind häufige Gründe für die Einnahme von Ballaststoffzusätzen. Nahrungsergänzungsmittel aus Ballaststoffen werden auch zur Gewichtsreduktion eingesetzt, da sie dazu beitragen, dass sich die Menschen länger satt fühlen.

Die Fasertypen

  1. Es gibt zwei Arten von Fasern: löslich und unlöslich.

  2. Lösliche Ballaststoffe absorbieren das Wasser in Ihrer Nahrung und verlangsamen so die Verdauung. Eine verlangsamte Verdauung kann helfen, den Blutzucker zu regulieren. Es wurde auch gezeigt, dass es dabei hilft, das "schlechte" LDL-Cholesterin zu senken.

  3. Diese Art von Ballaststoffen findet man in Lebensmitteln wie:

  4. Unlösliche Ballaststoffe verleihen dem Stuhl mehr Volumen, wodurch er sich schnell durch Ihr Verdauungssystem bewegt und Verstopfung lindert. Es wurde gezeigt, dass es den pH-Wert in Ihrem Darm ausgleicht und Darmkrebs vorbeugt.

  5. Sie finden es in Lebensmitteln wie:

Wahl)

  1. Inulin ist eine der Arten von präbiotischen Ballaststoffen, was bedeutet, dass es signifikante, günstige Veränderungen in der Bakterienpopulation Ihres Dickdarms verursacht.

  2. Dies ist wichtig, da diese Verdauungsbakterien eine wichtige Rolle dabei spielen, wie gut Sie Nährstoffe aufnehmen und sogar Hormone produzieren, die mit Angst und Appetit zusammenhängen.

  3. Inulin ist in Form von Kautabletten als Fiber Choice erhältlich, bei dem es sich um 100% lösliche Ballaststoffe handelt.

  4. Vorteile: Inulin unterstützt die Aufrechterhaltung der Darmbakterien. Fasergehalt von Fibre Choice-Tabletten: 3 Gramm pro 2 Tabletten.

(Citrucel)

  1. Vorteile: Weniger wahrscheinlich als Psyllium, dass es Blähungen und Gase verursacht. Fasergehalt von Citrucel mit SmartFiber-Pulver: 2 Gramm pro abgerundeten Esslöffel. Fasergehalt von Citrucel mit SmartFiber-Caplets: 1 Gramm pro 2 Caplets.

(Metamucil)

  1. Vorteile: Lindert schmerzhafte Symptome von IBS und Morbus Crohn. Fasergehalt von Metamucil Orange Smooth Powder: 6 Gramm pro 2 abgerundete Esslöffel. Fasergehalt von Metamucil-Faserkapseln: 2 Gramm pro 5 Kapseln.

(Begünstigter)

  1. Vorteile: Es ist glutenfrei und kann beim Kochen zu Lebensmitteln hinzugefügt werden. Fasergehalt des Benefiber-Pulvers: 3 Gramm pro 2 Teelöffel.

Ergänzungssicherheit

  1. Es gibt zwar keine Hinweise darauf, dass Ballaststoffzusätze schädlich sind, aber es ist besser, Ballaststoffe aus natürlichen Quellen zu beziehen, da Sie auch die Vitamine und Mineralien erhalten, die die Lebensmittel liefern.

  2. Egal, ob Sie Ihre Ballaststoffaufnahme mit einem Nahrungsergänzungsmittel oder durch eine ballaststoffreichere Ernährung erhöhen, achten Sie darauf, dass Sie mehr Flüssigkeit zu sich nehmen, wenn Sie Ihre Ballaststoffe erhöhen. Flüssigkeit wird benötigt, um die Ballaststoffe durch den Verdauungstrakt zu drücken, und zu wenig Wasser mit mehr Ballaststoffen kann Verstopfung verschlimmern.

Mitnehmen

  1. Eine Erhöhung der Ballaststoffaufnahme über die Nahrung wird im Allgemeinen für die meisten Menschen als sicher angesehen. Wenn Sie jedoch neben gelegentlichen Verstopfungen auch Magen-Darm-Probleme haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Ihrer Routine Ballaststoffzusätze hinzufügen.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c