Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


5 Bewährte Vorteile von Reismilch

5 nachgewiesene Vorteile von Reismilch

  1. Von John Staughton (BASc, BFA) zuletzt aktualisiert am 06. Januar 2019

  2. Veganer werden einige Erfahrungen mit Reismilch haben, aber viele andere Menschen sind sich der potenziellen Vorteile und der reichen Nährstoffversorgung dieser milchfreien Milchalternative nicht bewusst. Eval (ez_write_tag ([![!336,280

Was ist Reismilch?

  1. Reismilch ist eine milchfreie Milch, die aus gekochtem Reis, brauner Reisstärke und Sirup hergestellt wird. Da diese Milch keine tierischen Nebenprodukte enthält, ist sie bei Vegetariern und Veganern sehr beliebt und liefert dennoch eine Reihe wichtiger Nährstoffe. Da es sich um eine milchfreie Option handelt, ist in dieser aus Reis gewonnenen Milch auch keine Laktose enthalten. Daher wenden sich Menschen mit Laktoseintoleranz häufig dieser Option zu. Der Geschmack von ungesüßter Reismilch ist für viele Menschen nicht besonders attraktiv. Daher wird er von Herstellern häufig gesüßt, um der traditionellen Kuhmilch näher zu kommen.

  2. Diese Milchalternative ist nicht nur ideal für Veganer und Menschen mit Laktoseintoleranz, sondern auch eine gesunde Option für andere Menschen, die einen einzigartigen Mineral- und Nährstoffschub wünschen, ohne dass sie so viel Fett oder Fett aufnehmen Kalorien.

Reismilchernährung

  1. Diese beliebte Milchalternative enthält eine Vielzahl beeindruckender Nährstoffe, darunter etwa 140 Kalorien pro Tasse und nur etwa 3 Gramm Fett - viel weniger als 10 Gramm Fett in einer Tasse Vollkuh Milch. Diese Milchvariante enthält kein Cholesterin, was die Herzgesundheit erheblich verbessert, und die meisten Reismilchmarken sind mit anderen Mineralien angereichert. Da Kuhmilch ein besseres Mineralienspektrum bietet, enthält Reismilch häufig Kalzium, B-Vitamine, Eisen, Vitamin A und Vitamin D, so dass es in etwa der Kuhmilch entspricht.

Nutzen für die Gesundheit von Reismilch

  1. Hautgesundheit, Stärkung der Knochen, Steigerung des Energiestoffwechsels und Optimierung der Verdauung, ua .eval (ez_write_tag ([![!728,90

Hautpflege

  1. In Reismilch sind einige Antioxidantien und Säuren enthalten, die der Haut helfen können, einschließlich der para-Aminobenzoesäure, die die Haut vor schädlichen Sonnenstrahlen schützt und sie reduziert das Auftreten von Falten und Flecken.

Verhindert chronische Krankheiten

  1. Die verschiedenen Antioxidantien, die in Reis enthalten sind, können zur Stärkung des Immunsystems beitragen und den Körper dabei unterstützen, oxidativem Stress und Entzündungen zu widerstehen, die zu chronischen Krankheiten führen können.

Reduziert den Cholesterinspiegel

  1. Diese Milchsorte enthält kein Cholesterin. Dies ist eine gute Nachricht für Menschen, die mit Adipositas und Herz-Kreislauf-Problemen zu kämpfen haben. Wenn Sie dies trinken, können Sie das Risiko für Arteriosklerose, Herzinfarkt und Schlaganfall senken.

Verbessert die Knochendichte

  1. Eval (ez_write_tag ([![!580,400

Steigert die Verdauung

  1. Aufgrund des Mangels an Laktose in dieser Milchalternative wird das Verdauungssystem geschont und die bakterielle Umgebung Ihres Darms verbessert, wodurch Sie vor Infektionen und Verdauungsstörungen geschützt werden.

Reismilch gegen Mandelmilch

  1. Der Hauptunterschied zwischen Reismilch und Mandelmilch ist die Milchquelle. Mandelmilch wird mit gemahlenen Mandeln hergestellt, ähnlich wie Milch mit Reisgeschmack, aber der Fettgehalt, die Kalorienzahl und die Wirkstoffe in der Milch sind völlig unterschiedlich. Davon abgesehen sind Mandelmilch und Reismilch beide laktosefrei und in verschiedenen Teilen der Welt beliebte Pflanzenmilchsorten. Da es sich bei beiden nicht um natürliche Calcium- oder Vitamin D-Quellen handelt, handelt es sich in der Regel um angereicherte Getränke.

  2. John Staughton ist ein reisender Schriftsteller, Herausgeber und Verleger, der seinen Abschluss in Englisch und Integrativer Biologie an der Universität von Illinois in Champaign, Urbana (USA) erworben hat. Er ist Mitbegründer einer Literaturzeitschrift, Sheriff Nottingham, und bezeichnet die schönsten Orte der Welt als sein Büro. Auf einer immerwährenden Reise in Richtung der Idee von Zuhause verwendet er Wörter, um zu erziehen, zu inspirieren, zu erheben und sich zu entwickeln.