Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


5 wunderbare Vorteile von Käse

5 wunderbare Vorteile von Käse

  1. Im Gegensatz zu herkömmlichem Käse wird Hüttenkäse nicht fermentiert. In den letzten 10 Jahren ist Käse in Indien und den Nachbarländern weit verbreitet, und multinationale Unternehmen wie McDonald's haben sich mit ihren köstlichen Produkten wie Pizza und Hamburgern, die beide viel Käse verwenden, in diese Länder begeben. Entgegen der landläufigen Meinung, dass frische Lebensmittel nahrhafter sind, ist fermentierter Käse viel nahrhafter als sein frischeres Gegenstück.

  2. Es wird aus Milch oder Milchprodukten wie Quark hergestellt. Es gibt viele Käsesorten und -aromen auf der ganzen Welt.

Nährwert von Käse

  1. Käse enthält viele Nährstoffe, darunter Vitamine wie Vitamin C, Vitamin B6, Vitamin B12, Vitamin A, Vitamin D, Vitamin E und Vitamin K. Andere Vitamine wie Thiamin, Riboflavin, Niacin sind auch in verschiedenen Käsesorten enthalten. Wenn Sie es zu Ihrer Ernährung hinzufügen, werden dem menschlichen Körper bestimmte lebenswichtige Mineralien wie Kalzium, Natrium, Zink, Phosphor, Kalium und Eisen zugeführt.

Nutzen für die Gesundheit von Käse

  1. Zu den gesundheitlichen Vorteilen von Käse gehören:

Zahnpflege

  1. Käse hat einen sehr hohen Kalziumgehalt, was vor allem für starke Zähne wichtig ist. Darüber hinaus ist der Laktosegehalt sehr niedrig. Wenn der Käse älter ist, senken Sie den Laktosegehalt. Dies ist auch für die Zähne von Vorteil, da jede Form von Zucker (Glukose, Maltose oder Laktose) in Lebensmitteln die Zähne schädigen kann.

Verbessert die Knochengesundheit

  1. Eval (ez_write_tag ([![!580,400

Osteoporose

  1. Osteoporose ist hauptsächlich eine Mangelerkrankung, die durch einen Mangel an Kalzium (Nichtabsorption) verursacht wird und zu einer Abnahme der Knochenmineraldichte führt. Dies gilt insbesondere für Frauen in den Wechseljahren, ältere Menschen und unterernährte Kinder. Dies kann mit Eiweiß, Kalzium und einer vitaminreichen Diät behandelt werden. Calcium allein wird nicht viel helfen, da das Problem in seiner Absorption und seiner Verwendung für die Knochenbildung liegt. Diese drei Komponenten sind im Käse im Überfluss vorhanden. Daher kann es ein idealer Bestandteil der Ernährung von Osteoporosepatienten sein.

Verhindert Bluthochdruck

  1. Natrium und Cholesterin sind die beiden Elemente, die hauptsächlich als schädlich für Bluthochdruck und Bluthochdruck gelten. Auf diese Weise sollte Käse kritisch betrachtet werden. Der Fettgehalt des Käses hängt sehr stark von der Qualität der Milch ab, ob es sich um Vollfett oder Vollrahm handelt, fettarm oder fettfrei. Im Allgemeinen sind fettreiche Produkte beliebter, da sie in der Regel besser schmecken. Angesichts der öffentlichen Nachfrage und der gesundheitlichen Bedenken wird jedoch auch fettarmer Käse auf den Markt gebracht. Dies bedeutet, dass Sie wählerisch sein müssen, wenn Sie es für Ihr Zuhause und Ihre Ernährung auswählen.

Fördert die Gewichtszunahme

  1. Käse ist ein ausgezeichnetes Lebensmittel zur Gewichtszunahme. Es ist voll von Proteinen, Fetten, Kalzium, Vitaminen und Mineralien. Sie benötigen Protein für den Muskelaufbau und das Muskelwachstum, Fette für fettbasierte Prozesse im Körper, Kalzium für schwerere und stärkere Knochen sowie Vitamine und Mineralien für eine verbesserte Stoffwechselfunktion. Sie müssen nur viel davon essen, sich fit halten und ausreichend schlafen.

  2. Weitere Vorteile: Käse enthält konjugierte Linolsäure und Sphingolipide, die zur Vorbeugung verschiedener Krankheiten beitragen können. Es enthält viel Vitamin B, das sich während des Fermentationsprozesses darin entwickelt. Vitamin B ist sehr gut für die Aufrechterhaltung vieler Funktionen im Körper und auch zum Schutz vor Krankheiten wie Beriberi. Es fördert auch die Blutbildung, stärkt die Leber und erleichtert die Aufnahme von Nährstoffen in den Körper.

Wie wird Käse ausgewählt und gelagert?

  1. Auf den Märkten der ganzen Welt gibt es verschiedene Käsesorten. Einige Sorten wie Frischkäse ohne Konservierungsstoffe müssen innerhalb weniger Tage nach dem Kauf verwendet werden, da sie leicht verderben. Lagern Sie es an kühlen Orten oder kühlen Sie es. Vor dem Verzehr oder der Verwendung von Käse bei Raumtemperatur aufbewahren, um Geschmack und Konsistenz zu verbessern.

  2. Kiran Patil ist der Begründer von Organic Facts. Er interessiert sich sehr für Gesundheit, Ernährung und ökologisches Leben. Er absolvierte sein B.Tech and M. Tech (Chemieingenieurwesen) am IIT Bombay und schreibt seit über 12 Jahren aktiv über Gesundheit und Ernährung. Wenn er nicht arbeitet, wandert er gerne und arbeitet im Garten.