Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


7 Erfinderische Milchrezepte

Sollten Sie Kasein vermeiden, auch wenn Sie keine Nahrungsmittelallergie haben?

  1. In den USA kehren immer mehr Mütter zum guten alten Stillen zurück. Nach Angaben der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten werden etwa 79 Prozent der Neugeborenen von ihren Müttern gestillt.

  2. Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt, mindestens in den ersten sechs Monaten ausschließlich zu stillen, dh nur die Muttermilch Ihres Kindes zu stillen. Weniger als die Hälfte der US-amerikanischen Babys wird so lange gestillt.

  3. Muttermilch enthält alle Nährstoffe, die Ihr Baby benötigt, um stark zu werden und gesund zu bleiben, einschließlich Fett, Zucker, Eiweiß und Wasser. Es stärkt auch das Immunsystem Ihres Babys und senkt das Risiko für Asthma, Typ-2-Diabetes, Leukämie im Kindesalter, Fettleibigkeit und mehr.

  4. Während Sie sich im Mutterschaftsurlaub Zeit zum Stillen oder Pumpen nehmen, kann sich etwas ändern, wenn Sie wieder arbeiten müssen. Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, um sicherzustellen, dass Ihr Baby die Nährstoffe der Muttermilch auch dann bekommt, wenn Sie nicht zu Hause sind, oder einfach nur die Speisekarte mit kreativen Leckereien aufpeppen möchten, finden Sie hier einige hilfreiche Rezepte.

Bananeneis aus der Muttermilch

  1. Babys und Kleinkinder brauchen etwas Kaltes und Beruhigendes für ihr Zahnfleisch. Es ist ganz einfach: Sie verwenden eine gefrorene Banane und Muttermilch, um eine Wohltat zu kreieren, die das Baby vom Leiden abhält. Das Hinzufügen von Gewürzen wie Zimt (in diesem Rezept optional) ist nicht erforderlich, da Ihr Baby möglicherweise allergisch ist.

  2. Holen Sie sich das Rezept.

Milchpfannkuchen

  1. Love and Duck Fat hat dieses Frühstücksrezept erfunden, als ihr Kleinkind nicht mehr mit der Flasche fütterte. Es zwang meine Mutter, eine Methode zu finden, mit der sie die gesamte gefrorene Muttermilch, die sie gelagert hatte, aufbrauchen konnte. Während das Kochen von Muttermilch einige der Immuneigenschaften verringert, ist dies immer noch eine gute Möglichkeit, Ihrem Baby gepumpte Milch zuzuführen.

  2. Holen Sie sich das Rezept.

  3. Die besten Still-Apps des Jahres >>

Avocadopüree

  1. Die wählerische Esserin bringt uns dieses Rezept, von dem sie sagt, dass es das erste feste Essen ihrer Tochter war. Es ist eine ziemlich schnelle und einfache Technik. Sie können das Püree auch einfrieren, wenn Sie ein gutes Geschäft mit Avocados machen!

  2. Holen Sie sich das Rezept.

Momsicles

  1. Für ein zahnendes Kind sind diese einfachen Muttermilch-Eis am Stiel von Awakening Willow eine großartige und beruhigende Option. Der Vorgang ist ziemlich einfach und das Eis am Stiel sorgt dafür, dass Ihr Baby weniger mürrisch ist und alle Nährstoffe bekommt, die es benötigt.

  2. Holen Sie sich das Rezept.

  3. Die Vor- und Nachteile von Stillen und Flaschennahrung >>

Fruchtiges Muttermilcheis am stiel

  1. Wenn es um Eis am Stiel der Muttermilch geht, gibt es viele Möglichkeiten, kreativ zu werden! In diesem Rezept von Dr. Momma wird frischer Saft verwendet, um eine leckere, süße Leckerei zu kreieren, die Ihr zahnendes Kind beruhigt.

  2. Holen Sie sich das Rezept.

Joghurt aus der Muttermilch

  1. Wenn Ihr Haushalt mit Joghurtliebhabern gefüllt ist, gibt es keinen Grund, warum Baby es nicht auch sein sollte. Das Rezept ist einfach, und Sie können es mit Fruchtpüree oder Zimt anpassen. Es verlangt nach Joghurt-Vorspeise, aber Hippie Inside sagt, dass 2 Esslöffel Naturjoghurt mit lebenden Kulturen den Trick gut machen.

  2. Holen Sie sich das Rezept.

Haferflocken

  1. Babys beginnen ihre Abenteuer mit festem Essen häufig mit Haferflocken oder Reismüsli. Aber gib nicht nur Wasser zu den Körnern, sondern auch Muttermilch dazu! Diese einfache Anleitung stammt von Deliciously Fit, der vorschlägt, eine große Charge zuzubereiten und in Eiswürfelschalen einzufrieren, um eine perfekte Größe für die Portion zu erhalten.

  2. Holen Sie sich das Rezept.

  3. Babys beginnen ihre Abenteuer mit festem Essen häufig mit Haferflocken oder Reismüsli. Aber gib nicht nur Wasser zu den Körnern, sondern auch Muttermilch dazu! Diese einfache Anleitung stammt von Deliciously Fit, der vorschlägt, eine große Charge zuzubereiten und in Eiswürfelschalen einzufrieren, um eine perfekte Größe für die Portion zu erhalten.

  4. Holen Sie sich das Rezept.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c