Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


7 Vorteile von Kiwano (Hornmelone) - und wie man es isst

Zum Mitnehmen

  1. Kiwanomelone ist eine exotische, eigenartig aussehende Frucht aus den zentralen und südlichen Regionen Afrikas.

  2. Es ist formal als Cucumis metuliferus bekannt, geht aber informell auch von gehörnter Melone und afrikanischer gehörnter Gurke.

  3. Im reifen Zustand ist die dicke Außenhaut einer Kiwanomelone leuchtend orange und mit kleinen stacheligen Vorsprüngen oder Hörnern bedeckt. Das innere Fleisch besteht aus einer gallertartigen, limonengrünen oder gelben Substanz, die eine Vielzahl von essbaren Samen enthält.

  4. Obwohl Kiwanomelone keine Frucht ist, die Sie wahrscheinlich in einem durchschnittlichen Obstkorb finden, kann die Aufnahme in Ihre Ernährung Ihrer Gesundheit zuträglich sein.

  5. Hier sind 7 Vorteile der Kiwanomelone und Tipps zum Verzehr.

  1. Die Kiwanomelone enthält eine Reihe von Vitaminen und Mineralstoffen, von denen viele einen positiven Einfluss auf die Gesundheit haben.

  2. Eine einzelne Kiwanomelone (209 Gramm) liefert die folgenden Nährstoffe (1):

  3. Kiwanomelone besteht hauptsächlich aus Wasser und ist relativ kalorien-, kohlenhydrat- und fettarm. Ungefähr 16% seiner Kalorien stammen aus Eiweiß - was im Vergleich zu anderen Früchten relativ hoch ist.

  4. Diese einzigartige Nährstoffverteilung macht die Kiwanomelone für eine Vielzahl von Diätplänen geeignet.

2. Bietet mehrere starke Antioxidantien

  1. Kiwanomelone ist nicht nur nahrhaft, sondern enthält auch mehrere starke Antioxidantien, von denen viele selbst Nährstoffe sind.

  2. Antioxidantien sind in bestimmten Lebensmitteln enthaltene Verbindungen, die vor Zellschäden durch oxidativen Stress in Ihrem Körper schützen können.

  3. Obwohl oxidative Reaktionen ein normaler Bestandteil des menschlichen Stoffwechsels sind, kann eine zu starke oxidative Belastung mit der Zeit zu Entzündungen und Funktionsstörungen der Zellen führen.

  4. Sie können diesen potenziellen Schaden minimieren, indem Sie Ihrem Körper eine ausreichende Versorgung mit antioxidantienreichen Nahrungsmitteln wie Kiwanomelone bieten.

  5. Die Hauptantioxidationsmittel in Kiwanomelonen sind Vitamin C, Vitamin A, Zink und Lutein. Diese Nährstoffe tragen gemeinsam dazu bei, Entzündungen zu lindern und chronischen Krankheiten wie Diabetes, Herzerkrankungen und bestimmten Krebsarten vorzubeugen (1, 2, 3, 4).

  6. Darüber hinaus liefern die im Fruchtfleisch enthaltenen essbaren Samen Vitamin E - einen weiteren Nährstoff mit antioxidativen Eigenschaften (5).

  1. Kiwanomelone ist eine gute Eisenquelle und liefert ungefähr 13% Ihres täglichen Bedarfs (1).

  2. Rote Blutkörperchen speichern eine eisenhaltige Substanz namens Hämoglobin, die zum Transport von Sauerstoff durch Ihren Körper verwendet wird.

  3. Daher ist eine ausreichende Zufuhr von Nahrungseisen erforderlich, damit Ihr Körper genügend gesunde rote Blutkörperchen für eine ordnungsgemäße Sauerstoffversorgung bildet (6).

  4. Pflanzenquellen von Eisen - wie Kiwanomelone - enthalten eine Form des als Nicht-Häm-Eisen bekannten Minerals. Diese Form wird nicht so effizient aufgenommen wie Eisen aus tierischen Quellen.

  5. Die Kombination von Nicht-Häm-Eisen mit Vitamin C erhöht jedoch die Absorptionsrate (7).

  6. Zufällig liefert die Kiwanomelone auch eine signifikante Menge an Vitamin C. Dies kann die Absorption des in der Frucht enthaltenen Eisens verbessern und die Produktion roter Blutkörperchen und den Sauerstofftransport effektiver unterstützen (1).

4. Fördert die Blutzuckerkontrolle

  1. Kiwanomelone hat einen niedrigen glykämischen Index, was bedeutet, dass sie nach dem Verzehr keinen signifikanten Anstieg des Blutzuckers verursacht.

  2. Außerdem ist es eine reiche Magnesiumquelle - ein Mineral, das direkt am Metabolismus von Glukose (Zucker) und Insulin (8) beteiligt ist.

  3. Eine kleine Studie ergab, dass Kiwanomelonenextrakt bei diabetischen Ratten den Blutzucker signifikant senkte, bei Tieren mit normalem Blutzuckerspiegel jedoch nicht (9).

  4. Letztendlich sind weitere Untersuchungen erforderlich, um festzustellen, ob Kiwanomelone den Blutzucker beim Menschen beeinflusst.

5. Unterstützt die richtige Flüssigkeitszufuhr

  1. Wasser allein wird oft als Synonym für Flüssigkeitszufuhr angesehen. Elektrolyte wie Kalium, Magnesium und Natrium sind jedoch auch für die Aufrechterhaltung eines gesunden Flüssigkeitszustands erforderlich (10).

  2. Kiwano-Melone besteht zu etwa 88% aus Wasser und enthält Kohlenhydrate und Elektrolyte. Dies ist nützlich, um die Flüssigkeitszufuhr zu erhöhen (1).

  3. Wenn Sie an einem heißen Sommertag oder nach einem intensiven Training eine Frucht wie Kiwanomelone zu sich nehmen, können Sie den ganzen Tag über ausreichend Energie und Feuchtigkeit zu sich nehmen.

6. Kann Stimmung verbessern

  1. Kiwanomelone enthält Magnesium und Zink - zwei Mineralien, die in engem Zusammenhang mit der psychischen Gesundheit und der Aufrechterhaltung einer gesunden Gehirnfunktion stehen.

  2. Sowohl Magnesium als auch Zink sind an der Produktion von Neurotransmittern beteiligt, die die Stimmung beeinflussen und mit einigen stimmungsbedingten Störungen wie Depressionen und Angstzuständen zusammenhängen (11).

  3. In einer Studie wurde die Verwendung von Magnesium zur Behandlung von leichten Depressionen und Angststörungen bei 126 Personen untersucht. Diejenigen, die Magnesium erhielten, berichteten über signifikante Verbesserungen ihrer Symptome (12).

  4. Insgesamt ist mehr Forschung erforderlich, um die Rolle von Magnesium und Zink bei der Verbesserung der Stimmung oder der Vorbeugung und Behandlung von Depressionen besser zu verstehen, aber der Verzehr vieler mineralstoffreicher Lebensmittel wie Kiwanomelone kann mit Sicherheit nicht schaden .

7. Weitere potenzielle Vorteile

  1. Die Forschung, die sich speziell mit der Auswirkung von Kiwanomelonen auf die Gesundheit befasst, ist minimal. Viele der enthaltenen Nährstoffe sind jedoch dafür bekannt, dass sie das System Ihres Körpers auf andere Weise unterstützen:

  2. Während Kiwanomelone viele wichtige Nährstoffe enthält, ist kein einzelnes Lebensmittel der Schlüssel für eine optimale Gesundheit.

  3. Um den größtmöglichen Nutzen aus Ihrer Ernährung zu ziehen, sollten Sie Kiwanomelone zusammen mit anderen nährstoffreichen Lebensmitteln einnehmen.

Wie man es isst

  1. Auf den ersten Blick scheint eine Kiwanomelone alles andere als essbar zu sein. Tatsächlich scheint es eher etwas aus dem Weltall als eine Frucht zu sein.

  2. Die Außenschale ist dick und mit winzigen Stacheln bedeckt. Bevor es reif ist, ist die Frucht dunkelgrün, aber wenn es reift, wird es ein cremiger Orangeton.

  3. Obwohl die Rinde essbar ist, bleiben die meisten Menschen beim Essen des klebrigen inneren Fleisches, das voller Samen ist. Viele essen auch die Samen, da sie aufgrund ihrer Menge nur schwer vom Fruchtfleisch zu entfernen sind.

  4. Wenn Sie mutig genug sind, die Rinde zu essen, sollten Sie zuerst die Stacheln abschneiden.

  5. Der Geschmack der Kiwanomelone ist mild und leicht süßlich. Es schmeckt ähnlich wie sein enger Verwandter, die Gurke. Wenn es sehr reif ist, können Sie möglicherweise auch einen Hauch von Bananengeschmack erkennen.

  6. Die einfachste Art, eine Kiwanomelone zu essen, besteht darin, sie aufzuschneiden und das Fruchtfleisch direkt von der Schale zu löffeln. Einige Leute fügen ein wenig Salz oder Zucker hinzu, um den Geschmack zu verbessern. Es kann frisch oder gekocht gegessen werden.

  7. Wenn Sie sich kreativ fühlen, können Sie das Fruchtfleisch zu Smoothies geben oder es für Joghurt, Müsli oder einen Eisbecher verwenden. Es ist auch eine köstliche Ergänzung zu Saucen und Dressings.

Fazit

  1. Kiwanomelone ist eine exotische Frucht aus Afrika, die aufgrund ihres reichen Nährstoffprofils mehrere gesundheitliche Vorteile bietet.

  2. Die dicke Orangenschale ist mit Stacheln bedeckt, was ein wenig einschüchternd wirken kann. Das Essen ist jedoch so einfach wie das Aufschneiden und Auslöffeln des Fruchtfleisches. Sie können die Rinde sogar als Servierplatte verwenden.

  3. Wenn Sie nach einer neuen Möglichkeit suchen, Ihr Fruchtspiel zu vermengen, ist Kiwanomelone eine köstliche und nahrhafte Wahl.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c