Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

BBQ Bier kann Huhn
 
 
8 PortionenPTM115 min

BBQ Bier kann Huhn


  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Holzhackschnitzel mindestens 1 Stunde in Wasser einweichen.
  2. Heizen Sie einen Außengrill für indirekte mittlere Hitze vor, etwa 170 Grad (175 ° C).
  3. Mischen Sie dunkelbraunen Zucker, koscheres Salz, Paprika, gemahlenen schwarzen Pfeffer und Cayennepfeffer in einer kleinen Schüssel. Stellen Sie zwei halbe volle Dosen Bier auf ein Backblech Das Bier schäumt auf und aus der Dose.
  4. Das Huhn unter fließendem kaltem Wasser abspülen. Die Innereien und den Hals vom Huhn entfernen. abtropfen lassen und trocken tupfen.Jedes Huhn mit 2 Esslöffeln Pflanzenöl abreiben.Reiben Sie die restliche Würzmischung innen und außen über das gesamte Huhn.Jedes Huhn mit den Beinen auf dem Boden über eine Dose Bier geben; Bleib aufrecht.
  5. Die Hackschnitzel abtropfen lassen und mit den Kohlen oder in einer Aluminiumpfanne auf oder unter den Grillrost legen, wie in der Anleitung des Grills angegeben. Die beiden Hühner auf die Dosen stellen und direkt auf den Grill stellen. Den Deckel schließen und das Hähnchen grillen bis Am Knochen ist die Farbe nicht mehr rosa, und die Säfte sind nach etwa 1 Stunde und 30 Minuten klar. Ein in den dicksten Teil des Oberschenkels in der Nähe des Knochens eingesetztes Thermometer sollte 80 Grad (82 ° C) anzeigen. Entfernen Sie die Hühner vom Grill und entsorgen Sie die Bierdosen. Decken Sie das Huhn mit einem doppelten Blatt Aluminiumfolie ab und lassen Sie es 10 Minuten an einem warmen Ort ruhen, bevor Sie es in Scheiben schneiden.


Ernährung

CaloriesKalorien

Ich habe es geliebt

Bewertungen



    Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c