Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Glutenfreie Bananenmuffins (oder Früchte Ihrer Wahl)
 
 
0 PortionenPTM40 min

Glutenfreie Bananenmuffins (oder Früchte Ihrer Wahl)


Endlich! Ein feuchtes, glutenfreies Muffin ohne merkwürdige pflanzliche Aromen oder mysteriöses Zing. Das Rezept verlangt extra fein gemahlenes Reismehl, das ich zu diesem Zeitpunkt nur von Authentic Food gefunden habe Ich habe einzelne Mehlzutaten für Bäcker mit einer glutenfreien Vorratskammer aufgelistet, aber Sie können diese vorgemischte Mehlmischung von Authentic Foods als GF Classics Blend betrügen und kaufen. Dieses Rezept gilt für eine Banane Nuss-Muffins, aber tauschen Sie sie mit den Früchten Ihrer Wahl aus. Die Muffins sind ziemlich süß, Sie können den Zucker leicht auf 0,33 c reduzieren, wenn Sie es vorziehen.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Den Rost in die Mitte des Ofens stellen und auf 350 ° C vorheizen.
  2. Muffinform leicht einölen oder Liner einsetzen.
  3. In einer großen Rührschüssel trockene Zutaten (Mehl durch Salz) verquirlen.
  4. Butter und Backfett einweichen. Mit Zucker leicht und locker mischen. Mit Milch, Vanille, Joghurt und Banane vermengen.
  5. Nasse Zutaten unterheben und durchmischen.
  6. Füllen Sie die Muffinformen 0,66 voll.
  7. Top Muffins mit einer großzügigen Prise braunem Zucker und Pekannüssen.
  8. Auf den mittleren Rost legen und 20-25 Minuten backen.



Ich habe es geliebt

Bewertungen



    Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c