Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Hühnerjulienne
 
 
4 PortionenPTM35 min

Hühnerjulienne


Dies ist ein leicht zuzubereitendes Gericht, das sich hervorragend für ein Hauptmahlzeitfest eignet. Servieren Sie es mit Reis oder über Eiernudeln, um ein komplettes Hauptgericht zuzubereiten.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Ofen auf 200 Grad vorheizen (200 ° C). Eine Auflaufform leicht einfetten.
  2. Legen Sie die Butter und das Mehl in separate flache Schüsseln. Die Hühnerstreifen zuerst in das Mehl geben, gleichmäßig überziehen und dann in die Butter geben. Huhn in die vorbereitete Auflaufform legen. Mit Zitronensaft bestreuen. Salz und Pfeffer hinzufügen und abschmecken die schwere Sahne über das Huhn. Mit Parmesankäse und Paprika gleichmäßig bestreuen.
  3. Im vorgeheizten Ofen backen, bis der Käse schmilzt und die Sahne sprudelt. Etwa 20 Minuten.


Ernährung

CaloriesKalorien

Ich habe es geliebt

Bewertungen