Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Die gesundheitlichen Vorteile von Macadamiaöl

Die gesundheitlichen Vorteile von Macadamiaöl

  1. Macadamia-Nüsse wachsen auf Macadamia-Bäumen, die in Australien heimisch sind. Ähnlich wie Olivenöl ist Macadamiaöl bei Raumtemperatur eine Flüssigkeit. Menschen verwenden dieses Öl zum Kochen und für Gesundheits- und Schönheitsanwendungen.

  2. Macadamiaöl ist reich an Nährstoffen, einschließlich gesunder Fettsäuren und Kalium. Aus diesem Grund glauben viele Menschen, dass Macadamiaöl eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen hat.

  3. In diesem Artikel werden drei Verwendungszwecke von Macadamiaöl und ihre möglichen gesundheitlichen Vorteile erörtert.

1. Kochen und Essen

  1. Eine Person kann Macadamiaöl als Ersatz für andere Öle in vielen Gerichten verwenden.

  2. Mit einem höheren Rauchpunkt als einige andere Öle wie Olivenöl eignet es sich perfekt zum Braten, Braten und Grillen.

  3. Sein mildes Aroma macht Macadamiaöl auch zu einer guten Wahl für Backwaren oder als geeignete Grundlage für Salatdressings und Marinaden.

Vorteile

  1. Macadamiaöl bietet mehrere potenzielle gesundheitliche Vorteile, wenn eine Person es zum Kochen und als Teil einer ausgewogenen und gesunden Ernährung verwendet. Diese schließen ein:

  2. Herzgesundheit

  3. Der Verzehr von Macadamiaöl kann die Herzgesundheit unterstützen. Es hat einen hohen Gehalt an einfach ungesättigten Fettsäuren. Laut der American Heart Association (AHA) können einfach ungesättigte Fette den Cholesterinspiegel senken, was wiederum das Risiko einer Person für Herzinfarkt und Schlaganfall senken kann.

  4. Antioxidantien

  5. Macadamiaöl ist eine Quelle von Antioxidantien. Nach Angaben des Nationalen Zentrums für komplementäre und integrative Gesundheit können freie Radikale im Körper oxidativen Stress verursachen.

  6. Dies kann eine Rolle beim Altern und bei der Entwicklung einer Reihe von Krankheiten, einschließlich Krebs, spielen. Der Konsum von Antioxidantien kann jedoch dazu beitragen, diesen freien Radikalen entgegenzuwirken.

  7. Macadamiaöl ist auch reich an Ölsäure, einer ungesättigten Fettsäure mit antioxidativen Eigenschaften. Eine Studie an Ratten aus dem Jahr 2016 legt nahe, dass die Einnahme von Ölsäure-Ergänzungsmitteln zum Schutz vor den Auswirkungen von oxidativem Stress beitragen kann.

  8. Andere Studien weisen darauf hin, dass der Konsum von Ölsäure sich günstig auf Krebs, entzündliche Erkrankungen und Autoimmunerkrankungen auswirken kann. Es sind jedoch weitere Untersuchungen erforderlich, um diese Ergebnisse zu bestätigen.

  9. Macadamiaöl enthält auch Substanzen namens Tocotrienole, die Teil der Vitamin E-Familie sind.

  10. Untersuchungen haben ergeben, dass Vitamin E und Tocotrienole wirksame Antioxidantien sind, die vor Krebs und einer Vielzahl anderer gesundheitlicher Probleme, einschließlich Herz-Kreislauf- und neurologischer Erkrankungen, schützen können.

2. Topische Hautanwendung

  1. Macadamia-Öl ist Bestandteil vieler Hautpflegeprodukte, kann aber auch direkt auf die Haut aufgetragen werden.

  2. Es ist wichtig, das Öl zuerst auf einer kleinen Hautstelle zu testen. Obwohl Macadamiaöl in der Regel unbedenklich ist, können manche Menschen einen Ausschlag entwickeln, wenn sie es direkt auf die Haut auftragen.

  3. Menschen mit Baumnussallergien sollten auf Macadamiaöl verzichten.

Vorteile

  1. Einige Leute behaupten, dass das Auftragen von Macadamiaöl auf die Haut gesundheitliche Vorteile hat. Diese Vorteile umfassen die Befeuchtung und die Vermeidung von Falten und Hautschäden.

  2. Der Beweis für diese Vorteile ist jedoch weitgehend anekdotisch oder indirekt.

  3. Das in Macadamiaöl enthaltene Vitamin E hat viele Eigenschaften, die der Haut eines Menschen zugute kommen können. ZB zieht es leicht ein und ist eine gute Feuchtigkeitscreme für sehr trockene Haut.

  4. Beachten Sie jedoch, dass das Auftragen von Macadamiaöl direkt auf die Haut die Poren verstopfen und zu Akneausbrüchen führen kann.

  5. Längere Sonneneinstrahlung kann die DNA in der Haut einer Person schädigen. Reagenzglasstudien legen nahe, dass die Anwendung von Vitamin E auf der Haut vor diesen Schäden schützen kann.

3. Natürlicher Haarconditioner

  1. Viele Menschen verwenden reines Macadamia-Öl, um ihr Haar zu stärken und zu pflegen.

  2. Ähnlich wie bei der Verwendung von Olivenöl kann eine Person eine kleine Menge des Öls nehmen und es direkt in ihr Haar einreiben. Im Allgemeinen ist es am besten, das Öl kurz einwirken zu lassen, bevor Sie den Überschuss ausspülen.

Vorteile

  1. Leute, die Macadamiaöl als Haarspülung verwenden, behaupten, dass es helfen kann:

  2. Auch hier ist der Beweis für diese Vorteile weitgehend anekdotisch.

Zusammenfassung

  1. Menschen übersehen oft Macadamiaöl zum Kochen, aber es ist eine gesunde Quelle für ungesättigte Fette, Vitamin E und Antioxidantien.

  2. Macadamiaöl hat auch einen höheren Rauchpunkt als viele andere Fette und Öle, einschließlich Olivenöl. Dies macht es zu einer guten Wahl zum Braten, Braten und Grillen.

  3. Einige Leute verwenden auch reines Macadamia-Öl als Feuchtigkeits- und Haarpflegemittel und behaupten, dass die topische Anwendung eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen hat. Die meisten Beweise für diese Vorteile sind jedoch weitgehend anekdotisch oder indirekt.

  4. Macadamiaöl ist im Allgemeinen sowohl beim Kochen als auch auf Haar und Haut unbedenklich. Menschen mit Nussallergien sollten jedoch die Verwendung von Macadamiaöl vermeiden.

  5. Eine Auswahl an reinem Macadamiaöl und Macadamiaöl-haltigen Produkten ist online erhältlich.

  6. Artikel zuletzt überprüft durch Mi 23 Januar 2019. Besuchen Sie unsere Kategorieseite für Komplementärmedizin / Alternative Medizin, um die neuesten Nachrichten zu diesem Thema zu erhalten, oder abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Updates zu Komplementärmedizin zu erhalten / Alternative Medizin.Alle Referenzen finden Sie auf der Registerkarte Referenzen.

  7. Peh, H. Y., Tan, W. S., Liao, W., Wong, W. S. (2016, Juni). Vitamin E-Therapie jenseits von Krebs: Tocopherol versus Tocotrienol. [!Abstrakt

  8. Sales-Campos, H., Souza, P. R., Peghini, B. C., da Silva, J. S., Cardoso, C. R. (2013, Februar). Ein Überblick über die modulatorischen Wirkungen von Ölsäure auf Gesundheit und Krankheit [!Abstract

  9. Bitte verwenden Sie eines der folgenden Formate, um diesen Artikel in Ihrem Aufsatz, Ihrer Arbeit oder Ihrem Bericht zu zitieren:

  10. Hinweis: Wenn keine Autorenangabe erfolgt, wird stattdessen die Quelle zitiert.

  11. Menschen übersehen oft Macadamiaöl zum Kochen, aber es ist eine gesunde Quelle für ungesättigte Fette, Vitamin E und Antioxidantien.

  12. Macadamiaöl hat auch einen höheren Rauchpunkt als viele andere Fette und Öle, einschließlich Olivenöl. Dies macht es zu einer guten Wahl zum Braten, Braten und Grillen.

  13. Einige Leute verwenden auch reines Macadamia-Öl als Feuchtigkeits- und Haarpflegemittel und behaupten, dass die topische Anwendung eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen hat. Die meisten Beweise für diese Vorteile sind jedoch weitgehend anekdotisch oder indirekt.

  14. Macadamiaöl ist im Allgemeinen sowohl beim Kochen als auch auf Haar und Haut unbedenklich. Menschen mit Nussallergien sollten jedoch die Verwendung von Macadamiaöl vermeiden.

  15. Eine Auswahl an reinem Macadamiaöl und Macadamiaöl-haltigen Produkten ist online erhältlich.

  16. Artikel zuletzt überprüft durch Mi 23 Januar 2019. Besuchen Sie unsere Kategorieseite für Komplementärmedizin / Alternative Medizin, um die neuesten Nachrichten zu diesem Thema zu erhalten, oder abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Updates zu Komplementärmedizin zu erhalten / Alternative Medizin.Alle Referenzen finden Sie auf der Registerkarte Referenzen.

  17. Peh, H. Y., Tan, W. S., Liao, W., Wong, W. S. (2016, Juni). Vitamin E-Therapie jenseits von Krebs: Tocopherol versus Tocotrienol. [!Abstrakt

  18. Sales-Campos, H., Souza, P. R., Peghini, B. C., da Silva, J. S., Cardoso, C. R. (2013, Februar). Ein Überblick über die modulatorischen Wirkungen von Ölsäure auf Gesundheit und Krankheit [!Abstract

  19. Bitte verwenden Sie eines der folgenden Formate, um diesen Artikel in Ihrem Aufsatz, Ihrer Arbeit oder Ihrem Bericht zu zitieren:

  20. Hinweis: Wenn keine Autorenangabe erfolgt, wird stattdessen die Quelle zitiert.

  21. Menschen übersehen oft Macadamiaöl zum Kochen, aber es ist eine gesunde Quelle für ungesättigte Fette, Vitamin E und Antioxidantien.

  22. Macadamiaöl hat auch einen höheren Rauchpunkt als viele andere Fette und Öle, einschließlich Olivenöl. Dies macht es zu einer guten Wahl zum Braten, Braten und Grillen.

  23. Einige Leute verwenden auch reines Macadamia-Öl als Feuchtigkeits- und Haarpflegemittel und behaupten, dass die topische Anwendung eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen hat. Die meisten Beweise für diese Vorteile sind jedoch weitgehend anekdotisch oder indirekt.

  24. Macadamiaöl ist im Allgemeinen sowohl beim Kochen als auch auf Haar und Haut unbedenklich. Menschen mit Nussallergien sollten jedoch die Verwendung von Macadamiaöl vermeiden.

  25. Eine Auswahl an reinem Macadamiaöl und Macadamiaöl-haltigen Produkten ist online erhältlich.

  26. Artikel zuletzt überprüft durch Mi 23 Januar 2019. Besuchen Sie unsere Kategorieseite für Komplementärmedizin / Alternative Medizin, um die neuesten Nachrichten zu diesem Thema zu erhalten, oder abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Updates zu Komplementärmedizin zu erhalten / Alternative Medizin.Alle Referenzen finden Sie auf der Registerkarte Referenzen.

  27. Peh, H. Y., Tan, W. S., Liao, W., Wong, W. S. (2016, Juni). Vitamin E-Therapie jenseits von Krebs: Tocopherol versus Tocotrienol. [!Abstrakt

  28. Sales-Campos, H., Souza, P. R., Peghini, B. C., da Silva, J. S., Cardoso, C. R. (2013, Februar). Ein Überblick über die modulatorischen Wirkungen von Ölsäure auf Gesundheit und Krankheit [!Abstract

  29. Bitte verwenden Sie eines der folgenden Formate, um diesen Artikel in Ihrem Aufsatz, Ihrer Arbeit oder Ihrem Bericht zu zitieren:

  30. Hinweis: Wenn keine Autorenangabe erfolgt, wird stattdessen die Quelle zitiert.

  31. Menschen übersehen oft Macadamiaöl zum Kochen, aber es ist eine gesunde Quelle für ungesättigte Fette, Vitamin E und Antioxidantien.

  32. Macadamiaöl hat auch einen höheren Rauchpunkt als viele andere Fette und Öle, einschließlich Olivenöl. Dies macht es zu einer guten Wahl zum Braten, Braten und Grillen.

  33. Einige Leute verwenden auch reines Macadamia-Öl als Feuchtigkeits- und Haarpflegemittel und behaupten, dass die topische Anwendung eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen hat. Die meisten Beweise für diese Vorteile sind jedoch weitgehend anekdotisch oder indirekt.

  34. Macadamiaöl ist im Allgemeinen sowohl beim Kochen als auch auf Haar und Haut unbedenklich. Menschen mit Nussallergien sollten jedoch die Verwendung von Macadamiaöl vermeiden.

  35. Eine Auswahl an reinem Macadamiaöl und Macadamiaöl-haltigen Produkten ist online erhältlich.

  36. Artikel zuletzt überprüft durch Mi 23 Januar 2019. Besuchen Sie unsere Kategorieseite für Komplementärmedizin / Alternative Medizin, um die neuesten Nachrichten zu diesem Thema zu erhalten, oder abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Updates zu Komplementärmedizin zu erhalten / Alternative Medizin.Alle Referenzen finden Sie auf der Registerkarte Referenzen.

  37. Peh, H. Y., Tan, W. S., Liao, W., Wong, W. S. (2016, Juni). Vitamin E-Therapie jenseits von Krebs: Tocopherol versus Tocotrienol. [!Abstrakt

  38. Sales-Campos, H., Souza, P. R., Peghini, B. C., da Silva, J. S., Cardoso, C. R. (2013, Februar). Ein Überblick über die modulatorischen Wirkungen von Ölsäure auf Gesundheit und Krankheit [!Abstract

  39. Bitte verwenden Sie eines der folgenden Formate, um diesen Artikel in Ihrem Aufsatz, Ihrer Arbeit oder Ihrem Bericht zu zitieren:

  40. Hinweis: Wenn keine Autorenangabe erfolgt, wird stattdessen die Quelle zitiert.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c