Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Frozen Yogurt: Ein gesundes Dessert mit wenig Kalorien?

Fazit

  1. Gefrorener Joghurt ist ein Dessert, das oft als gesunde Alternative zu Eiscreme beworben wird. Es ist jedoch nicht nur normaler Joghurt, der in der Tiefkühltruhe war.

  2. Tatsächlich kann es ein völlig anderes Nährstoffprofil haben als normaler Joghurt.

  3. Bei diesem Artikel handelt es sich um eine detaillierte Übersicht über gefrorenen Joghurt, in der der Nährstoffgehalt und die gesundheitlichen Auswirkungen untersucht werden, insbesondere als Ersatz für Eiscreme.

Was ist Frozen Yogurt und wie wird es hergestellt?

  1. Gefrorener Joghurt ist ein beliebtes Dessert aus Joghurt. Es hat eine cremige Textur und einen süßen, würzigen Geschmack.

  2. Gefrorener Joghurt ist Eiscreme ziemlich ähnlich, aber der Hauptunterschied besteht darin, dass er mit Milch anstelle von Sahne hergestellt wird.

  3. Außerdem wird es wie Eiscreme häufig in Tassen oder Tüten mit einer Vielzahl von Belagsoptionen wie Obst, Keksen und Schokoladenstückchen verkauft.

  4. Sie können gefrorenen Joghurt in Geschäften kaufen oder zu Hause herstellen. Es wird auch manchmal als Zutat in Getränken wie Smoothies oder in Desserts als Ersatz für Eiscreme verwendet.

  5. Inhaltsstoffe können von Marke zu Marke leicht variieren, die wichtigsten sind jedoch:

  6. Viele gefrorene Joghurts enthalten auch Zutaten wie Aromen und Stabilisatoren, um ihren Geschmack und ihre Textur zu verbessern.

  7. Um gefrorenen Joghurt herzustellen, mischen die Hersteller Milch und Zucker. Sie pasteurisieren die Mischung und erhitzen sie auf eine hohe Temperatur, um schädliche Bakterien abzutöten.

  8. Anschließend werden die Joghurtkulturen zugegeben und die Mischung bis zu vier Stunden ruhen gelassen, bevor sie eingefroren wird.

Nährstoffe in Frozen Yogurt

  1. Der Nährstoffgehalt von gefrorenem Joghurt kann je nach der in der Joghurtmischung verwendeten Milch, Süßstoffen und Aromen variieren.

  2. Zum Beispiel hat gefrorener Joghurt aus fettfreier Milch einen geringeren Fettgehalt als Vollmilchsorten (1).

  3. Zusätzlich können die von Ihnen gewählten Beläge dem Endprodukt zusätzliche Kalorien, Fett und Zucker hinzufügen.

  4. Nachfolgend sind die Nährstoffe in 100 g normalem, gefrorenem Vollmilchjoghurt und 3,5 g fettfreiem, gefrorenem Joghurt ohne Belag oder Geschmacksstoffe (2, 3) aufgeführt:

  5. Überprüfen Sie aufgrund der unterschiedlichen Rezepte immer das Etikett, um sicherzustellen, dass sich in Ihrem gefrorenen Joghurt etwas befindet.

Nutzen für die Gesundheit von Frozen Yogurt

  1. Gefrorener Joghurt kann im Vergleich zu anderen gefrorenen Desserts gesundheitliche Vorteile haben.

  2. Es kann nützliche Nährstoffe und Bakterien, weniger Laktose und weniger Kalorien als Desserts wie Eis enthalten.

  3. Wie gewöhnlicher Joghurt enthält auch gefrorener Joghurt Probiotika.

  4. Probiotika sind lebende Bakterien, die auch als "gute Bakterien" bezeichnet werden. Wenn sie gegessen werden, können sie sich positiv auf Ihre Gesundheit auswirken (4, 5).

  5. Die Vorteile von Bakterien in gefrorenem Joghurt hängen jedoch davon ab, dass sie den Herstellungsprozess überstehen.

  6. Wenn Ihr gefrorener Joghurt pasteurisiert wurde, nachdem die guten Bakterien hinzugefügt wurden, sind sie abgetötet worden.

  7. Es wurde auch vermutet, dass der Einfrierprozess die Anzahl guter Bakterien verringern könnte. Einige Studien haben jedoch darauf hingewiesen, dass dies nicht der Fall ist, sodass das Einfrieren möglicherweise kein Problem darstellt (6, 7, 8).

  8. Um festzustellen, ob Ihr gefrorener Joghurt Probiotika enthält, überprüfen Sie die Angabe "lebende Kulturen" auf dem Etikett.

  9. Bei Laktoseintoleranz kann der Verzehr von Milchprodukten zu Verdauungsproblemen wie Blähungen, Gas und Schmerzen führen (9).

  10. Die meisten Menschen mit Laktoseintoleranz vertragen jedoch geringe Mengen Milchprodukte, insbesondere wenn sie Probiotika enthalten (10).

  11. Dies liegt daran, dass probiotische Bakterien einen Teil der Laktose abbauen und die Menge pro Portion reduzieren.

  12. Da einige gefrorene Joghurts Probiotika enthalten, können Menschen mit Laktoseintoleranz diese möglicherweise ohne Verdauungsprobleme essen.

  13. Es ist jedoch zu beachten, dass nicht alle Sorten lebende Bakterien enthalten, so dass sie möglicherweise nicht den gleichen Nutzen haben (11).

  14. Gefrorener Joghurt enthält auch angemessene Mengen einiger Nährstoffe, die mit einer guten Knochengesundheit zusammenhängen, wie Kalzium und Protein (12).

  15. Trotz dieses potenziellen Vorteils ist es erwähnenswert, dass Sie diese Nährstoffe auch aus normalem Joghurt erhalten können.

  16. Wenn Sie versuchen, Kalorien zu sparen, enthält gefrorener Joghurt weniger Kalorien als normales Eis (2, 13).

  17. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie die Portionsgrößen und die Auswahl der Beläge beachten. Wenn Sie nicht aufpassen, können diese leicht die Kalorien erhöhen.

Ist Frozen Yogurt so gesund wie normaler Joghurt?

  1. Joghurt kann eine gesunde und schmackhafte Ergänzung Ihrer Ernährung sein.

  2. Im Gegensatz zu den meisten normalen Joghurts enthält gefrorener Joghurt jedoch normalerweise viel zugesetzten Zucker (3, 14).

  3. Tatsächlich ist Zucker einer der wichtigsten Bestandteile des Herstellungsprozesses.

  4. Das Hinzufügen von Zucker zu Joghurt vor dem Einfrieren verhindert die Bildung großer Eiskristalle und sorgt dafür, dass der gefrorene Joghurt eine cremige Textur behält, die Eis ähnelt. Es macht auch den Geschmack akzeptabler, so dass es süß und würzig ist, anstatt sauer.

  5. Gefrorener Joghurt kann jedoch immer noch mehr Zucker enthalten als normaler gezuckerter Joghurt (2, 15).

  6. Wenn Sie nach dem gesündesten Joghurt suchen, wählen Sie eine einfache, regelmäßige Sorte. Dies gibt Ihnen alle gesundheitlichen Vorteile ohne den zugesetzten Zucker.

Ist es gesünder als Eis?

  1. Einer der Gründe, warum man sich für gefrorenen Joghurt entscheidet, ist, dass er als gesünder gilt als Eiscreme.

  2. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Produkten besteht darin, dass gefrorener Joghurt aus Milch und nicht aus Sahne hergestellt wird. Dies bedeutet, dass Eis mehr Fett enthält (2, 16).

  3. Beachten Sie jedoch, dass Hersteller diesen Fettmangel häufig mit Zucker ausgleichen. Also Vorsicht - Ihr gefrorener Joghurt kann genauso viel, wenn nicht mehr Zucker als Eis enthalten.

  4. Dies gilt insbesondere für die fettfreien Versionen von gefrorenem Joghurt, die tendenziell mehr Zucker enthalten.

  5. In Kombination mit großen Portionen und einer Vielzahl von zuckerreichen Belägen kann gefrorener Joghurt viel mehr Kalorien und Zucker enthalten als eine Eistüte.

  6. Trotz des gesund klingenden Namens ist gefrorener Joghurt also ein Dessert wie Eiscreme. Keiner ist besser als der andere und keiner kann gelegentlich als Belohnung genossen werden.

So wählen Sie einen gesunden Frozen Yogurt aus

  1. Um Ihren gefrorenen Joghurt so gesund wie möglich zu machen, versuchen Sie Folgendes:

  2. Obwohl gefrorener Joghurt ein süßer Leckerbissen ist, ist er in der Regel viel größer als Eis.

  3. Um Ihre Portion in Schach zu halten, halten Sie sich an eine halbe Tasse - ungefähr so ​​groß wie ein Baseball.

  4. Wenn es sich um Selbstbedienung handelt, können Sie auch versuchen, Ihre Tasse mit Obst zu füllen und eine kleinere Menge gefrorener Joghurt darauf zu servieren.

  5. Um Ihr Dessert gesünder zu machen, gönnen Sie sich ein Topping wie frisches Obst.

  6. Andere Zutaten wie Süßigkeiten, Fruchtsirup, Kekse und Schokoladenstückchen können den Zuckergehalt ohne Ballaststoffe oder Nährstoffe erhöhen.

  7. Wenn Sie mehr Genuss wünschen als Obst, probieren Sie dunkle Schokolade oder Nüsse, die beide weniger Zucker enthalten und einige nützliche Nährstoffe enthalten (17).

  8. Ein Teil des gefrorenen Joghurts wird nicht mit Zucker, sondern mit künstlichen Süßungsmitteln hergestellt.

  9. Wenn Sie Ihre Kalorienaufnahme unter Kontrolle halten möchten, sollten Sie es versuchen.

  10. Fettfreie Sorten enthalten mehr zugesetzten Zucker als fettarme oder normale Sorten.

  11. Zu viel zugesetzten Zucker zu sich zu nehmen wurde mit schlechten gesundheitlichen Ergebnissen in Verbindung gebracht, daher ist es wahrscheinlich besser, sich an einen fettarmen oder fettreichen gefrorenen Joghurt zu halten (18).

  12. Aufgrund ihrer potenziellen gesundheitlichen Vorteile sind gefrorene Joghurts, die lebende probiotische Kulturen enthalten, die beste Wahl.

  13. Um eine Sorte auszuwählen, die sie enthält, suchen Sie auf dem Nährwertetikett nach den Worten "lebende aktive Kulturen".

  14. Wenn Sie Ihren eigenen gefrorenen Joghurt zu Hause herstellen, können Sie die Zutaten und Kalorien in Ihrem Dessert besser kontrollieren.

  15. Es sind viele einfache Rezepte online, wie dieses und dieses.

  16. Einige Leute mögen griechischen Joghurt wegen seines höheren Proteingehalts als Basis verwenden (19).

Nachricht zum Mitnehmen

  1. Gefrorener Joghurt kommt oft in großen Portionen und kann viel Zucker enthalten.

  2. Wie bei anderen Desserts ist es in Ordnung, gelegentlich als Belohnung zu essen, aber lassen Sie sich nicht täuschen, dass es sich um eine gesunde Nahrung handelt.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c