Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Potato Diet Review: Funktioniert es beim Abnehmen?

Healthline-Diät-Punktzahl: 2 von 5

  1. Die Kartoffeldiät - oder Kartoffelhack - ist eine kurzfristige Modediät, die einen schnellen Gewichtsverlust verspricht.

  2. Obwohl es viele Variationen gibt, hilft die einfachste Version Ihnen, bis zu einem Pfund (0,45 kg) pro Tag zu verlieren, indem Sie nur einfache Kartoffeln essen.

  3. Es ist bekannt, dass Kartoffeln eine großartige Nährstoffquelle sind, aber Sie fragen sich vielleicht, ob sie Ihnen helfen können, Gewicht zu verlieren, wenn Sie sie essen.

  4. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die Vor- und Nachteile der Kartoffeldiät und ob sie Ihnen beim Abnehmen helfen kann.

Was ist die Kartoffeldiät?

  1. Die beliebte Kartoffeldiät gibt an, Ihnen dabei zu helfen, bis zu einem Pfund (0,45 kg) pro Tag zu verlieren, indem Sie drei bis fünf Tage lang nichts außer normalem Pud essen.

  2. Das Konzept stammt aus dem Jahr 1849, wurde aber von Tim Steele wieder populär gemacht, der 2016 "Potato Hack: Weight Loss Simplified" veröffentlichte.

  3. In seinem Buch schlägt Steele vor, dass Kartoffeln die "beste Diätpille sind, die jemals erfunden wurde". Er behauptet, dass sie Ihr Immunsystem stärken, die Darmgesundheit verbessern und viele Nährstoffe liefern, um Sie beim Abnehmen mit Energie zu versorgen.

  4. Andere haben die Ernährung auf ein neues Level gebracht - was ihre Popularität weiter steigert.

  5. Ein Beispiel ist Penn Jillette, ein Zauberer, der "Presto !: Wie ich über 100 Pfund zum Verschwinden brachte" veröffentlichte. Jillettes Diät bestand in den ersten 2 Wochen nur aus einfachen Kartoffeln, in denen er 8 kg abnahm.

  6. Obwohl viele behaupten, dass die Diät ihnen beim Abnehmen geholfen hat, stützen keine wissenschaftlichen Studien diese Behauptungen.

Regeln für die Kartoffeldiät

  1. Die Kartoffeldiät wird mit relativ wenig Anleitung geliefert. Obwohl es mehrere Variationen gibt, umreißt Tim Steele in seinem Buch sieben Grundregeln:

  2. In der Steele-Version der Diät sind nur weiße Kartoffeln erlaubt. Einige Optionen sind White Russet, Yukon Gold und rote Kartoffeln.

  3. Andere Varianten der Ernährung sind milder.

  4. Zum Beispiel sind Süßkartoffeln bei der Spud Fit Challenge erlaubt - einer beliebten Variante der von Andrew Taylor kreierten Diät. In dieser Version sind nur minimale Mengen an Kräutern, Gewürzen und fettfreien Gewürzen zulässig.

  5. Beachten Sie, dass die Kochmethode wichtig ist. Gebratene oder zu stark verarbeitete Kartoffelprodukte wie Pommes Frites oder Kartoffelchips stehen nicht auf der Speisekarte.

Kann es Ihnen beim Abnehmen helfen?

  1. Spezifische Studien zur Kartoffeldiät sind nicht verfügbar, aber sie können Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, nur weil sie sehr kalorienarm sind.

  2. Untersuchungen haben ergeben, dass kalorienreduzierende Diäten wahrscheinlich zur Gewichtsreduktion führen - sofern Sie diese einhalten können (1, 2).

  3. Obwohl 2 bis 5 Pfund (0,9 bis 2,3 kg) Kartoffeln pro Tag viel zu sein scheinen, sind es nur 530 bis 1300 Kalorien - weit weniger als die tägliche Aufnahme eines durchschnittlichen Erwachsenen (3) ).

  4. Interessanterweise enthalten Kartoffeln den zusammengesetzten Proteinasehemmer 2, der durch Verlangsamung der Verdauung zur Verringerung des Hungers beitragen kann.

  5. Eine Studie ergab, dass mit dieser Kartoffelverbindung behandelte Mäuse signifikant weniger Futter aßen und mehr Gewicht verloren als unbehandelte Mäuse. Diese Effekte wurden jedoch noch nicht am Menschen untersucht (4, 5).

  6. Auch wenn die Kartoffeldiät zur kurzfristigen Gewichtsreduktion geeignet ist, ist sie keine langfristige Lösung. Kartoffeln sind nahrhaft, enthalten aber nicht alle Nährstoffe, die Sie für eine optimale Gesundheit benötigen.

  7. Darüber hinaus wurde gezeigt, dass kalorienarme Diäten den Stoffwechsel verlangsamen und die Muskelmasse verringern. Außerdem nehmen Sie wahrscheinlich wieder zu, wenn Sie zu Ihrer normalen Ernährung zurückkehren (6, 7, 8).

Weitere Vorteile

  1. Obwohl es viele Gründe gibt, die Kartoffeldiät zu kritisieren, hat sie einige potenzielle Vorteile:

  2. Trotz dieser Vorteile liefern Kartoffeln nicht alle Nährstoffe, die Sie benötigen - keine einzige Nahrung kann. Beispielsweise fehlt es Kartoffeln an Vitamin B12, Kalzium und Zink, die alle für die Gesundheit unerlässlich sind (3).

  3. Eine ausgewogene Ernährung mit verschiedenen Früchten und Gemüsen, Vollkornprodukten, gesunden Fetten und magerem Eiweiß ist besser für Ihre Gesundheit und fördert einen nachhaltigen Gewichtsverlust.

Mögliche Nachteile

  1. Die Verwendung von Kartoffeln als einzige Nahrungsquelle hat erhebliche Nachteile.

  2. Die Kartoffeldiät ist möglicherweise eine der restriktivsten Diäten überhaupt.

  3. Dies macht es sehr schwierig, zu folgen. Noch besorgniserregender ist, dass diese Art der strengen Diät dazu führen kann, dass Sie eine ungesunde Beziehung zu Lebensmitteln entwickeln.

  4. Tatsächlich ist eine restriktive Diät eine Form von Essstörungen, die zu anderen ungesunden Verhaltensweisen führt, z. B. zu Essattacken (14, 15, 16).

  5. Außerdem werden andere restriktive Verhaltensweisen bei dieser Diät gefördert - einschließlich Auslassen von Mahlzeiten und Fasten. Dies ist äußerst unnötig, da die Ernährung bereits sehr kalorienarm ist.

  6. Erschreckenderweise schlägt der Autor von "Potato Hack: Weight Loss Simplified" sogar vor, dass Diäten "lernen sollten, den Hunger zu umarmen und nur nachzugeben, wenn Sie müssen."

  7. Kartoffeln können zweifellos ein nahrhafter Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung sein. Sie können jedoch nicht alle Nährstoffbedürfnisse befriedigen.

  8. Ihnen fehlen zwei wichtige Nährstoffe - Eiweiß und Fett. Eine mittelgroße Kartoffel liefert nur 4 Gramm Eiweiß und praktisch kein Fett (3).

  9. Kartoffeln haben zwar einen hohen Gehalt an bestimmten Vitaminen und Mineralstoffen wie Kalium, Vitamin C und Eisen, aber einen niedrigen Gehalt an einigen anderen Vitaminen wie Kalzium, Vitamin A und bestimmten B-Vitaminen (3).

  10. Da die Kartoffeldiät nur drei bis fünf Tage angewendet werden soll, ist es unwahrscheinlich, dass Sie einen Nährstoffmangel entwickeln.

  11. Dennoch können Sie das Risiko mehrerer Nährstoffmängel eingehen, wenn Sie sich langfristig oder in häufigen Kämpfen an die Diät halten (17).

  12. Diäten wie die Kartoffeldiät sind beliebt, weil sie einen schnellen Gewichtsverlust versprechen. Der Muskelverlust geht jedoch normalerweise mit dem Fettabbau während einer Diät einher - insbesondere, wenn die Kalorienaufnahme drastisch reduziert wird.

  13. Beispielsweise ergab eine Studie, dass 18% des Gewichtsverlusts bei einer kalorienarmen Diät mit nur 500 Kalorien pro Tag auf fettfreier Körpermasse beruhen (18).

  14. Im Vergleich dazu verloren diejenigen, die sich kalorienarm mit 1.250 Kalorien pro Tag ernähren, nur 8% des Gewichts durch fettarme Körpermasse (18).

  15. Studien zeigen, dass der Verzehr von zusätzlichem Protein den Muskelverlust während der Kalorienreduktion verringern kann, aber der Kartoffeldiät fehlt eine hochwertige Proteinquelle (19, 20).

  16. Bei einer kalorienarmen Diät - wie der Kartoffeldiät - kann sich Ihr Körper anpassen, indem er seinen Stoffwechsel verlangsamt und weniger Kalorien verbrennt (21).

  17. Studien deuten darauf hin, dass diese Verlangsamung viele Jahre anhalten kann - auch lange nach Beendigung einer kalorienreduzierten Diät (22).

  18. Dies wird als "adaptive Thermogenese" bezeichnet und kann die langfristige Aufrechterhaltung des Gewichtsverlusts extrem erschweren. Tatsächlich ist es ein Hauptgrund, warum Forscher schätzen, dass über 80% der Diätetiker im Laufe der Zeit zu ihrem vorherigen Gewicht zurückkehren (23).

Lebensmittel zum Essen

  1. Kartoffeln sind zwar die einzigen Lebensmittel, die auf der Kartoffeldiät zugelassen sind, sie können jedoch auf verschiedene Arten zubereitet werden, darunter:

  2. Salz ist das einzige Gewürz, das in der einfachsten Version der Diät erlaubt ist. Andere Variationen erlauben jedoch Gewürze und fettfreie Gewürze.

  3. Außerdem verwenden manche Diätetiker Hühner- oder Gemüsebrühe, um Kartoffelpüree zuzubereiten oder die Kartoffeln zu pürieren.

  4. Für Getränke wird empfohlen, sich an Wasser, einfachen Tee und schwarzen Kaffee zu halten

Zu vermeidende Lebensmittel

  1. Die Liste der auf der Kartoffeldiät zu vermeidenden Lebensmittel ist endlos, da sie alles außer Kartoffeln einschränken.

  2. Bestimmte Kartoffelsorten sollten ebenfalls vermieden werden - insbesondere in Öl gebratene oder zu stark verarbeitete. Hier sind Beispiele für Kartoffelnahrungsmittel und -produkte, die Sie vermeiden sollten:

  3. Sofern Sie nicht an der Spud Fit Challenge oder einer anderen milderen Variante der Diät teilnehmen, sind nur einfache weiße Kartoffeln erlaubt.

  4. Dies bedeutet, dass keine Süßkartoffeln, Süßkartoffeln, Speiseöle, Beläge, Gewürze oder Gewürze verwendet werden. Salz ist eine Ausnahme, sollte aber sparsam verwendet werden.

Beispielmenü

  1. Hier ist ein dreitägiger Beispiel-Speiseplan, der den Regeln der Kartoffeldiät folgt.

  2. Dieser Beispiel-Speiseplan für Tag 1 besteht aus 9 mittelgroßen Kartoffeln (3 Pfund oder 1,4 kg) und enthält ungefähr 780 Kalorien (3).

  3. Dieser Beispiel-Speiseplan für Tag 2 verwendet 12 mittelgroße Kartoffeln (4 Pfund oder 1,8 kg) und liefert ungefähr 1.050 Kalorien (3).

  4. Dieser Beispiel-Speiseplan für Tag 3 verwendet 15 mittelgroße Kartoffeln (5 Pfund oder 2,3 kg) und liefert ungefähr 1.300 Kalorien (3).

Fazit

  1. Bei der Kartoffeldiät essen Sie drei bis fünf Tage lang nur einfache Kartoffeln. Es soll beim Abnehmen helfen, die Darmgesundheit wiederherstellen und die Immunität stärken.

  2. Obwohl es Ihnen beim Abnehmen helfen kann, wurde es nicht untersucht, es ist äußerst restriktiv, es fehlen bestimmte Nährstoffe und es kann zu ungesundem Essverhalten führen.

  3. Die Kartoffeldiät ist keine gute Wahl für einen gesunden, nachhaltigen Gewichtsverlust.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c