Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Sind lila Karotten gesünder? Ernährung, Nutzen und Nutzen

Zum Mitnehmen

  1. Karotten sind schmackhafte Gemüsesorten in verschiedenen Farben.

  2. Lila Karotten sind besonders auffällig und bieten einzigartige gesundheitliche Vorteile für lila Obst und Gemüse.

  3. Alle Möhrensorten sind sehr nahrhaft, aber lila Möhrensorten sind besonders reich an starken Antioxidantien, von denen bekannt ist, dass sie Entzündungen bekämpfen und bestimmten Gesundheitszuständen zugute kommen.

  4. In diesem Artikel werden die Vorteile von lila Karotten beschrieben. Außerdem erhalten Sie Tipps, wie Sie diese lebendigen Gemüsesorten zu Ihrer Ernährung hinzufügen können.

Geschichte und Ernährung

  1. Obwohl die meisten Leute sich ein orangefarbenes Gemüse vorstellen, wenn sie sich eine Karotte vorstellen, waren Karotten ursprünglich lila oder weiß.

  2. Tatsächlich gab es im 10. Jahrhundert n. Chr. Die ersten Beweise dafür, dass Karotten als Nahrungsmittelpflanze verwendet wurden, auf der iranischen Hochebene und im Persischen Reich - diese alten Karotten waren lila und weiß (1). .

  3. Die moderne, orangefarbene Möhre stammt wahrscheinlich aus einer neuen Generation gelber Möhren, die aufgrund einer genetischen Mutation entstanden sind.

  4. Rote und violette Karotten gelten als östliche Sorten, während gelbe, orangefarbene oder weiße Karotten als westliche Karotten bezeichnet werden.

  5. Die Karotten der östlichen Sorte wurden weitgehend durch die in den heutigen Lebensmittelläden üblichen orangen westlichen Sorten ersetzt.

  6. Alle Karotten sind - unabhängig von ihrer Farbe - mit einer Vielzahl von Nährstoffen wie Ballaststoffen, Kalium, Vitamin C, Mangan, Vitamin A und bestimmten B-Vitaminen gefüllt (2).

  7. Außerdem sind sie relativ kalorienarm, da 1 Tasse (128 Gramm) rohe Karotten nur 52 Kalorien liefert.

  8. Was lila Karotten ernährungsphysiologisch einzigartig macht, ist ihr Gehalt an den Antioxidantien Anthocyane.

  9. Anthocyane gehören zur Polyphenolfamilie der Antioxidantien und kommen in lila Früchten und Gemüsen wie Brombeeren, Trauben, lila Kartoffeln, lila Kohl und lila Karotten vor (3).

  10. Antioxidantien wie Anthocyane schützen Ihren Körper vor oxidativem Stress. Dies bezieht sich auf ein Ungleichgewicht zwischen reaktiven Molekülen, die als freie Radikale bezeichnet werden, und Antioxidantien in Ihrem Körper.

  11. Oxidativer Stress wurde mit Gesundheitszuständen wie Krebs, geistigem Niedergang, Herzerkrankungen und Altern in Verbindung gebracht (4).

Enthält starke Antioxidantien

  1. Anthocyane sind Polyphenol-Antioxidantien mit vielen beeindruckenden gesundheitlichen Vorteilen.

  2. Diäten mit hohem Gehalt an Anthocyan-reichen Nahrungsmitteln - wie lila Karotten - können vor bestimmten gesundheitlichen Problemen schützen, insbesondere vor entzündungsbedingten Erkrankungen.

  3. Anthocyane wirken entzündungshemmend, indem sie potenziell schädliche Verbindungen wie entzündungsfördernde Zytokine reduzieren. Das Reduzieren dieser Verbindungen kann Ihr Risiko für bestimmte Erkrankungen wie Herzerkrankungen senken (5).

  4. Zum Beispiel ergab eine Überprüfung von 24 Studien, dass Menschen, die eine Anthocyan-reiche Ernährung zu sich nehmen, eine signifikant verbesserte Durchblutung und eine bessere Blutgefäßfunktion haben als diejenigen, die dies nicht taten (6).

  5. Eine schlechte Durchblutung und eine unzureichende Funktion der Blutgefäße sind häufige Ursachen für Herzerkrankungen. Daher kann die Verbesserung dieser Risikofaktoren das Risiko für bestimmte Herzerkrankungen senken.

  6. Eine weitere große Studie an mehr als 34.000 Frauen führte dazu, dass 0,2 mg Anthocyane pro Tag mit einem signifikant verringerten Risiko für Herzerkrankungen zu sich genommen wurden (7).

  7. Anthocyane schützen nachweislich auch vor geistigem Verfall.

  8. Eine Überprüfung von sieben Studien ergab, dass bestimmte mentale Ergebnisse - einschließlich verbalen Lernens und Gedächtnisses - bei Kindern, Erwachsenen und älteren Menschen nach dem Verzehr von Anthocyan-reichen Lebensmitteln verbessert wurden (8).

  9. Außerdem deuten Bevölkerungsstudien darauf hin, dass eine erhöhte Aufnahme von anthocyaninreichen Lebensmitteln das Risiko für Typ-2-Diabetes senkt (9, 10).

  10. Purpurrote Karotten enthalten neben Anthocyanen weitere Polyphenol-Antioxidantien wie Chlorogensäure und Kaffeesäure. Tatsächlich enthalten lila Karotten im Durchschnitt neunmal mehr Polyphenol-Antioxidantien als Karotten anderer Farben (11).

  11. Polyphenole fördern nachweislich die Gesundheit und senken das Risiko für Herzkrankheiten, geistigen Verfall und bestimmte Krebsarten (12).

Kann Antikrebseffekte haben

  1. Studien zeigen, dass die starken Antioxidantien in lila Möhren krebsbekämpfende Eigenschaften besitzen.

  2. Eine 12-wöchige Studie, bei der Ratten einer krebsfördernden Verbindung ausgesetzt wurden, ergab, dass Ratten, die eine mit Purpurkarottenextrakt supplementierte Diät erhielten, eine geringere Krebsentwicklung aufwiesen als Ratten, die eine normale Diät erhielten (13). .

  3. In ähnlicher Weise wurde in Reagenzglasstudien festgestellt, dass Anthocyane das Wachstum und die Ausbreitung von Brust-, Leber-, Haut-, Blut- und Dickdarmkrebszellen hemmen können (14).

  4. Eine Studie mit 923 Patienten mit Darmkrebs und 1.846 Patienten ohne Krebs ergab, dass Frauen mit hoher Zufuhr von lila Gemüse und Früchten ein geringeres Risiko für Darmkrebs hatten als Frauen, die weniger lila Produkte aßen ( fünfzehn).

  5. Andere Studien zeigen ähnliche Ergebnisse bei Männern und Frauen (16).

  6. Darüber hinaus deuten Untersuchungen darauf hin, dass Diäten, die reich an Möhren aller Art sind, vor Brustkrebs schützen können.

  7. Eine Übersicht über zehn Studien mit 141.187 Frauen brachte eine hohe Aufnahme aller Karottensorten mit einem um 21% verringerten Brustkrebsrisiko in Verbindung (17).

  8. Darüber hinaus wurde eine Ernährung mit viel Gemüse im Allgemeinen - einschließlich Karotten - mit einem insgesamt verringerten Krebsrisiko in Verbindung gebracht (18).

Kann Gewichtsverlust fördern

  1. Bevölkerungsstudien zeigen, dass Menschen, die sich reich an Gemüse ernähren, tendenziell weniger wiegen als Menschen, die weniger Gemüse essen (19).

  2. Dies liegt daran, dass Gemüse wie Karotten kalorienarm und dennoch sehr nahrhaft ist, was sie zu einem gewichtsreduzierenden Lebensmittel macht.

  3. Wenn Sie kalorienreiche, verarbeitete Snacks und Mahlzeiten durch Mahlzeiten und Snacks auf Gemüsebasis ersetzen, können Sie die Gesamtkalorienaufnahme reduzieren und zu einem gesunden Gewichtsverlust führen.

  4. Purpurrote Karotten sind eine gute Quelle für lösliche Ballaststoffe. Sie reduzieren Ihren Appetit und Ihre Nahrungsaufnahme, indem sie die Hormone erhöhen, die ein Völlegefühl hervorrufen, wie Peptid YY (20)

  5. Eine Studie mit 100 Frauen ergab, dass sich diejenigen, die zum Mittagessen 1,6 Tassen (200 Gramm) Karotten aßen, im Vergleich zu Frauen, die dies nicht taten, über den Rest des Tages deutlich satter und weniger aßen iss ganze Karotten (21).

Kann bestimmten Erkrankungen zugute kommen

  1. Untersuchungen haben ergeben, dass purpurfarbene Karotten bestimmten Erkrankungen wie dem metabolischen Syndrom und entzündlichen Darmerkrankungen zugute kommen können.

  2. Das metabolische Syndrom ist eine Erkrankung, die durch eine Anhäufung von Symptomen gekennzeichnet ist, einschließlich überschüssigem Bauchfett und hohem Cholesterinspiegel, Blutdruck und Blutzuckerspiegel.

  3. Das metabolische Syndrom erhöht das Risiko für Herzerkrankungen, Typ-2-Diabetes und Gesamtmortalität (23).

  4. Die in lila Karotten enthaltenen Anthocyane können den Cholesterinspiegel senken und den Blutzuckerspiegel senken - zwei Symptome des metabolischen Syndroms (24).

  5. Tierstudien zeigen, dass lila Karotten auch andere mit dem metabolischen Syndrom verbundene Symptome verbessern können.

  6. Eine Studie an Ratten mit metabolischem Syndrom ergab, dass eine Ernährung mit viel lila Karottensaft alle Symptome im Zusammenhang mit Stoffwechselerkrankungen, einschließlich Fettleber, Blutzucker, Bluthochdruck und Herzmuskelsteifheit (25).

  7. In einer weiteren 8-wöchigen Studie wurde festgestellt, dass Ratten mit metabolischem Syndrom, die eine fettreiche Ernährung mit lila Karotten erhielten, eine stärkere Verbesserung des Blutdrucks und der Insulinresistenz aufwiesen als Ratten in der Kontrollgruppe (26).

  8. Obwohl diese Ergebnisse vielversprechend sind, sind weitere Studien am Menschen zu den Auswirkungen von lila Karotten auf das metabolische Syndrom erforderlich.

  9. Eine entzündliche Darmerkrankung (CED) ist eine chronische Entzündung des gesamten oder eines Teils des Verdauungstrakts.

  10. Reagenzglas- und Tierversuche zeigen, dass lila Karotten bestimmte entzündliche Darmerkrankungen wie Colitis ulcerosa begünstigen können.

  11. Eine Studie zeigte, dass Mäuse mit Colitis-gefüttertem lila Karottenpulver im Vergleich zu anderen Behandlungen einen verringerten Blutspiegel an entzündungsfördernden Proteinen wie Tumornekrosefaktor-a und Interleukin-6 aufwiesen (27). .

  12. Eine Reagenzglasstudie, in der die Auswirkungen von Purpurkarottenextrakt auf die Verringerung von Darmzellentzündungen untersucht wurden, ergab ähnliche Ergebnisse (28).

  13. Die Forscher in diesen Studien kamen zu dem Schluss, dass die entzündungshemmenden Eigenschaften der violetten Karotten wahrscheinlich auf ihren starken Gehalt an Anthocyan-Antioxidantien zurückzuführen sind.

Einfach zu Ihrer Diät hinzufügen

  1. Purpurrote Karotten sind nicht nur nahrhaft, sondern auch vielseitig einsetzbares und schmackhaftes Gemüse, das in einer Vielzahl von Gerichten verwendet werden kann.

  2. Sie haben einen ähnlichen Geschmack wie andere Karottensorten und können auf die gleiche Weise verwendet werden.

  3. Hier einige Möglichkeiten, wie Sie Ihrer Ernährung lila Karotten hinzufügen können:

Fazit

  1. Purpurrote Karotten enthalten eine beeindruckende Reihe von Vitaminen, Mineralstoffen und kraftvollen Pflanzenstoffen, die in vielerlei Hinsicht Ihrer Gesundheit zugute kommen können.

  2. Obwohl alle Karottensorten nahrhaft und gesund sind, enthalten lila Karotten starke Antioxidantien, sogenannte Anthocyane, die sich eindrucksvoll auf Ihre Gesundheit auswirken.

  3. Der Verzehr von lila Karotten kann die Herzgesundheit verbessern, den Gewichtsverlust fördern und Entzündungen und das Risiko für bestimmte Krebsarten verringern.

  4. Dieses farbenfrohe Gemüse bietet nicht nur starke gesundheitliche Vorteile, sondern kann auch vielen Ihrer Lieblingsgerichte Farbe und Geschmack verleihen.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c