Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Warum sollte jeder Basilikum essen

Warum sollte jeder Basilikum essen

  1. Basilius 'vorgeschlagene Vorteile umfassen die Verringerung von Entzündungen und es wird gesagt, dass sie Anti-Aging- und antibakterielle Eigenschaften haben.

  2. Dieser Artikel ist Teil einer Artikelsammlung über die gesundheitlichen Vorteile beliebter Lebensmittel. Es hebt die potenziellen gesundheitlichen Vorteile des Verzehrs von Basilikum hervor und liefert ein Nährwertprofil für das Kraut.

  3. Hier einige wichtige Punkte zum Thema Basilikum. Weitere Details finden Sie im Hauptartikel.

Verwendet

  1. Basilikum (Ocimum basilicum) ist bekannt für seine Verwendung in der italienischen Küche. Es ist einer der Hauptbestandteile in Pesto-Sauce. Basilikum ist auch häufig in der indonesischen, thailändischen und vietnamesischen Küche enthalten.

  2. Basilikum wird in der traditionellen tamilischen und ayurvedischen Medizin verwendet, einer auf dem indischen Subkontinent populären Form der traditionellen Medizin.

  3. Es gibt eine Reihe von Basilikumsorten, die sich in Geschmack und Geruch unterscheiden. Süßes Basilikum (das am meisten im Handel erhältliche Basilikum, das in italienischen Lebensmitteln verwendet wird) hat aufgrund seiner hohen Konzentration des chemischen Wirkstoffs Eugenol einen starken Gewürznelkenduft.

  4. Alternativ duften Limette und Zitronenbasilikum aufgrund ihrer hohen Limonenkonzentration stark nach Zitrusfrüchten.

Vorteile

  1. Untersuchungen zufolge kann Basilikum verschiedene gesundheitliche Vorteile haben.

  2. Studien haben gezeigt, dass Basilikum "eine breite Palette von ätherischen Ölen enthält, die reich an phenolischen Verbindungen sind, sowie eine Vielzahl anderer Naturstoffe, einschließlich Polyphenole wie Flavonoide und Anthocyane."

  3. Nach Untersuchungen der Eidgenössischen Technischen Hochschule enthält Basilikum (E) -beta-Caryophyllen (BCP), das bei der Behandlung von Arthritis und entzündlichen Darmerkrankungen nützlich sein kann.

Krebs bekämpfen

  1. Eine im Jahr 2013 veröffentlichte Übersicht untersuchte das Potenzial von Heiligem Basilikum zur Vorbeugung von Krebs. Sie kamen zu dem Schluss, dass es dank der darin enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe wie Eugenol, Rosmarinsäure, Apigenin, Myretenal, Luteolin, B-Sitosterol und Carnosinsäure bei der Vorbeugung bestimmter Arten von Haut-, Leber-, Mund- und Lungenkrebs helfen kann.

  2. Dies scheint dadurch zu geschehen, dass die antioxidative Aktivität erhöht, die Genexpression geändert, der Zelltod ausgelöst und die Zellteilung verlangsamt wird.

  3. Obwohl weitere Forschungsarbeiten erforderlich sind, kann neben den derzeitigen Krebstherapien auch Basilikumextrakt verwendet werden.

Verringerung der Auswirkungen von oxidativem Stress

  1. Ein Adaptogen ist ein pflanzliches Arzneimittel, das dem Körper hilft, sich an Stress anzupassen. Ginseng ist vielleicht das bekannteste. Basilikum kann auch in diese Kategorie fallen.

  2. In einer Studie wurden Kaninchen oxidativem Stress ausgesetzt (eine Zunahme der schädlichen freien Radikale). Die Kaninchen erhielten 30 Tage lang täglich 2 g frische Basilikumblätter, und die kardiovaskuläre und respiratorische Anpassung wurde überwacht.

  3. Die Forscher haben eine signifikante Abnahme des Blutzuckerspiegels und eine Zunahme der antioxidativen Aktivität gemessen. Das Basilikum schien den Kaninchen dabei zu helfen, besser mit oxidativem Stress umzugehen.

Anti-Aging-Eigenschaften

  1. Laut einer Studie, die auf der British Pharmaceutical Conference (BPC) in Manchester vorgestellt wurde, hat Basilikum auch Eigenschaften, die dazu beitragen könnten, einige der schädlichen Auswirkungen des Alterns zu verhindern.

  2. Heilig-Basilikum-Extrakt war wirksam, um schädliche Moleküle abzutöten und Schäden durch einige freie Radikale in Leber, Gehirn und Herz zu verhindern.

  3. Die Forscher unter der Leitung von Dr. Vaibhav Shinde vom Poona College of Pharmacy, Maharashtra, Indien, untersuchten das Kraut auf seine antioxidativen und Anti-Aging-Eigenschaften.

  4. Dr. Shinde sagte: "Die Studie bestätigt die traditionelle Verwendung des Krauts als jugendfördernde Substanz im ayurvedischen Medizinsystem. Sie hilft auch bei der Beschreibung der Wirkungsweise des Krauts auf zellulärer Ebene."

Entzündung und Schwellung reduzieren

  1. Eine Studie, die auf der jährlichen Veranstaltung der Royal Pharmaceutical Society vorgestellt wurde, ergab:

  2. "Es wurde gezeigt, dass Extrakte von O. tenuiflorum (Heiliges Basilikum) die Schwellung 24 Stunden nach der Behandlung um bis zu 73 Prozent reduzieren."

  3. Diese Auswirkungen auf die Schwellung ähnelten denen des Arzneimittels Diclofenac, eines entzündungshemmenden Medikaments, das bei der Behandlung von Arthritis weit verbreitet ist.

  4. In ihrer Arbeit schließen die Autoren:

  5. "Unsere Ergebnisse unterstützten die Verwendung dieser traditionellen Behandlungen bei entzündlichen Erkrankungen wie Arthritis."

  6. Eine im Journal of Bone Reports (Journal of Bone Reports) veröffentlichte Studie ergab, dass BCP bei der Behandlung bestimmter entzündlicher Erkrankungen nützlich sein könnte.

  7. Die Untersuchung wurde an arthritischen Ratten durchgeführt; Das Forscherteam kam zu dem Schluss: "Die vorliegende Studie legt nahe, dass Beta-Caryophyllen [!in Basilikum

  1. Eine Studie, die auf der jährlichen Veranstaltung der Royal Pharmaceutical Society vorgestellt wurde, ergab:

  2. "Es wurde gezeigt, dass Extrakte von O. tenuiflorum (Heiliges Basilikum) die Schwellung 24 Stunden nach der Behandlung um bis zu 73 Prozent reduzieren."

  3. Diese Auswirkungen auf die Schwellung ähnelten denen des Arzneimittels Diclofenac, eines entzündungshemmenden Medikaments, das bei der Behandlung von Arthritis weit verbreitet ist.

  4. In ihrer Arbeit schließen die Autoren:

  5. "Unsere Ergebnisse unterstützten die Verwendung dieser traditionellen Behandlungen bei entzündlichen Erkrankungen wie Arthritis."

  6. Eine im Journal of Bone Reports (Journal of Bone Reports) veröffentlichte Studie ergab, dass BCP bei der Behandlung bestimmter entzündlicher Erkrankungen nützlich sein könnte.

  7. Die Untersuchung wurde an arthritischen Ratten durchgeführt; Das Forscherteam kam zu dem Schluss: "Die vorliegende Studie legt nahe, dass Beta-Caryophyllen [!in Basilikum

  1. Ergebnisse einer im Journal of Advanced Pharmacy Education Research veröffentlichten Studie zeigten, dass Ethanolextrakt - Ocimum basilicum - eine stärkere antioxidative Aktivität aufweist als Standard-Antioxidantien.

Antibakterielle Eigenschaften

  1. Laboruntersuchungen haben gezeigt, dass Basilikum antibakterielle Eigenschaften hat; Dies kann an den darin enthaltenen flüchtigen Ölen liegen, zu denen Estragol, Linalool, Cineol, Eugenol, Sabinen, Myrcen und Limonen gehören.

  2. Basilikum hemmt das Wachstum zahlreicher Bakterien, einschließlich Listeria monocytogenes, Staphylococcus aureus, Escherichia coli O157: H7, Yersinia enterocolitica und Pseudomonas aeruginosa.

  3. Dies könnte bedeuten, dass die Zugabe von frischem Basilikum zu einem Salat nicht nur den Geschmack erhöht, sondern auch die Anzahl der schädlichen Bakterien auf dem Teller verringert.

Ernährung

  1. Basilikum ist reich an Vitamin A, Vitamin K, Vitamin C, Magnesium, Eisen, Kalium und Kalzium.

  2. Nährwert von Basilikum pro 100 Gramm

  3. Quelle: USDA Nutrient Database

  4. Wie bei jedem Lebensmittel sollte Basilikum zusammen mit allen Bestandteilen einer gesunden Ernährung verzehrt werden.

  5. Basilikum-Produkte können online gekauft werden.

  6. Artikel zuletzt aktualisiert von Yvette Brazier am 3. Januar 2018. Besuchen Sie unsere Kategorieseite Ernährung / Diät, um die neuesten Nachrichten zu diesem Thema zu erhalten, oder abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Nachrichten zu Ernährung zu erhalten / Diet.Alle Referenzen sind auf der Registerkarte Referenzen verfügbar.

  7. Bitte verwenden Sie eines der folgenden Formate, um diesen Artikel in Ihrem Aufsatz, Ihrer Arbeit oder Ihrem Bericht zu zitieren:

  8. Hinweis: Wenn keine Autorenangabe erfolgt, wird stattdessen die Quelle angegeben.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c