Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Wie man Bauchfett mit Kürbiskernen bekämpft

Forschungsergebnisse

  1. Obwohl Ihr erster Instinkt darin besteht, sich von allen fetthaltigen Lebensmitteln fernzuhalten, wenn Sie Bauchfett verlieren möchten, ist die Wahrheit, dass es Fette gibt, die helfen können, anstatt sie zu behindern. Mehrfach und einfach ungesättigte Fette, wie sie in Kürbiskernen vorkommen, können dazu beitragen, dass Ihr Stoffwechsel reibungslos funktioniert und Sie länger satt und satt bleiben. Kürbiskerne machen Spaß, wenn Sie sie selbst rösten, oder sie sind in den meisten Lebensmittelgeschäften erhältlich, die bereits gebacken und gesalzen sind. Sie können Kürbiskerne auf vielfältige Weise in Ihre Ernährung aufnehmen.

Schritt 1

  1. Halten Sie sich an zwei Palmen mit Kürbiskernen pro Tag. Obwohl Kürbiskerne einfach ungesättigtes Fett enthalten, sind sie immer noch kalorienreich und zu viel zu essen kann eher zu Gewichtszunahme als zu Gewichtsverlust führen. Kürbiskerne enthalten 57 Kalorien und 4,7 g Fett pro Esslöffel.

Schritt 2

  1. Teilen Sie die Kürbiskerne in einzelne Plastiktüten oder Snackbehälter. Es kann schwierig sein, den Überblick darüber zu behalten, wie viel Sie direkt aus dem Beutel essen. Was Sie denken, kann 2 Unzen sein. könnte leicht in 4 oder 6 Unzen verwandeln. bevor du es weißt. Portionskontrollierte Portionen helfen Ihnen dabei, auf dem richtigen Weg zu bleiben, und ermöglichen es Ihnen, die Samen für Snacks zum Mitnehmen mitzunehmen.

Schritt 3

  1. Mischen Sie Kürbiskerne mit Ihrem Morgenhaferflocken. Die Kürbiskerne verleihen Ihrem Frühstück zusätzlichen Eiweiß- und Ballaststoffgehalt und verleihen Ihrem Müsli einen köstlichen nussigen und salzigen Geschmack.

Schritt 4

  1. Werfen Sie zum Mittagessen eine Handvoll Kürbiskerne in Ihren Salat. Dies kann Ihnen dabei helfen, den Geschmack Ihres Gemüses aufzuwerten und sich den ganzen Nachmittag über zu konzentrieren.

Schritt 5

  1. Mischen Sie zum Abendessen ein paar Esslöffel Kürbiskerne in Ihre Pastasauce. Die Samen verleihen einer traditionellen Mahlzeit ohne großen Aufwand einen neuen Geschmack.

Schritt 6

  1. Machen Sie eine hausgemachte Mischung, indem Sie 1/2 Tasse Kürbiskerne zu 1/2 Tasse Rosinen und 1/2 Tasse getrockneten Aprikosen geben. Teilen Sie die Portionen in einzelne Portionen auf und essen Sie als Snack, während Sie fernsehen, telefonieren oder Besorgungen machen.

Schritt 6

  1. Kürbiskerne

  2. Plastiktüten

  3. Einzelportionsbehälter

  4. Kürbiskerne

  5. Plastiktüten

  6. Einzelportionsbehälter



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c