Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Wie verursacht ein B12-Mangel eine Eisenmangelanämie?

Andere Lebensmittel

  1. Wenn Sie niedrige B12-Werte haben oder nicht genug Eisen erhalten, können Sie eine Anämie entwickeln. B12- und Eisenmangel verursachen verschiedene Arten von Anämie, die Symptome können jedoch ähnlich sein. Ihr Arzt kann Sie auf niedrige B12- und Folsäure-Werte sowie auf Eisen testen, um Mängel oder Anämie zu diagnostizieren oder auszuschließen.

Andere Lebensmittel

  1. B12-Mangel verursacht keine Eisenmangelanämie. B12 und Eisen sind beide von entscheidender Bedeutung für die Funktion der roten Blutkörperchen, aber eine durch niedriges B12 verursachte Anämie unterscheidet sich von einer Eisenmangelanämie.

Was ist Anämie?

  1. Die American Society of Hematology schätzt, dass über 3 Millionen Amerikaner an Anämie leiden, einer Bluterkrankung, die rote Blutkörperchen betrifft. Rote Blutkörperchen transportieren Sauerstoff zu Ihren Muskeln und Organen, aber Menschen mit Anämie haben entweder nicht genug rote Blutkörperchen, um dies richtig zu tun, oder ihre roten Blutkörperchen haben Schwierigkeiten, Sauerstoff zu transportieren.

  2. Es gibt zahlreiche verschiedene Anämietypen, darunter Eisenmangelanämie (der häufigste Typ), B12-Mangelanämie, Sichelzellenanämie und aplastische Anämie. Mangel an B12 und Eisen sind beide mit Anämietypen verbunden.

Was ist B12?

  1. Das Linus Pauling Institute an der Oregon State University erklärt, dass Vitamin B12 eine Reihe von Funktionen im Körper hat, darunter die Gesunderhaltung von Nervenzellen und roten Blutkörperchen, die Schaffung von DNA, die Erzeugung von Neurotransmittern und die Konservierung die Myelinscheide um deine Neuronen.

  2. Männer und Frauen über 14 Jahre sollten sich bemühen, 2,4 Mikrogramm B12 pro Tag zu erhalten, so das Amt für Nahrungsergänzungsmittel der National Institutes of Health (NIH). Diese Menge erhöht sich während der Schwangerschaft auf 2,6 Mikrogramm und während der Stillzeit auf 2,8 Mikrogramm.

  3. B12 kommt auf natürliche Weise in tierischen Lebensmitteln vor und einige Lebensmittel sind damit angereichert. Das Vitamin kommt in Pflanzen nicht natürlich vor. Gute Quellen für B12 sind Fleisch, Fisch, Geflügel, Eier, Milch und angereichertes Frühstückszerealien. Beispielsweise liefert eine 3-Unzen-Portion gekochter Rinderleber 60 Mikrogramm B12- und 215 Mikrogramm Folsäure. Eine 3-Unzen-Portion gekochter Muscheln liefert 84 Mikrogramm B12 und 25 Mikrogramm Folsäure.

  4. So hängen B12 und Anämie zusammen. Ihr Körper nimmt Vitamin B12 in zwei Schritten auf. B12 in Lebensmitteln ist an ein Protein gebunden, daher trennt die Salzsäure in Ihrem Magen zunächst das B12 von diesem Protein. Als nächstes verbindet sich das Vitamin B12 mit einem neuen Protein, einem inneren Faktor, und Ihr Körper nimmt es auf.

  5. Der intrinsische Faktor wird durch die Zellen der Magenschleimhaut gebildet, aber manche Menschen produzieren entweder nicht genug intrinsischen Faktor oder ihr Körper zerstört ihn. Infolgedessen können sie kein B12 aus Nahrungsmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln aufnehmen, was zu einer als perniziöse Anämie bezeichneten Erkrankung führt.

Die Rolle des Eisens

  1. UCSF Health beschreibt Eisen als "wesentliches Element für die Blutproduktion". Eisen hilft Ihrem Körper beim Aufbau von Hämoglobin (eine Substanz in roten Blutkörperchen, die den Sauerstofftransport unterstützt) und ist auch im Myoglobin enthalten, das Sauerstoff in den Muskeln transportiert und speichert. Eisen wird auch zur Atmung verwendet, um Kollagen zu bilden und Energie zu verstoffwechseln.

  2. Das NIH Office of Dietary Supplements empfiehlt den folgenden täglichen Verzehr von Eisen für Menschen, die nicht Vegetarier sind:

  3. Wenn Sie Vegetarier oder Veganer sind, ist die empfohlene tägliche Eisenaufnahme höher. Das liegt daran, dass Häm-Eisenquellen, die in Fleisch enthalten sind, leichter absorbiert werden als Nicht-Häm-Eisenquellen, die in pflanzlichen Lebensmitteln enthalten sind.

  4. Es gibt eine Reihe von eisenreichen Lebensmitteln. Eine 3-Unzen-Portion gekochte Hühnerleber liefert fast 10 Milligramm Eisen, und eine 3-Unzen-Portion Rinderleber enthält 6 Milligramm. Drei Unzen rohe pazifische Austern liefern über 5 Milligramm Eisen. Eine Tasse angereichertes Weizengetreide liefert fast 4 Milligramm Eisen, und eine Tasse roher Spinat liefert fast 1 Milligramm Eisen.

Eisenmangelanämie

  1. Eisenmangelanämie ist eine Erkrankung, bei der es aufgrund eines Eisenmangels im Körper zu einem Mangel an gesunden roten Blutkörperchen kommt. Laut der American Society of Hematology gehören zu den Personen mit einem erhöhten Risiko für Eisenmangelanämie:

B12 und Anämie

  1. Menschen mit Vitamin-B12-Mangelanämie - auch Megaloblastenanämie genannt - haben aufgrund eines Mangels an B12 nicht genügend gesunde rote Blutkörperchen. Diese Art von Anämie kann auch durch einen Mangel an Folsäure, manchmal auch Folsäure genannt, verursacht werden.

  2. Johns Hopkins Medicine erklärt, dass diese Art von Anämie dazu führt, dass sich rote Blutkörperchen nicht normal entwickeln. Gesunde Blutkörperchen sollten rund sein, aber Menschen mit B12-Mangelanämie haben größere ovale rote Blutkörperchen (und Ihr Knochenmark macht weniger davon). Außerdem könnten die roten Blutkörperchen früher als erwartet absterben.

  3. Sie haben möglicherweise ein erhöhtes Risiko für eine B12-Mangelanämie, wenn Sie:

  4. Johns Hopkins sagt, dass eine B12-Mangelanämie und eine Folsäure-Mangelanämie schwer voneinander zu unterscheiden sind. Daher können bei den Behandlungsoptionen Injektionen von Vitamin B12 und Folsäurepillen kombiniert werden.

Symptome von niedrigem B12

  1. Ein Arzt kann einen niedrigen B12-Spiegel durch einen routinemäßigen Bluttest bestimmen, und das NIH Office of Dietary Supplements gibt an, dass B12-Werte unter 170 bis 250 Pikogramm pro Milliliter auf einen Vitamin-B12-Mangel bei Erwachsenen hindeuten. Laut Harvard Health Publishing können Symptome eines B12-Mangels sein:



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c