Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Frische Gurkenscheiben mit Räucherlachs und Wasabicreme
 
 
20 PortionenPTM15 min

Frische Gurkenscheiben mit Räucherlachs und Wasabicreme


Klassische, elegante, kleine skandinavische Vorspeisen mit einem Fusion-Akzent! Diese können im Voraus hergestellt und dann vor dem Servieren zusammengebaut werden.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Die Gurke teilweise horizontal schälen (so dass sich noch dunkelgrün abzeichnet) und dann in 51 cm dicke Scheiben schneiden. Auf Papiertücher legen.
  2. Legen Sie Scheiben Räucherlachs auf die Gurkenscheiben und schneiden Sie den Lachs passend zu.
  3. Lachs mit Zitronensaft beträufeln und leicht mit Pfeffer bestreuen.
  4. Frischkäse, frischen Dill, frischen Schnittlauch, Pfeffer und Wasabipulver in einer kleinen Schüssel verquirlen.
  5. Top Lachs mit Wasabicreme und mit frischem Dill garnieren.



Ich habe es geliebt

Bewertungen



    Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c