Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Pasta mit rasiertem Rosenkohl und Pancetta
 
 
PortionenPTM0 min

Pasta mit rasiertem Rosenkohl und Pancetta


  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen. Bringen Sie die Pancetta in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Kochen Sie gelegentlich um, bis sie gebräunt ist und der größte Teil des Fettes geröstet ist (ca. 10 Minuten).
  2. Wenn das Wasser fertig ist, fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie sie gemäß den Anweisungen des Packstücks bis zum Stillen. Ersetzen Sie 130 Liter des Nudelwassers, lassen Sie die Nudeln ab und legen Sie sie beiseite.
  3. Übertragen Sie die gebratene Pancetta mit einem geschlitzten Löffel auf einen mit Papierhandtuch ausgekleideten Teller. Fügen Sie die Schalotten und den Knoblauch in die Pfanne und kochen Sie unter ständigem Rühren, bis sie weich und duftend sind, etwa 4 Minuten. Fügen Sie die Rosenkohl hinzu, würzen Sie mit Salz und Pfeffer und rühren, um zu beschichten.
  4. Fügen Sie den Wein hinzu und köcheln Sie, bis er auf etwa die Hälfte reduziert ist, 1 bis 2 Minuten. Fügen Sie die reservierte Nudelwasser und Butter hinzu und bringen Sie alles zum Kochen. Fügen Sie die Nudeln hinzu und werfen Sie sie mit der Sauce über. Mit der Sauce überziehen Pancetta und Pinienkerne.
  5. Auf Schüsseln oder Teller verteilen, Käse darüber geben und warm servieren.



Ich habe es geliebt

Bewertungen



    Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c