Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne

Türkischer vegetarischer Auberginenaperitif mit Knoblauch und Walnüssen
 
 
4 PortionenPTM35 min

Türkischer vegetarischer Auberginenaperitif mit Knoblauch und Walnüssen


Dieses türkische Meze ist perfekt, um vorzeitig zu machen, wenn Sie Gäste erwarten. Die Aubergine kann auch in der Pfanne gebraten werden, benötigt aber weniger Öl und schmeckt besser, wenn sie im Ofen gebraten wird.

  Share
  Tweet
  Pin
  Whatsapp
  Print

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Alufolie auslegen und mit Olivenöl bestreichen.
  2. Auberginenscheiben beidseitig mit Olivenöl bestreichen und in einer Schicht auf das Backblech legen.
  3. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen, bis alles weich und braun ist. Nach 10 Minuten die Scheiben umdrehen. Die Scheiben auf einen großen Servierplatz legen, mit Essig bestreichen und mit Salz bestreuen. Abkühlen lassen.
  4. Erhitze einen Spritzer Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze und koche den Knoblauch ca. 3 Minuten lang, bis er weich und wohlriechend ist, ohne ihn zu bräunen.
  5. Petersilie und Walnüsse in einer Schüssel vermengen. Gebratenen Knoblauch und ein wenig Olivenöl zu einer Paste hinzufügen. Gut mischen, mit Salz würzen und die Paste auf die abgekühlten Auberginenscheiben verteilen.


Ernährung

CaloriesKalorien

Ich habe es geliebt

Bewertungen



    Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c