Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


10 beeindruckende Vorteile von Sauerkraut

10 beeindruckende Vorteile von Sauerkraut

  1. Von John Staughton (BASc, BFA) zuletzt aktualisiert am 08. März 2019

  2. Eval (ez_write_tag ([![!336,280

Was ist Sauerkraut?

  1. Sauerkraut wird aus gehacktem fermentiertem Kohl und Gewürzen hergestellt, die ihm einen leicht sauren Geschmack verleihen. Es wird gerne als Beilage oder als Gewürz in Würstchen oder Hotdogs verwendet. Der Fermentationsprozess ähnelt dem von Kimchi oder Gurken, das heißt, während des Prozesses wird keine Hitze ausgesetzt, da die Bakterien abgetötet werden, die die Fermentation ermöglichen.

Nährwert von Sauerkraut

  1. Sauerkraut ist kalorienarm und reich an Eiweiß und Ballaststoffen. Es enthält Vitamine wie Vitamin A, Vitamin C, Vitamin K und verschiedene B-Vitamine wie Vitamin B6 und Folsäure. Es ist auch eine gute Quelle für Mineralien wie Eisen, Mangan, Kupfer, Natrium, Kalium, Magnesium und Kalzium. Darüber hinaus fördert die Gärung des Kohls auch das Wachstum von nützlichen Probiotika, die zur Verbesserung der Darmgesundheit beitragen.

Nutzen für die Gesundheit von Sauerkraut

  1. Eval (ez_write_tag ([![!728,90

Reich an Eisen

  1. Eisen im Sauerkraut steigert die Energie, da es den Stoffwechsel und die Durchblutung anregt und die Sauerstoffversorgung der Organe erhöht. Der hohe Eisengehalt beugt Anämie und deren Symptomen wie Kopfschmerzen, Müdigkeit und kognitiven Beeinträchtigungen vor.

Verdauungsgesundheit

  1. Der Fermentationsprozess von Sauerkraut produziert gute Bakterien, Probiotika, die gesund für Ihren Darm sind. Es ist auch reich an Ballaststoffen, die den regelmäßigen und reibungslosen Stuhlgang unterstützen. Dies hilft bei der Beseitigung von Verstopfung, Blähungen, Krämpfen und übermäßigem Gas auf dem Weg. Durch die Regulierung des Verdauungssystems können auch schwerwiegende Erkrankungen wie Magengeschwüre, Morbus Crohn, Reizdarmsyndrom (IBS) und sogar Darmkrebs verhindert werden.

Herzgesundheit

  1. Eval (ez_write_tag ([![!580,400

Gewichtsverlust

  1. Sauerkraut ist ein kalorienarmes Lebensmittel mit hohem Anteil an Ballaststoffen und Probiotika. Alle diese helfen Ihnen, Gewicht zu handhaben und auch jene Extrapfunde zu verschütten, wenn es irgendwelche gibt. Die Probiotika sind auch dafür bekannt, dass sie die Fettaufnahme des Körpers reduzieren und eine schlanke Taille ergeben.

Gehirngesundheit

  1. Die Probiotika im Sauerkraut helfen dabei, die Stimmung umzudrehen, wenn Sie sich gestresst fühlen. Regelmäßiger Verzehr dieses fermentierten Gerichts kann Stress und soziale Ängste lindern. Probiotika-reiche Lebensmittel halten auch den Darm gesund, was tatsächlich mit einer verbesserten Stimmung und Hirngesundheit zusammenhängt. Daher ist bekannt, dass Sauerkraut bei der Vorbeugung von Erkrankungen wie Autismus, Parkinson, Depressionen und Zwangsstörungen (OCD) hilft.

Augenpflege

  1. Eval (ez_write_tag ([![!300,250

Erhöhte Immunität

  1. Eine einzelne Portion Sauerkraut enthält 35% der täglich empfohlenen Zufuhr von Vitamin C, was für ein gesundes Immunsystem wichtig ist. Vitamin C stimuliert die Produktion weißer Blutkörperchen und fördert die Regeneration und Reparatur der Zellen. Es spielt auch eine Schlüsselrolle bei der Bildung von Kollagen, einer grundlegenden Komponente für unseren Körper, einschließlich Organen, Blutgefäßen, Haut, Haaren, Muskeln und Knochen.

  2. Die in diesem fermentierten Lebensmittel enthaltenen Probiotika tragen auch zur Vorbeugung von Allergien und Infektionen bei, die zu Erkältungen und Harnwegsinfektionen führen. Diese guten Bakterien helfen auch dabei, sich schneller zu erholen, wenn Sie krank werden.

Entzündungshemmende Eigenschaften

  1. Es gibt bestimmte organische Verbindungen im Sauerkraut, die als entzündungshemmende Mittel wirken. Phytonährstoff-Antioxidantien können als entzündungshemmende Mittel wirken und Schmerzen und Beschwerden in Gelenken, Muskeln oder anderen entzündeten Bereichen lindern.

Anti-Krebs-Potenzial

  1. Obwohl es einige Studien gibt, die belegen, dass Sauerkraut ein krebsbekämpfendes Potenzial hat, sind weitere Untersuchungen erforderlich, um diesen gesundheitlichen Nutzen zu bekräftigen. Experimente veröffentlicht in einem Forschungsbericht von Christa Raak et al. schlugen vor, dass hohe Spiegel an Glucosinolaten, Ascorbinsäure und Ascorbigen die DNA-Schädigung und die Zellmutationsrate bei Krebspatienten senken (Global Advances in Health and Medicine 2014). Sauerkraut kann je nach Fermentationsprozess diese Verbindungen in konzentrierten Mengen enthalten.

Starke Knochen

  1. Die im Sauerkraut enthaltenen Mineralien eignen sich hervorragend zum Aufbau starker Knochen und zur Vorbeugung von Osteoporose. Der hohe Gehalt an Vitamin K2 ist wichtig für die Aufrechterhaltung der Integrität und Stärke Ihrer Knochen, da Vitamin K die Proteine ​​produziert, die die Knochenmineralisierung regulieren. Dieses Vitamin hilft auch, den Beginn des altersbedingten Knochenschwunds bei Frauen nach der Menopause zu verzögern.

  2. Vorsichtshinweis: Trotz all dieser gesundheitlichen Vorteile enthält Sauerkraut einen hohen Anteil an Natrium, das eine gefährliche Nahrungsergänzung für Menschen sein kann, die an verschiedenen Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen leiden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über einen angemessenen Sauerkrautkonsum, wenn Sie unter solchen gesundheitlichen Bedenken leiden.

  3. John Staughton ist ein reisender Schriftsteller, Herausgeber und Verleger, der seinen Abschluss in Englisch und Integrativer Biologie an der Universität von Illinois in Champaign, Urbana (USA) erworben hat. Er ist Mitbegründer einer Literaturzeitschrift, Sheriff Nottingham, und bezeichnet die schönsten Orte der Welt als sein Büro. Auf einer immerwährenden Reise in Richtung der Idee von Zuhause verwendet er Wörter, um zu erziehen, zu inspirieren, zu erheben und sich zu entwickeln.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c