Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


19 Desserts, von denen Sie nicht glauben, dass sie tatsächlich gesund sind

Imbiss

  1. Wenn Gesundheit ein Hauptanliegen ist - sei es, weil Sie eine Diät halten oder einfach nur einen gesunden Lebensstil führen -, können Desserts tabu erscheinen. Das muss aber nicht sein! Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen süßen Zahn zu befriedigen, ohne Ihre Gesundheitsziele zu gefährden.

  2. Es ist wichtig zu beachten, dass bei der Suche nach einem gesunden Dessert das, was eine Person für "gesund" hält, eine andere nicht würde. Zum Beispiel ist jemand, der Gluten vermeidet, möglicherweise nicht zu besorgt über den Zuckergehalt, und jemand, der seine Kohlenhydrate beobachtet, ist möglicherweise immer noch Molkerei. Jedes Dessert sollte gegen Ihre Ziele und Methoden abgewogen werden. Trotzdem ist auf dieser Liste für jeden etwas dabei!

1. Ahorn-Zimt-Apfelmus

  1. Dieses Dessert kann genauso gut serviert werden wie ein warmes Frühstück, wenn Sie sich morgens verwöhnen lassen möchten. Es verwendet Ahornsirup als Süßungsmittel und passt am besten zu einheimischen, saisonalen Äpfeln.

  2. Holen Sie sich das Rezept!

2. Karottenkuchen Haferkekse

  1. Ein weiteres mit Ahornsirup gesüßtes Rezept. Diese Kekse sind mit gesunden Zutaten wie Hafer, Zimt, Karotten und Kokosöl gefüllt ).

  2. Holen Sie sich das Rezept!

3. Paleo Strawberry Crumble

  1. Ja, Sie können ein Streusel-Dessert essen und Paläo bleiben. Dieser verwendet Mandelmehl, um einen knusprigen Belag zu erzeugen.

  2. Holen Sie sich das Rezept!

4. Gebratene Erdbeer-, Rhabarber- und Joghurtparfaits

  1. Die Zutatenliste ist kurz, was es schnell und einfach macht. Dieses Dessert verwendet frisches Obst, einschließlich der preisgekrönten Kombination aus Erdbeeren und Rhabarber, und enthält griechischen Joghurt, um die Proteinaufnahme zu steigern.

  2. Holen Sie sich das Rezept!

5. Schokoladenkeksteig

  1. Wir haben es alle geschafft - haben Bauchschmerzen riskiert, indem wir rohen Keksteig gegessen haben. Aber mit diesem Rezept müssen Sie sich keine Sorgen machen, krank zu werden, da es keine rohen Eier gibt. Es wird auch Stevia anstelle eines Großteils des Zuckers verwendet.

  2. Holen Sie sich das Rezept!

5. Bananen-Erdnussbutter-Eis

  1. Zwei Zutaten? Ja. Nur mit reifen Bananen gesüßt, ist dieser Genuss so einfach wie nie zuvor.

  2. Holen Sie sich das Rezept!

7. Frisches Mango-Eis

  1. Der tropische Geschmack von Mangos macht diesen süßen, tiefgefrorenen Leckerbissen zu einem großartigen Sommerdessert. Das Rezept enthält Zucker, aber Sie können es diätfreundlich halten, indem Sie auf Ihre Portionsgrößen achten.

  2. Holen Sie sich das Rezept!

8. Schokoladentrüffel

  1. Schokolade, insbesondere dunkle Schokolade, kann tatsächlich in einen gesunden Ernährungsplan passen! Dieses Rezept verwendet dunkler Schokolade, Mandelbutter, griechischen Joghurt und Kakaopulver und rollt es zu mundgerechten Häppchen, die Ihr Verlangen stillen können, ohne Ihre Taille zu beschädigen.

  2. Holen Sie sich das Rezept!

9. Cherry Chocolate Chip Ice Cream

  1. Dies ist eine vegane Version von Eiscreme mit Kokosmilch, gesüßt mit Ahornsirup. Man muss kein Veganer sein, um das zu schätzen.

  2. Holen Sie sich das Rezept!

10. Frische Mango-, Kiwi- und Himbeer-Pops

  1. Tiefgefrorene Früchte wie diese Knaller sind eine großartige Möglichkeit, um die Sommerhitze zu besiegen. Sie haben ein wenig Zucker hinzugefügt, aber Sie können es genauso gut weglassen, wenn Sie die Dinge etwas säuerlicher mögen.

  2. Holen Sie sich das Rezept!

11. No-Bake Energy Bites

  1. Sie möchten ein Dessert, möchten sich aber auch dem Wohlbefinden verschreiben. Mit dieser Lösung können Sie genau das tun, ohne den Backofen einzuschalten.

  2. Holen Sie sich das Rezept!

12. Nutella Fudge Proteinriegel

  1. Ist Nutella wirklich gesund? Na ja, schlimmer als dieses Dessert könnten Sie sicherlich tun. Es verwendet Proteinpulver, um den Ernährungsfaktor zu erhöhen.

  2. Holen Sie sich das Rezept!

13. Schokoladen-Erdnussbutter-Avocado-Pudding

  1. Bevor Sie Avocado in einem Pudding verwenden, denken Sie an die Textur (nicht an die Farbe). Avocado ist eine großartige Möglichkeit, einen glatten Pudding zu erhalten und gleichzeitig gesunde Fette beizutragen!

  2. Holen Sie sich das Rezept!

14. Zwei-Zutaten-Kekse

  1. Können Sie mit nur zwei Zutaten Kekse machen? Die Antwort ist ja. Dies ist das Grundrezept für kreatives Kochen. Wenn Sie Rosinen, Schokoladenstückchen oder Nüsse haben, können Sie diese Charge auch zu Ihrer eigenen machen!

  2. Holen Sie sich das Rezept!

15. Bananenbecher mit drei Zutaten

  1. Sie sehen vielleicht aus wie Erdnussbuttertassen, aber im Inneren steckt eine Bananenüberraschung! Diese Bananenbecher sind sowohl einfach zuzubereiten als auch eine großartige Möglichkeit, das Verlangen nach Schokolade zu stillen.

  2. Holen Sie sich das Rezept!

16. Gesunde Keksteig Blizzard

  1. Wenn Sie versucht sind, Ihr Lieblingseis zu finden, frieren Sie ein! Versuchen Sie stattdessen diesen gesunden Hack. Wenn Sie gefrorene Bananen für die "Eiscreme" -Basis verwenden, schadet diese Option Ihrer Gesundheit bei weitem nicht.

  2. Holen Sie sich das Rezept!

17. Gefrorene Bananenstiche

  1. Sie müssen kein Veganer sein, um so etwas zu essen. Ähnlich wie die Bananenbecher erfordern diese sehr wenig Arbeit für eine sehr süße Belohnung.

  2. Holen Sie sich das Rezept!

18. Gebratener Honig und Zimtpfirsiche

  1. Mit Honig gesüßt, eignet sich dieses Dessert hervorragend, um im Frühjahr frische Pfirsiche vom Bauernhof zu verwenden. Serviert über griechischem Joghurt, es ist ein Genuss ohne Schuldgefühle.

  2. Holen Sie sich das Rezept!

19. Geheimobstsalat

  1. Obstsalat ist ein klassisches gesundes Dessert, aber dieses Rezept hat ein Geheimnis. Hinweis: Es ist im Dressing.

  2. Holen Sie sich das Rezept!