Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Das Naschen Dilemma, wenn Sie auf einer Diät sind

  1. Jeder, der jemals eine Diät gemacht hat, kennt das Problem: die Getränke am Freitagnachmittag, eine Geburtstagsfeier oder vielleicht eine Hochzeit. Die Tische sind voller leckerer Snacks. Sie bevorzugen es, sie alle zu essen, aber leider ist das von Ihrer Diät nicht erlaubt. Diät sollte keine Gefängnisstrafe sein, daher gibt es glücklicherweise Möglichkeiten, leckeres und besonders verantwortungsbewusstes Genießen zu genießen.

Das Snack-Dilemma

  1. Geburtstage, Partys und Partys. Alles super lustig, aber wenn Sie auf Diät sind, können sie auch ziemlich stressig sein. Weil Sie sich erlauben, einmal zu essen, was Sie wollen? Oder halten Sie sich strikt an Ihre Ernährung und nehmen nichts ein? Wenn Sie nur einen Geburtstag pro Monat haben, können Sie sich etwas mehr gönnen. Aber wenn Sie mehrere dieser gesellschaftlichen Anlässe pro Woche haben, wird es etwas komplizierter. Viele Snacks sind gebraten oder enthalten viel Mayonnaise. Sehr lecker, aber leider wird auch durch Fett und Kalorien begleitet!

Fett wichtig

  1. Jeder Mensch braucht Fett. Selbst wenn Sie Diät halten, braucht Ihr Körper Fett, um beispielsweise bestimmte Vitamine aufnehmen zu können. Die Vitamine A, D, E und K können vom Körper nur aufgenommen werden, wenn sie in Fett aufgelöst sind.

Zurück zum Snack-Dilemma

  1. Wenn Sie jede Woche einen gesellschaftlichen Anlass mit Snacks haben, beschränken Sie sich auf ein oder zwei Snacks. Am besten nicht in Kombination mit Alkohol, sondern einfach mit einem Glas Diet Coke, Crystal Clear oder Spa Red. Wenn Sie eine solche Party höchstens zweimal im Monat haben, halten Sie sich an zwei oder drei Snacks, und wenn Sie nur einmal im Monat Geburtstag haben, nehmen Sie nicht mehr als fünf Snacks. Natürlich gar nichts nehmen ist immer besser für die Figur, aber nicht besser für die Psyche. Jedes Mal, wenn Sie sich sagen, dass Sie etwas nicht haben sollten, sehnen Sie sich automatisch danach. Essen sollte keine Obsession werden, das Leben ist genauso wichtig!

Gemüse und Dip

  1. Natürlich müssen nicht alle Snacks immer aus reinem Fett bestehen. Heutzutage ist es auch sehr angesagt, eine Schüssel Kirschtomaten oder Streifen Paprika mit einem fettarmen Joghurtdip zu servieren. Du kannst diesen nehmen! Genau darauf achten, dass die Dip ist nicht Mayonnaise basiert. Außerdem müssen Sie nicht mehr Dip als nötig auf Ihren Pfefferstreifen geben ("Meine Güte, nehmen Sie Paprika mit Ihrem Dip?")

Endlich Saucen

  1. Seien Sie vorsichtig mit Dip-Sauce! Dies enthält oft viel Fett, an das Sie nicht schnell denken. Insbesondere die weißen Saucen enthalten viel Fett. Daher bevorzugen Sie (in Maßen) Salsa, Ketchup, Chili, Barbecue-Sauce oder Curry. Diese enthalten kein Fett. Stellen Sie außerdem sicher, dass die hausgemachte Dip-Sauce nicht steif mit der Mayonnaise ist. Es ist überhaupt nicht überraschend, dies mit der Gastgeberin zu besprechen.

Frittiert

  1. Gramm Kcal Fett Bitterbal 1 Stück / 15 Gramm 35 kcal 2 gr Frittierte Garnelen 1 Stück / 30 Gramm 39 kcal 1,7 gr Mini Frikadel 1 Stück / 20 Gramm 52 kcal 3,9 gr Vlammetje 1 Stück / 20 Gramm 63 kcal 4,4 gr Mini-Käsesoufflé 1 Stück / 20 Gramm 73 kcal 4,7 g

Dip Sauce

    Toasts und Baguette

    1. Gramm Kcal Fett Toast 1 Stück / 4 Gramm 15 kcal 0,1 g Melba Toast 1 Stück / 4 Gramm 16 kcal 0,1 g Käsezwiebeln Baguette 1 Scheibe / 20 Gramm 48 kcal 1,2 g Baguette braun 1 Scheibe / 20 Gramm 52 kcal 0,3 gr Französisches Brotweiß 1 Scheibe / 20 Gramm 54 kcal 0,2 g

    Salate usw.

      Chips etc.

      1. Gramm Kcal-Fett Salzstangen 10 Stück / 10 Gramm 38 kcal 0,5 gr Cassava-Chips 1 Handvoll / 15 Gramm 72 kcal 3,2 g Tortillachips 1 Handvoll / 15 Gramm 73 kcal 3,3 gr Chips 1 Hand / 15 Gramm 81 kcal 5 Gramm Borrelnüsse 1 Handvoll / 20 Gramm 109 kcal 6,6 gr Gesalzene Erdnüsse 1 Handvoll / 20 Gramm 125 kcal 10,1 g

      Käse und Wurst

      1. Gramm Kcal-Fett Leberwurst 1 Scheibe / 10 Gramm 29 kcal 2,4 gr Grillwurst 1 Scheibe / 10 Gramm 31 kcal 2,7 gr Kochwurst 1 Scheibe / 10 Gramm 36 kcal 3,3 gr Käse 48+ 1 Würfel / 10 Gramm 37 kcal 3 gr Cream Brie 60+ 1 Würfel / 10 Gramm 37 kcal 3,3 g



      Donate - Crypto: 0x742DF91e06acb998e03F1313a692FFBA4638f407