Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Nutzen für die Gesundheit von Kolanüssen

Nutzen für die Gesundheit von Kolanüssen

  1. Die Nuss stammt vom immergrünen Kolabaum, der in den Regenwäldern Afrikas vorkommt. In den sternförmigen Früchten des Baumes befinden sich weiße Schalen, die die Samen oder Kolanüsse enthalten.

  2. In Nigeria ist es ein wichtiges kulturelles Symbol für viele ethnische Gruppen. Es wird Gästen bei Hochzeiten, Begräbnissen und Namensgebungen geschenkt und in der Medizin eingesetzt. Das feierliche Zerbrechen der Kolanuss ist wichtig, damit sich die Menschen in einem Dorf oder bei einer Versammlung willkommen fühlen.

  3. Die Kolanuss hat einige berichtete gesundheitliche Vorteile. Hier erforschen wir diese Vorteile und andere Informationen über diese tropische Nuss.

Nutzen für die Gesundheit

  1. Die gesundheitlichen Vorteile von Kolanüssen stimmen mit denen von Kaffee überein.

  2. Einige mögliche Vorteile der Kolanuss und ihrer Produkte sind:

  3. Es gibt verschiedene Gesundheitszustände, die durch den Verzehr der Kolanuss verbessert werden könnten.

Prostatakrebs

  1. Obwohl umfangreiche Studien nicht durchgeführt wurden, deuten frühe Untersuchungen darauf hin, dass bestimmte in der Kolanuss enthaltene Verbindungen das Risiko für Prostatakrebs verringern können.

  2. Die Forschung wird noch diskutiert, aber es wird vermutet, dass die Phytoöstrogene in Kolanüssen Krebszellen abtöten und das Wachstum von Tumoren stoppen können.

Langsamer Stoffwechsel

  1. Menschen mit einem langsamen Stoffwechsel könnten von Produkten mit Kolanuss profitieren.

  2. Zu den Bedingungen, die den Stoffwechsel einer Person beeinflussen können, gehören niedriger Testosteronspiegel, Morbus Basedow und Cushing-Syndrom.

Migräne

  1. Die Kolanuss kann bei Menschen mit Migräne hilfreich sein. Migräne beeinflusst häufig die Blutgefäße im Kopf und Koffein wurde bei Kopfschmerzen eingesetzt.

  2. Das in der Kolanuss enthaltene Theobromin und Koffein können die Blutgefäße im Gehirn erweitern oder erweitern, was Migräne-Schmerzen lindern kann.

Asthma

  1. Obwohl es möglicherweise nicht zur Behandlung von Atemwegserkrankungen empfohlen wird, können Kolanüsse bei Menschen mit bestimmten Atemproblemen wie Asthma nützlich sein.

  2. Das Koffein in Kolanüssen kann als Bronchodilatator wirken, dh es öffnet die Atemwege, um das Atmen zu erleichtern.

Verwendet

  1. In bestimmten afrikanischen Ländern wird die Kolanuss bei Zeremonien und Ritualen gekaut. Es wird auch verwendet, um den Atem zu versüßen. Eine andere Anwendung der Kolanuss in der westlichen Welt ist als Aromastoff für Limonaden.

  2. Die Kolanuss wird auch als Zusatz in Energy-Drinks und Performance-Enhancern verwendet. In einigen Fällen wird es in Form eines Extrakts oder Pulvers verwendet.

  3. Die Nuss wird gekocht, um die Kola zu extrahieren, oder sie kann zu Pulver gemahlen werden. In bestimmten Teilen der Welt wird die Nuss als alternative Medizin eingesetzt.

Ernährung

  1. Die Kolanuss enthält etwa 2 bis 3 Prozent Koffein und 1 bis 2 Prozent Theobromin, die beide beim Verzehr als Stimulanzien wirken.

  2. Koffein ist das Stimulans, das häufig in Kaffee- und Cola-Erfrischungsgetränken enthalten ist.

  3. Theobromin ist auch in grünem Tee und Schokolade enthalten.

  4. Die Kolanuss enthält auch Mikronährstoffe wie Kalium, Magnesium und Kalzium.

Risiken

  1. Kolanüsse und Produkte mit Kolanüssen sind möglicherweise nicht für jeden geeignet.

  2. Wer allergisch gegen Nüsse ist, sollte auch Kolanüsse meiden. Bei einer allergischen Reaktion auf Kolanüsse können Symptome auftreten wie:

  3. Menschen mit bestimmten Erkrankungen wird möglicherweise empfohlen, keine Produkte zu verwenden, die Kolanüsse enthalten. Zum Beispiel sind Kolanüsse aufgrund ihrer stimulierenden Wirkung möglicherweise nicht gut für Menschen mit hohem Blutdruck oder bestimmten Herzerkrankungen.

  4. Wer Schlafstörungen oder Schlafstörungen hat, sollte auch die Kolanuss meiden. Der hohe Koffeingehalt in der Nuss und die darin enthaltenen Nahrungsergänzungsmittel können das zentrale Nervensystem stimulieren und das Schlafen erschweren, insbesondere für Menschen, die empfindlich auf Koffein reagieren.

Nebenwirkungen

  1. Das Risiko von Nebenwirkungen kann variieren und sich erhöhen, je nachdem, wie viel von der Nuss gegessen wird. Mögliche Nebenwirkungen der Kolanuss sind:

Zum Mitnehmen

  1. Kolanüsse können ein hilfreiches natürliches Heilmittel für einige häufige Erkrankungen sein. Da sie jedoch Substanzen enthalten, die den Körper stimulieren, sind Kolanüsse möglicherweise nicht für jeden geeignet.

  2. Wenn Produkte, die Kolanüsse enthalten, zur Behandlung von Erkrankungen verwendet werden sollen, sollte eine Person vor dem Verzehr mit ihrem Arzt sprechen. Kolanüsse können mit bestimmten Medikamenten interagieren und sind daher möglicherweise nicht zu empfehlen.

  3. Jemand sollte bedenken, dass es immer am besten ist, vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, einschließlich solcher mit Kolanuss, mit einem Arzt zu sprechen.

  4. Artikel wurde zuletzt am 6. Oktober 2017 überprüft. Auf unserer Kategorieseite für Ernährung / Diät finden Sie die neuesten Nachrichten zu diesem Thema. Sie können sich auch für unseren Newsletter anmelden, um die neuesten Informationen zu Ernährung / Diät zu erhalten. Alle Referenzen sind auf der Registerkarte Referenzen verfügbar.

  5. Odebunmi, E. O., Oluwaniyi, O. O., Awolola, G. V., Adediji, O. D. (2009). Nährstoff- und Nährstoffzusammensetzung von Kolanuss (Cola nitida), Bittercola (Garcinia cola) und Alligatorpfeffer (Afromomum melegueta) [!Abstract

  6. Salahdeen, H. M., Omoaghe, A. O., Isehunwa, G. O., Murtala, B. A., Alada. A. R. (2014, 1. März). Auswirkungen der chronischen Gabe von ethanolischem Kolanuss- (Cola nitida) und Koffeinextrakt auf die Gefäßfunktion [!Zusammenfassung

  7. Verwenden Sie eines der folgenden Formate, um diesen Artikel in Ihrem Aufsatz, Ihrer Arbeit oder Ihrem Bericht zu zitieren:

  8. Hinweis: Wenn keine Autorenangabe erfolgt, wird stattdessen die Quelle angegeben.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c