Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Nutzen für die Gesundheit von Pfirsichen

Nutzen für die Gesundheit von Pfirsichen

  1. Das innere Fruchtfleisch eines Pfirsichs kann weiß bis gelb oder orange sein. Es gibt zwei verschiedene Pfirsichsorten: Freestone und Clingstone, je nachdem, ob das Fruchtfleisch am inneren Samen haftet oder sich leicht löst.

Vorteile

  1. Einer Studie aus Texas A M zufolge hat sich gezeigt, dass Steinobst wie Pfirsiche, Pflaumen und Nektarinen Krankheiten wie Diabetes, metabolisches Syndrom und Herz-Kreislauf-Erkrankungen abwehren.

  2. Die Studie legt nahe, dass Steinobst bioaktive und phenolische Verbindungen mit Anti-Adipositas- und entzündungshemmenden Eigenschaften aufweist, die auch das mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbundene schlechte Cholesterin (LDL) senken können.

  3. Die Autoren führen die Vorteile auf vier wichtige phenolische Gruppen in Steinobst zurück: Anthocyane, Chlorogensäuren, Quercetine und Catechine, die zusammenarbeiten und sich gegenseitig ergänzen, um durch Fettleibigkeit bedingte Krankheiten zu bekämpfen .

Krebs

  1. Als ausgezeichnete Quelle des starken Antioxidans Vitamin C können Pfirsiche auch zur Bekämpfung der Bildung von freien Radikalen beitragen, von denen bekannt ist, dass sie Krebs verursachen. Während eine ausreichende Vitamin C-Zufuhr als Antioxidans notwendig und sehr nützlich ist, wird angenommen, dass die zur Behandlung von Krebs erforderliche Menge über die orale Zufuhr hinausgeht.2

  2. Eine hohe Aufnahme von Ballaststoffen aus Obst und Gemüse ist mit einem verringerten Darmkrebsrisiko verbunden.

Skin

  1. Das Antioxidans Vitamin C kann, wenn es in seiner natürlichen Form (in ganzen Nahrungsmitteln wie Pfirsichen) verzehrt oder topisch angewendet wird, Falten reduzieren, die gesamte Hautstruktur verbessern und bei der Bekämpfung von Hautschäden helfen, die durch das Vitamin C verursacht werden Sonne und Verschmutzung. Vitamin C spielt auch eine wichtige Rolle bei der Bildung von Kollagen, dem Stützsystem Ihrer Haut.

Diabetes

  1. Eine weitere Studie aus Texas A M hat gezeigt, dass Pfirsiche und Pflaumenextrakte selbst die aggressivsten Arten von Brustkrebszellen wirksam abtöten und dabei normale gesunde Zellen nicht schädigen.

  2. Studien haben gezeigt, dass Typ-1-Diabetiker, die eine ballaststoffreiche Ernährung zu sich nehmen, einen niedrigeren Blutzuckerspiegel haben und Typ-2-Diabetiker möglicherweise einen verbesserten Blutzucker-, Lipid- und Insulinspiegel haben. Ein mittlerer Pfirsich liefert ungefähr 2 Gramm Ballaststoffe.

  3. Die Ernährungsrichtlinien für Amerikaner empfehlen 21-25 g / Tag für Frauen und 30-38 g / Tag für Männer.

Herzgesundheit

  1. Der Gehalt an Ballaststoffen, Kalium, Vitamin C und Cholin in Pfirsichen unterstützt die Gesundheit des Herzens. Eine Zunahme der Kaliumaufnahme zusammen mit einer Abnahme der Natriumaufnahme ist die wichtigste Ernährungsumstellung, die eine Person vornehmen kann, um ihr Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verringern, so Dr. Mark Houston, Associate Clinical Professor für Medizin an der Vanderbilt Medical School und Direktor des Hypertonie-Instituts am St. Thomas Hospital in Tennessee.3

  2. In einer Studie hatten diejenigen, die 4069 mg Kalium pro Tag konsumierten, ein um 49% geringeres Risiko, an ischämischen Herzerkrankungen zu sterben, als diejenigen, die weniger Kalium konsumierten (etwa 1000 mg pro Tag). 3

Augengesundheit

  1. Eine höhere Aufnahme von Früchten (3 oder mehr Portionen pro Tag) verringert nachweislich das Risiko und das Fortschreiten einer altersbedingten Makuladegeneration.

  2. Es ist wichtig zu wissen, dass der Nutzen des Verzehrs von Obst und Gemüse aller Art, einschließlich Pfirsichen, unendlich ist. Mit zunehmendem Verzehr von pflanzlichen Nahrungsmitteln sinkt das Risiko für alle mit dem Lebensstil verbundenen Krankheiten (wie Fettleibigkeit, Diabetes und Herzerkrankungen). Eine hohe Aufnahme von Obst und Gemüse ist auch mit einem gesunden Teint und gesunden Haaren, erhöhter Energie, geringerem Gewicht und geringerem Sterberisiko verbunden.

Ernährung

  1. Eine Tasse geschnittener Pfirsich mit einem Gewicht von 154 Gramm (g) enthält:

  2. Es ist auch eine gute Quelle für die Vitamine C, A, E und K, unter anderem.

  3. Alles, was Sie über Erdbeeren wissen müssenErfahren Sie mehr über Erdbeeren, eine weitere gesunde SommerfruchtLesen Sie jetzt

Ernährungstipps

  1. Der Sommer ist die beste Zeit, um Pfirsiche zu kaufen, wenn sie in der Hochsaison sind und den besten Geschmack, die beste Frische und den besten Nährwert haben. Achten Sie darauf, dass Sie Pfirsiche mit straffer, fusseliger Haut wählen, die beim Drücken leicht nachgeben. Um Pfirsiche zu reifen, legen Sie sie in eine Papiertüte oder in die Nähe einer Fensterbank mit viel Sonnenschein.

  2. Vermeiden Sie beim Kauf von Pfirsichkonserven die in schwerem Sirup konservierten und achten Sie auf Sorten ohne Zuckerzusatz.

  3. Machen Sie eine Mahlzeit: Bereiten Sie einen Sommersalat zu, indem Sie mit gemischtem Gemüse oder Spinat beginnen und trocken geröstete Nüsse, frische Pfirsiche, frischen Mozzarella und gegrilltes Hähnchen, Lachs oder Tofu hinzufügen. Mit einem Balsamico-Dressing beträufeln.

  4. So einfach kann es sein: Pfirsiche sind ein schneller und einfacher Snack für unterwegs, für den keine Vorbereitungszeit erforderlich ist.

  5. Guten Morgen, fügen Sie Ihrem Frühstück Pfirsiche hinzu! Geschnittene Pfirsiche passen hervorragend zu Haferflocken und kaltem Getreide sowie als Aufsatz für Pfannkuchen, Waffeln und French Toast.

  6. So erfrischend: Mischen Sie Pfirsiche in Ihr Glas Limonade, Eistee oder Wasser, um einen frischen, fruchtigen Geschmack zu erhalten.

  7. Tortenbonbon: Für ein schnelles und gesundes Dessert in Scheiben geschnittene Pfirsiche mit etwas Honig und Zimt backen.

  8. Würzig werden: Integrieren Sie Pfirsiche in Ihre Salsa. Machen Sie eine frische Salsa mit Pfirsichwürfeln, Mango, Jalapeno, Paprika und Chipotle-Pfeffer. Verwenden Sie als Topper für Ihre Lieblingsfischtacos.

  9. Überziehen: Geben Sie ein paar Scheiben gefrorener Pfirsiche in Ihre Smoothies. Für einen süßen Zitrusgenuss Ananassaft, eine halbe gefrorene Banane und griechischen Joghurt hinzufügen.

Risiken

  1. Für die Vorbeugung von Krankheiten und das Erreichen einer guten Gesundheit ist die Gesamtdiät oder das gesamte Essverhalten am wichtigsten. Es ist am besten, eine abwechslungsreiche Ernährung zu sich zu nehmen, als sich auf einzelne Lebensmittel als Schlüssel für eine gute Gesundheit zu konzentrieren.

  2. Artikel zuletzt aktualisiert von Yvette Brazier am Mittwoch, den 20. Dezember 2017. Besuchen Sie unsere Kategorieseite Ernährung / Diät, um die neuesten Nachrichten zu diesem Thema zu erhalten, oder abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Nachrichten zu Ernährung zu erhalten / Diet.Alle Referenzen sind auf der Registerkarte Referenzen verfügbar.

  3. Bitte verwenden Sie eines der folgenden Formate, um diesen Artikel in Ihrem Aufsatz, Ihrer Arbeit oder Ihrem Bericht zu zitieren:

  4. Hinweis: Wenn keine Autorenangabe erfolgt, wird stattdessen die Quelle angegeben.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c