Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Speck grillen

Über das Backen

  1. Obwohl gebratener Speck gut riecht und wunderbar schmeckt, enthält er möglicherweise mehr Fett und Kalorien, als Sie verbrauchen möchten. Versuchen Sie, Ihren Speck im Ofen zu grillen, anstatt ihn für eine gesündere Alternative in der Pfanne zu braten. Durch das Braten tropft das Fett vom Speck, was bedeutet, dass Sie weniger Kalorien und weit weniger Fett verbrauchen. Obwohl Grillen mehr Sorgfalt erfordert als Braten, lohnt es sich vielleicht, wenn der Speck angenehm schmeckt und es nicht fettig ist.

Schritt 1

  1. Stellen Sie die Roste auf. Nach Angaben der Purdue University wird beim Grillen von Fleisch jeglicher Art die Wärme direkt von einer Flamme oder einer elektrischen Heizeinheit abgegeben. Platzieren Sie Ihren Ofenrost nur etwa 5 cm von der Wärmequelle entfernt, um den Speck zu braten.

Schritt 2

  1. Heizen Sie Ihren Broiler vor. Schalten Sie den Grill Ihres Backofens ein und lassen Sie ihn aufheizen, während Sie Ihren Speck zubereiten.

Schritt 3

  1. Bereiten Sie Ihren Speck zum Grillen vor. Entfernen Sie gegebenenfalls die Schwarte von der Speckplatte und schneiden Sie den Speck in Scheiben, wenn er nicht in Scheiben geschnitten wurde. Trennen Sie kalte, in Scheiben geschnittene Speckstreifen vorsichtig voneinander, indem Sie die Kante eines Buttermessers zwischen die Scheiben schieben und das Messer vorsichtig hin und her bewegen.

Schritt 4

  1. Legen Sie den Speck auf ein Gestell in Ihre Bratpfanne. Die Speckscheiben dürfen sich nicht berühren, da sonst das Fett im Fleisch die Streifen zusammenkleben lässt.

Schritt 5

  1. Stellen Sie die Grillpfanne in Ihren Backofen. Stellen Sie einen Timer für zwei Minuten ein. Wenn der Timer abläuft, schieben Sie den Ofenrost vorsichtig heraus und drehen Sie die Speckscheiben mit einer Gabel oder einer Zange um. Schieben Sie den Ofenrost wieder hinein und stellen Sie den Timer für ein oder zwei Minuten ein, je nachdem, wie knusprig Sie Ihren Speck mögen. Nehmen Sie die Grillpfanne aus dem Ofen, wenn der Timer erneut klingelt.

Schritt 6

  1. Würzen Sie Ihren Speck. Fügen Sie Ihrem gegrillten Speck, falls gewünscht, eine Prise Salz und Pfeffer hinzu. Essen Sie Ihren Speck so wie er ist, fügen Sie ihn zu einem BLT-Sandwich hinzu oder zerbröckeln Sie die Scheiben, um ihn als gesunden Ersatz für kommerzielle Speckstücke zu verwenden.

Schritt 6

  1. Ofen mit einem Broiler

  2. Speckscheiben

  3. Buttermesser, optional

  4. Bratpfanne

  5. Gabel oder Zange

  6. Salz und Pfeffer, optional

Schritt 6

  1. MayoClinic.com empfiehlt, Truthahnspeck anstelle von Schweinefleischspeck zu essen, um die Gesundheit zu verbessern. Lesen Sie die Anweisungen des Herstellers zum Grillen in Ihrem Backofen. Einige Elektroherde empfehlen das Grillen bei geöffneter Backofentür.

Schritt 6

  1. Lassen Sie sich beim Grillen von Speck nicht ablenken, da dieser sehr schnell brennen kann.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c