Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


Was sind die Vorteile von Konjak?

Was sind die Vorteile von Konjak?

  1. Der richtige Name für die Konjakpflanze lautet Amorphophallus, wird aber auch manchmal als Konjaku, Elefanten-Yam, Teufelszunge, Schlangenpalme und Voodoo-Lilie bezeichnet.

  2. In diesem Artikel werden die potenziellen gesundheitlichen Vorteile von Konjak anhand wissenschaftlicher Erkenntnisse untersucht. Es wird auch untersucht, wie Konjac angewendet wird und ob Risiken zu berücksichtigen sind, bevor Sie es einnehmen.

Was ist Konjak?

  1. Die Konjakpflanze hat eine stärkehaltige Wurzel, die als Knolle bezeichnet wird und reich an Ballaststoffen ist, die als Glucomannan bezeichnet werden. Dies ist der Teil der Pflanze, der als Nahrungsergänzungsmittel und zur Herstellung von ballaststoffreichem Mehl und Gelees verwendet wird.

  2. Aus der Konjak-Knolle können verschiedene Produkte hergestellt werden, darunter:

Sechs gesundheitliche Vorteile von Konjak

  1. Konjak bietet eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, die im Folgenden untersucht werden. Viele dieser Vorteile hängen mit dem hohen Gehalt an Glucomannan zusammen, dem löslichen Ballaststoff in der Konjakpflanze.

1. Diabetes-Management

  1. Untersuchungen haben gezeigt, dass der Verzehr einer Mischung aus Glucomannan und amerikanischem Ginseng eine moderate Verbesserung des Diabetes-Managements Typ 2 anzeigt.

  2. In einem Bericht von 2015 wurde auch festgestellt, dass Glucomannan Menschen mit Diabetes weniger dazu veranlasst, Lebensmittel zu sich zu nehmen, die ihren Blutzuckerspiegel erhöhen könnten. Dies liegt daran, dass sie sich dadurch länger satter fühlten.

2. Gewichtsverlust

  1. Aus Konjak hergestelltes Glucomannan kann für Menschen, die abnehmen möchten, von Vorteil sein.

  2. Eine Studie aus dem Jahr 2005 ergab, dass das lösliche Ballaststoffpräparat übergewichtigen Menschen dabei half, ihr Körpergewicht zu senken. Das Nahrungsergänzungsmittel wurde im Rahmen einer ausgewogenen, kalorienreduzierten Ernährung eingenommen. Diese Art von Ballaststoffen hilft einer Person, sich länger satt zu fühlen, indem sie die Magenentleerung verlangsamt.

  3. Die Forscher verglichen die Wirkungen des Glucomannan-Supplements mit einem Guargummi-Supplement. Sie stellten fest, dass das Glucomannan-Präparat den Gewichtsverlust erhöhte, das Guargummi-Präparat jedoch nicht.

  4. Es gibt zahlreiche Studien, die die gesundheitlichen Vorteile einer ballaststoffreichen Ernährung, einschließlich der Verwendung von Konjak zur Gewichtsreduktion, belegen.

3. Cholesterin

  1. Ein hoher Cholesterinspiegel bedeutet, dass Menschen häufiger an Herzerkrankungen leiden oder einen Schlaganfall haben. Wasserlösliche Fasern werden empfohlen, um das Cholesterin- und Gewichtsmanagement zu unterstützen.

  2. Glucomannan-Präparate können Menschen dabei helfen, ihren Cholesterinspiegel unter Kontrolle zu halten. Eine Studie aus dem Jahr 2008 ergab, dass Glucomannan einen positiven Effekt auf den Gesamtcholesterinspiegel hat.

  3. In einer weiteren Studie aus dem Jahr 2017 wurde untersucht, welche Glucomannan-Dosis zur Verbesserung des Cholesterinspiegels erforderlich ist. Forscher fanden heraus, dass 3 Gramm pro Tag eine günstige Dosis sind.

4. Verstopfung

  1. Die Einnahme eines Glucomannan-Präparats kann helfen, den Stuhlgang einer Person zu regulieren und Verstopfung zu vermeiden.

  2. Eine Studie aus dem Jahr 2006 ergab, dass eine bescheidene Dosis Glucomannan den Stuhlgang bei Erwachsenen um 30 Prozent verbesserte. Die Forscher fanden auch heraus, dass das lösliche Ballaststoffpräparat dazu beitrug, die Darmgesundheit von Menschen mit Verstopfung zu verbessern.

  3. Eine kürzlich durchgeführte Überprüfung aus dem Jahr 2017 ergab, dass die Einnahme von Glucomannan die Häufigkeit des Stuhlgangs bei Kindern mit Verstopfung verbessert.

  4. Die Forscher stellten jedoch fest, dass die Einnahme von Glucomannan nicht immer die Stuhlkonsistenz oder die Gesamterfolgsrate der Behandlung verbesserte.

5. Gesunde Haut

  1. Glucomannan kann auch Menschen helfen, die die Gesundheit ihrer Haut verbessern möchten.

  2. Eine 2013 durchgeführte Studie ergab, dass Glucomannan als topische Therapie für Akne nützlich sein kann und die allgemeine Hautgesundheit verbessert.

6. Wundheilung

  1. Zusätzlich zur Unterstützung der Hautgesundheit kann Glucomannan dem Körper auch helfen, Wunden schneller zu heilen.

  2. Eine Studie von 2015 an Mäusen ergab, dass Glucomannan-Präparate die Wundheilung fördern können, da sie das Immunsystem unterstützen. Es bedarf jedoch weiterer Untersuchungen, um zu dem Schluss zu gelangen, dass Glucomannan für die Wundheilung beim Menschen wirksam ist.

Wie benutzt man Konjak

  1. Glucomannan-Nahrungsergänzungsmittel aus Konjak sind in den meisten Reformhäusern erhältlich. Die genaue Dosis von Konjak, die eine Person einnehmen sollte, hängt von dem Grund ab, warum sie es einnimmt, sowie von ihrem Alter und ihrem allgemeinen Gesundheitszustand.

  2. Die US-amerikanische Arzneimittelbehörde FDA (Food Drug Administration) regelt keine Konjak-Präparate, daher ist es wichtig, sie bei einem seriösen Einzelhändler zu kaufen.

  3. Pulver aus Konjakkernen wird manchmal als Alternative zu Meeresfrüchten in veganen Lebensmitteln verwendet.

  4. Konjac wird auch zur Herstellung von Gesichtsschwämmen für Menschen verwendet, die die gesundheitlichen Vorteile nutzen möchten, die es für die Haut hat.

  5. Weitere konjac-Produkte sind:

  6. Sie können eine Reihe von Konjak-Produkten online kaufen.

Risiken und Überlegungen

  1. Wenn der Konjak als Fruchtgelee gegessen wird, kann er ein Erstickungsrisiko darstellen, insbesondere bei Kindern. Dies liegt daran, dass es viel Wasser aufnimmt und sich nicht leicht auflöst. Es ist wichtig, Konjakgelee gründlich zu kauen, damit es leicht verschluckt werden kann.

  2. Konjakpräparate können sich auf den Blutzuckerspiegel auswirken. Daher sollten Diabetiker vor der Einnahme mit einem Arzt sprechen.

  3. Aufgrund der Art und Weise, wie Konjak den Darm beeinflusst und Verstopfung verringert, können manche Menschen Durchfall bekommen, wenn sie Konjakpräparate einnehmen.

Zum Mitnehmen

  1. Bitte beachten Sie: Wenn keine Autoreninformationen angegeben werden, wird stattdessen die Quelle angegeben.

  2. Konjac-Produkte haben eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen. Sie können helfen, den Blutzucker- und Cholesterinspiegel niedrig zu halten, die Gesundheit von Haut und Darm zu verbessern, Wunden zu heilen und den Gewichtsverlust zu fördern.

  3. Wie bei allen nicht regulierten Nahrungsergänzungsmitteln ist es am besten, vor der Einnahme von Konjak mit einem Arzt zu sprechen. Eine Person sollte Konjak auch mit einem Arzt besprechen, bevor sie es einem Kind wegen Verstopfung oder anderen Problemen gibt. Konjac sollte immer mit Wasser eingenommen werden, um Erstickungsgefahr zu vermeiden.

  4. Artikel zuletzt überprüft von Sa., 11. November 2017.Besuchen Sie unsere Kategorieseite für Ernährung / Diät, um die neuesten Nachrichten zu diesem Thema zu erhalten, oder abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Aktualisierungen zu Ernährung / Diät zu erhalten. Alle Referenzen sind auf der Registerkarte Referenzen verfügbar.

  5. Al-Ghazzewi, F., Elamir, A., Tester, R., Elzagoze, A. (2015, April). Wirkung von depolymerisiertem Konjak-Glucomannan auf die Wundheilung [!Abstract

  6. Birketvedt, G. S., Shimshi, M., Erling, T., Florholmen, J. (2005, Januar). Erfahrungen mit drei verschiedenen Faserzusätzen zur Gewichtsreduktion [!Abstract

  7. Chen, H.-L., Cheng, H.-C., Wu, W.-T., Liu, Y.-J., Liu, S.-Y. (2013, 14. Juni). Die Ergänzung von Konjak-Glucomannan zu einer ballaststoffarmen chinesischen Diät förderte den Stuhlgang und verbesserte die Kolonökologie bei verstopften Erwachsenen: Eine placebokontrollierte, diätkontrollierte Studie [!Zusammenfassung

  8. Han, Y., Zhang, L., Liu, X. Q., Zhao, Z. J., Lv, L. X. (2017, Mai). Wirkung von Glucomannan auf funktionelle Verstopfung bei Kindern: Eine systematische Übersicht und Metaanalyse randomisierter kontrollierter Studien [!Zusammenfassung

  9. Ho, HVT, Jovanovski, E., Zurbau, A., Mejia, SBM, Sievenpiper, JL, Au-Yeung, F., ... Vuksan, V. (2017, März 29). Eine systematische Überprüfung und Metaanalyse randomisierter kontrollierter Studien zur Wirkung von Konjak-Glucomannan, einer viskos löslichen Faser, auf LDL-Cholesterin und das neue Lipid zielt auf Nicht-HDL-Cholesterin und Apolipoprotein B ab [!Zusammenfassung

  10. Jenkins, A. L., Morgan, L. M., Bishop, J., Jovanovski, E., Jenkins, D. J. A., Vuksan, V. (2017, 7. Juli). Die gleichzeitige Anwendung einer Fasermischung auf Konjak-Basis mit amerikanischem Ginseng (Panax quinquefolius L.) zur Blutzuckerkontrolle und zu Serumlipiden bei Typ-2-Diabetes: Eine randomisierte kontrollierte Cross-over-Studie [!Abstract

  11. Shah, BR, Li, B., Wang, L., Liu, S., Li, Y., Wei, X., ... Zhenshun, L. (2015, April ). Nutzen für die Gesundheit von Konjak-Glucomannan mit besonderem Schwerpunkt auf Diabetes [!Zusammenfassung

  12. N. Sood, W. L. Baker, C. I. Coleman (2008, Oktober). Wirkung von Glucomannan auf Plasma-Lipid- und Glukosekonzentrationen, Körpergewicht und Blutdruck: Systematische Überprüfung und Metaanalyse [!Abstract

  13. Bitte verwenden Sie eines der folgenden Formate, um diesen Artikel in Ihrem Aufsatz, Ihrer Arbeit oder Ihrem Bericht zu zitieren:



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c