Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


15 wunderbare Vorteile von Kichererbsen (Kichererbsen)

15 wunderbare Vorteile von Kichererbsen (Kichererbsen)

  1. Von John Staughton (BASc, BFA) zuletzt aktualisiert am 23. Juli 2019

  2. Eval (ez_write_tag ([![!336,280

Was sind Kichererbsen (Kichererbsen)?

  1. Kichererbse oder Kichererbse ist eine berühmte Hülsenfrucht, die auch als Ceci-Bohne, Bengal-Gramm oder ägyptische Erbse bekannt ist, je nachdem, wo Sie sie essen. Diese kleinen, hellbraunen Bohnen werden seit fast 7.000 Jahren angebaut und sind damit die ältesten und beliebtesten Hülsenfrüchte der Welt.

  2. Arten von Kichererbsen: Es gibt ungefähr 90 identifizierte Arten von Kichererbsen. Obwohl die häufigsten Varianten hellbraune, schwarze, grüne und rote Kichererbsen sind.

Kichererbsen Nährwertangaben

  1. Eval (ez_write_tag ([![!728,90

Nutzen für die Gesundheit von Kichererbsen

  1. Sehen wir uns einige gesundheitliche Vorteile von Kichererbsen an:

Diabetes verhindern

  1. Kichererbsen haben einen hohen Anteil an löslichen Ballaststoffen, die die Regulierung des Blutzuckerspiegels unterstützen, indem sie die Verdauung optimieren. Sie können die Entstehung von Diabetes verhindern, indem sie einen normalen Insulin- und Blutzuckerspiegel sicherstellen und Menschen dabei helfen, mit der Krankheit umzugehen. Die Forscher führten ein Experiment durch, um die Auswirkungen von Nahrungsmitteln auf Kichererbsen- und Weizenbasis auf die Insulinsensitivität zu vergleichen. Die Ergebnisse des im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlichten Experiments zeigen, dass Lebensmittel auf Kichererbsenbasis besser für den Blutzuckerspiegel geeignet sind.

Gewichtsverlust

  1. Kichererbsenbohnen mit ihrer hohen Nährstoffdichte in Kombination mit Ballaststoffen sind ideal für Menschen, die Gewicht verlieren möchten. Die Faser hilft dem Körper, sich länger satt zu fühlen, indem sie mit Ghrelin, dem Hungerhormon, interagiert und dessen Freisetzung bis zu einem gewissen Grad hemmt, sagt Dr. Petra Eichelsdörfer vom Forschungsinstitut der Universität Bastyr in einer Studie. Die Mischung aus Nährstoffen und Mineralien hält den Körper auch unter Spannung und aktiv und beugt Müdigkeit und Zwischenmahlzeiten vor. Dies macht Kichererbsen großartig, um die Gesamtkalorienaufnahme zu reduzieren, da Sie sich trotz der 270 Kalorien pro Tasse Kichererbsen einfach nicht hungrig fühlen.

Verdauung verbessern

  1. Eval (ez_write_tag ([![!580,400

Steigern Sie die Herzgesundheit

  1. Unsere kardiovaskuläre Gesundheit wird durch Kichererbsen auf zwei verschiedene Arten gestärkt. Erstens tragen die hohen Gehalte an löslichen Ballaststoffen dazu bei, den Cholesterinspiegel auszugleichen und Arteriosklerose, Herzinfarkten und Schlaganfällen vorzubeugen. Zweitens kann diese Hülsenfrucht auch die Mengen an LDL (schlechtem) Cholesterin im Blut senken. Darüber hinaus sind Omega-3-Fettsäuren die einzigen Fette, die in Kichererbsen vorkommen. Diese mehrfach ungesättigten Fettsäuren schützen das Herz und lindern Entzündungen im gesamten Körper. Eine im Elsevier Journal der American Dietetic Association zitierte Studie zeigt, dass Kichererbsen auch zur Verbesserung der Serumlipidspiegel beitragen.

Gute Proteinquelle

  1. Kichererbsen sind eine wichtige Quelle für Proteine, die für Wachstum und Entwicklung sowie für die richtige Heilung und Reparatur im gesamten Körper benötigt werden. Sie sind eine ideale Option für Vegetarier, die sicherstellen möchten, dass sie die richtige Nährstoffaufnahme haben. Man sollte sich jedoch nicht auf Kichererbsen als einzige Proteinquelle verlassen. Eine ausgewogene Proteinzufuhr wird empfohlen.

Reichhaltige Quelle von Antioxidantien

  1. Eval (ez_write_tag ([![!336,280

Knochen stärken

  1. Kichererbsen, die reich an Eisen, Phosphor, Magnesium, Kupfer und Zink sind, sind außerordentlich gut für die Knochengesundheit. Viele dieser Mineralien sind wichtig, um die Knochendichte zu verbessern und altersbedingten Erkrankungen wie Osteoporose vorzubeugen.

Genetische Defekte verhindern

  1. Folsäure ist aus vielen verschiedenen Gründen ein wichtiges B-Vitamin, insbesondere für Frauen. Niedrige Folatwerte stehen in engem Zusammenhang mit Neuralrohrdefekten und anderen Komplikationen bei der Geburt von Kindern. Wenn Sie während der Schwangerschaft folsäurereiche Kichererbsen zu Ihrer Ernährung hinzufügen, können Sie auf köstliche Weise eine gesunde Entbindung Ihres Babys sicherstellen.

Blutdruck beibehalten

  1. Eine der wichtigsten Möglichkeiten zur Aufrechterhaltung eines niedrigen Blutdrucks ist eine natriumarme (salzarme) Diät. Kichererbsen, die von Natur aus natriumarm sind, helfen bei der Senkung des Bluthochdrucks.

Niedrigere Entzündung

  1. Cholin in Kichererbsen ist ein Makronährstoff, der eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung chronischer Entzündungen spielt. Es reguliert auch Ihren Schlafzyklus, erhöht den Bewegungsumfang in den Muskeln und fördert das Lernen und Gedächtnis.

Haarausfall verhindern

  1. Kichererbsen können aufgrund ihres hohen Eiweiß- und Eisengehalts eine wunderbare natürliche Ergänzung für Haarausfallkranke sein. Diese Bohnen sind außerdem reich an Vitamin A, B und E sowie an Omega-6-Fettsäuren, die die Gesundheit der Kopfhaut verbessern und die Durchblutung fördern.

Augengesundheit steigern

  1. Die regelmäßige Einnahme von Kichererbsen kann Ihr Sehvermögen verbessern. Sie sind eine gute Quelle für Zink und Vitamine wie Vitamin A, C und E, die alle zum Schutz der Sehkraft beitragen.

Hautpflege

  1. Mangan in Kichererbsen verbessert die Gesundheit der Haut und verhindert die Bildung von Falten und Fältchen. Mangan beugt Falten im Wesentlichen vor, indem es die schädigende Wirkung freier Radikale umkehrt. Diese Hülsenfrucht enthält auch das Element Molybdän, das Sulfite beseitigt und eine Entgiftung der Haut bewirkt. Andere wichtige Nährstoffe wie Folsäure, Zink und Vitamine reparieren den UV-Schaden und die Toxinüberladung, während die Haut geschmeidig und strahlend bleibt.

Balance-Hormone

  1. Der Verzehr von Kichererbsen kann ein sicherer und natürlicher Weg sein, um Wechseljahrs- und Postmenopausensymptomen wie Nachtschweiß, Stimmungsschwankungen und Hitzewallungen entgegenzuwirken. Kichererbsen enthalten Pflanzenhormone, die als Phytoöstrogene bekannt sind und das natürliche weibliche Hormon Östrogen des Körpers imitieren.

Andere Verwendungen

  1. Der Verzehr von Kichererbsen kann ein sicherer und natürlicher Weg sein, um Wechseljahrs- und Postmenopausensymptomen wie Nachtschweiß, Stimmungsschwankungen und Hitzewallungen entgegenzuwirken. Kichererbsen enthalten Pflanzenhormone, die als Phytoöstrogene bekannt sind und das natürliche weibliche Hormon Östrogen des Körpers imitieren.

Wie Kichererbsen kochen?

  1. Eval (ez_write_tag ([![!580,400

Tipps zum schnellen Servieren

  1. Einige schnelle Möglichkeiten, Ihrer Ernährung Kichererbsen hinzuzufügen, sind:

Nebenwirkungen

  1. Obwohl die meisten Kichererbsenvorteile wunderbar sind, kann es bestimmte Nebenwirkungen geben:

  2. John Staughton ist ein reisender Schriftsteller, Herausgeber und Verleger, der seinen Abschluss in Englisch und Integrativer Biologie an der Universität von Illinois in Champaign, Urbana (USA) erworben hat. Er ist Mitbegründer einer Literaturzeitschrift, Sheriff Nottingham, und bezeichnet die schönsten Orte der Welt als sein Büro. Auf einer immerwährenden Reise in Richtung der Idee von Zuhause verwendet er Wörter, um zu erziehen, zu inspirieren, zu erheben und sich zu entwickeln.

Bitte weiterlesen:

  1. Zu den gesundheitlichen Vorteilen von Mandelmilch gehören eine Verbesserung des Sehvermögens, Gewichtsverlust, gesunde Knochen, gesundes Herz, starke Muskeln und eine gut funktionierende Niere.

  2. Stevia ist ein natürlicher Süßstoff, der beim Abnehmen hilft, die Mundgesundheit schützt, starke Knochen aufbaut, Karies verhindert, den Blutdruck und den Blutzucker senkt.

  3. Die besten Lebensmittel vor dem Training sind Haferbrei, Haferflocken, Fruchtsmoothies und Eiweiß. Nach dem Training sollten Sie Käse, Schokomilch und Joghurt essen.

  4. Einige der besten Lebensmittel für eine gesunde Gewichtszunahme sind Kartoffeln, Nudeln, Reis, exotische Früchte, Nüsse und vieles mehr.

  5. Matcha-Chia-Pudding, ein großartiges Rezept für Frühstück oder Dessert, ist einfach zuzubereiten, lecker und bietet vielfältige gesundheitliche Vorteile. Matcha-Tee ist mit Antioxidantien einschließlich EKG verpackt.



Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c