Filter
Zurücksetzen
Sortiere nachRelevanz
vegetarianvegetarian
Zurücksetzen
  • Zutaten
  • Diäten
  • Allergien
  • Ernährung
  • Techniken
  • Küchen
  • Zeit
Ohne


15 beeindruckende Vorteile von Naturreis

15 beeindruckende Vorteile von Naturreis

  1. Von Meenakshi Nagdeve zuletzt aktualisiert am 24. Juli 2019

  2. Eval (ez_write_tag ([![!336,280

Was ist Naturreis?

  1. Brauner Reis ist ein ungereinigtes und ungeschliffenes Vollkorn, das durch Entfernen der umgebenden Hülle des Reiskerns erzeugt wird. Sein Getreide behält seine nährstoffdichte Kleie- und Keimschicht. Es ist zäher als weißer Reis und hat einen nussigen Geschmack.

  2. Das American Eurasian Journal of Agronomy mit dem Titel "Brauner Reis - jenseits der Farbe, die ein verlorenes gesundes Lebensmittel wiederbelebt - Ein Rückblick" befasst sich mit den Vorteilen der Einbeziehung von braunem Reis in die Ernährung. Dies legt auch nahe, dass brauner Reis in Bezug auf die Nährwerte viel besser ist als weißer Reis.

Gekeimter brauner Reis

  1. Gekeimter brauner Reis, auch als "gekeimter brauner Reis" bekannt, ist eine weitere beliebte Form von braunem Reis, die auf seinen hohen Nährwert zurückzuführen ist. Der hohe Nährstoffgehalt des gekeimten Braunreises ist auf die Anwesenheit von Gama-Aminobuttersäure (GABA) zurückzuführen. Die gekeimte Form kann durch Einweichen und Keimen des braunen Reises in Wasser für eine bestimmte Anzahl von Stunden erhalten werden. Diese Methode wurde als die beste angesehen, um die maximale Menge an GABA zu erhalten und den Gehalt an Proteinen und guten Enzymen im gekeimten braunen Reis zu erhöhen.

  2. Der Prozess der Keimung führt auch zu einer signifikanten Zunahme von essentiellen Bestandteilen wie Ferulasäure, Lysin, Magnesium, Kalium, Vitamin E, Niacin, Vitamin B 6, Thiamin und Ballaststoffen im Braun Reis. Diese Nährstoffe tragen zu einer besseren Aufnahme während der Verdauung bei und beugen Darmreizungen, Entzündungen und Allergien vor. Es kann in getrockneter Form gelagert werden, um die Haltbarkeit zu erhöhen, ohne den Nährwert zu beeinträchtigen.

Warum Naturreis essen?

  1. Konzentration von Fettsäuren.eval (ez_write_tag ([![!728,90

Naturreis Nährwertangaben

    Nutzen für die Gesundheit von Naturreis

    1. Die Einführung von braunem Reis in die Ernährung bringt enorme gesundheitliche Vorteile, wie unter beschrieben;

    Kontrolliert Diabetes

    1. Eine im International Journal of Food Sciences and Nutrition durchgeführte und veröffentlichte Vergleichsstudie ergab, dass es reich an Phytinsäure, Ballaststoffen und essentiellen Polyphenolen ist. Es ist ein komplexes Kohlenhydrat, das im Vergleich zu weißem Reis bei der langsameren Freisetzung von Zucker hilft. Die amerikanische Diabetes-Vereinigung empfiehlt auch, für Diabetiker nährstoffreichen braunen Reis anstelle von weißem Reis zu wählen, um den Bedarf an essentiellen Vitaminen, Ballaststoffen und Mineralstoffen in ihrer Ernährung zu decken.

    Antioxidationsaktivität

    1. Brauner Reis ist reich an starken Antioxidantien, die vor Schäden durch freie Sauerstoffradikale schützen. Es enthält ein wichtiges antioxidatives Enzym namens Superoxiddismutase, das die Zellen vor Oxidationsschäden während der Energieerzeugung schützt. Eine im Malaysian Journal of Medical Sciences veröffentlichte Forschungsstudie mit weißem und braunem Reis ergab, dass brauner Reis eine überlegene Radikalfängeraktivität aufweist und zur Vorbeugung verschiedener oxidationsbedingter Krankheiten wie Herzkranzgefäßerkrankungen beiträgt.

    Verhindert Fettleibigkeit

    1. Eval (ez_write_tag ([![!300,250

    Verhindert Alzheimer

    1. Eine Studie aus dem Jahr 2013 ergab, dass gekeimter brauner Reis bei der Vorbeugung von neurodegenerativen Komplikationen wie der Alzheimer-Krankheit hilft, die auf die Häufigkeit von Gamma-Aminobuttersäure zurückzuführen sind. Gekeimter brauner Reis enthält hilfreiche Komponenten, die bei der Hemmung eines schädlichen Enzyms namens Prolylendopeptidase helfen, das gemäß einer Untersuchung von Swati Patil von der Universität für Landwirtschaft und Technologie in Orissa mit Alzheimer assoziiert ist. Es ist auch vorteilhaft für andere zerebrale Störungen wie Demenz und Amnesie.

    Senkt den Stress bei stillenden Frauen

    1. Gekeimter brauner Reis wirkt sich positiv auf die psychische Gesundheit stillender Mütter aus. Eine investigative Studie im European Journal of Nutrition hat gezeigt, dass der Konsum von braunem Reis bei stillenden Frauen positive Ergebnisse in Bezug auf die Reduzierung von Stimmungsstörungen, Depressionsstadien und Müdigkeit zeigen kann. Es wurde auch darauf hingewiesen, dass der Verzehr von braunem Reis während der Stillzeit die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Stress und die allgemeine Immunabwehr verbessert.

    Verbessert die Verdauungsgesundheit

    1. Brauner Reis ist eine hilfreiche Grundnahrungsmittel, die zur Erhaltung eines gesunden Verdauungssystems in die tägliche Ernährung aufgenommen werden kann. Die darin enthaltenen Ballaststoffe regulieren die Darmfunktion und sorgen dafür, dass Sie sich satt fühlen. Eine Studie, die die Auswirkungen von weißem Reis und braunem Reis während der Magenverdauung untersuchte, ergab qualitativ, dass die Kleieschicht auf braunem Reis die Aufnahme von Säure und Feuchtigkeit verhindert, was zu einer besseren Beibehaltung der Textur führt. Der Fasergehalt lindert auch andere Erkrankungen wie Verstopfung und Kolitis.

    Steigert die Herzgesundheit

    1. Brauner Reis ist reich an Selen, was sich positiv auf ein gesundes Herz auswirkt. Der Verzehr von Vollkornprodukten wie braunem Reis trägt dazu bei, die Verstopfung der Arterien durch Plaquebildung zu verringern. Diese Schutzwirkung verringert das Risiko von Herzerkrankungen wie Bluthochdruck und Gefäßerkrankungen. In diesem Zusammenhang durchgeführte Studien legen nahe, dass das das Reiskorn umgebende Gewebe eine Komponente enthält, die gegen das endokrine Protein Angiotensin II wirkt, das eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Bluthochdruck und Arteriosklerose spielt.

    Steuert den Cholesterinspiegel

    1. Brauner Reis ist eine großartige Option zur Aufrechterhaltung eines gesunden Cholesterinspiegels, da natürlich vorkommende Öle vorhanden sind. Eine Untersuchung ergab, dass es hypocholesterinämische Eigenschaften besitzt und so den Cholesterinkatabolismus reguliert. Es enthält nützliche Nährstoffe, die den Fett- und Glukosestoffwechsel unterstützen. Der Konsum von braunem Reis hat auch eine signifikante Verbesserung der Serum- und HDL-Cholesterinkonzentrationen bei Patienten mit chronischem Ethanolmissbrauch gezeigt. Es wird auch empfohlen, dass gekeimter brauner Reis-Extrakt den Anstieg von Lebertriglyceriden aufgrund von übermäßigem Alkoholkonsum aufgrund der Anwesenheit von Gamma-Aminobuttersäure verhindert.

    Verhindert Krebs

    1. Brauner Reis hilft bei der Vorbeugung von Darmkrebs, Brustkrebs und Leukämie. Diese vorteilhafte Wirkung ist auf das Vorhandensein starker Antioxidantien und einen hohen Fasergehalt zurückzuführen. Der in braunem Reis enthaltene Fasergehalt hat die Fähigkeit, sich an schädliche krebserzeugende Toxine im Körper zu binden. Dies verhindert, dass sich die Giftstoffe an die Wände des Dickdarms anlagern, und hilft, sie aus dem Körper zu entfernen.

    2. Eine Untersuchung, die die chemopräventiven Eigenschaften von Naturreis untersuchte, bestätigte, dass seine Kleie essentielle Phenole wie Tricin, Ferulasäure und Kaffeesäure enthält, die in weißem Reis in wesentlich geringeren Anteilen vorhanden sind. Diese phenolischen Komponenten hemmen die Proliferation von Dickdarm- und Brustkrebszellen. Eine andere Studie zeigte die stimulierende Wirkung von gekeimtem braunem Reis auf die Induktion von Apoptose und seine hemmende Wirkung auf die Produktion von Leukämiekrebszellen. Darüber hinaus hat die Forschung auch die Antitumorwirkung von braunem Reisbran in der Nahrung bestätigt.

    Verbessert die Funktion des Nervensystems

    1. Brauner Reis ist vorteilhaft für das reibungslose Funktionieren des Gehirns und des Nervensystems. Es hilft bei der Beschleunigung des Stoffwechsels im Gehirn aufgrund des Vorhandenseins von Vitamin B und essentiellen Mineralien wie Mangan und Magnesium. Diese essentiellen Mineralien gleichen die Aktivität von Kalzium im Körper aus und helfen bei der Regulation des Nerven- und Muskeltonus. Dieser Reis verhindert auch das plötzliche Eindringen von Kalzium in die Nervenzellen und die Aktivierung des Nervs, wodurch die Nerven und Muskeln entspannt und eine übermäßige Kontraktion verhindert werden. Das darin enthaltene Vitamin E spielt auch eine wichtige Rolle bei der Vorbeugung verschiedener Gehirnerkrankungen, die durch oxidative Schäden verursacht werden.

    Antidepressive Eigenschaften

    1. Gekeimter brauner Reis enthält Antidepressiva und hilft bei der Bekämpfung von Angststörungen. Eine Untersuchung ergab, dass gekeimter brauner Reis essentielle Aminosäuren wie Glutamin, Glycerin und GABA enthält. Diese hemmenden Neurotransmitter tragen dazu bei, dass weniger Nachrichten im Zusammenhang mit Angstzuständen, Depressionen und Stress im Gehirn angezeigt werden, was zu einem entspannten Wohlbefinden führt.

    Lindert Schlaflosigkeit

    1. Brauner Reis ist hilfreich bei der Linderung von Schlaflosigkeit, da er eine natürliche Quelle des Schlafhormons Melatonin ist. Es verbessert die Schlafqualität, indem es die Nerven entspannt und den Schlafzyklus verlängert.

    Steigert die Immunität

    1. Brauner Reis steckt voller Vitamine, Mineralien und essentieller Phenolkomponenten, die das Immunsystem des Körpers stärken. Es nährt den Körper, beschleunigt die Heilung und verbessert seine Fähigkeit, Infektionen zu bekämpfen.

    Verbessert die Knochengesundheit

    1. Brauner Reis ist hilfreich für die Erhaltung gesunder Knochen. Es ist reich an Magnesium, das zusammen mit Kalzium den Knochen ihre physische Struktur verleiht. Magnesiumreicher brauner Reis verhindert die Demineralisierung der Knochen und wirkt sich günstig auf Erkrankungen wie Arthritis und Osteoporose aus.

    Kulinarische Verwendung

    1. Reis ist nicht nur in Asien, sondern auf der ganzen Welt ein Grundnahrungsmittel. Brauner Reis ist in vielen Formen erhältlich, z. B. als Langkorn für Pfannengerichte, Salate oder Pilaws, als Kurzkorn mit einer weichen und klebrigen Textur für Schimmelpilze oder Pudding. Süßer brauner Reis kann köstlich für Nachtische gedient werden. Brauner Reissirup wird als Süßstoff angesehen, der auf das Vorhandensein von Nährstoffen im braunen Reis zurückzuführen ist. Es verleiht Backwaren und heißen Getränken einen süßen, nussigen und butterartigen Geschmack.

    Wie wird Naturreis ausgewählt und aufbewahrt?

    1. Wie man braunen Reis kocht?

    2. Brauner Reis benötigt wegen seiner äußeren Faserbeschichtung eine längere Garzeit und mehr Wasser. Für eine Tasse Reis können Sie zweieinhalb bis drei Tassen Wasser verwenden. Durch vorheriges Einweichen von braunem Reis wird die Garzeit verkürzt. Eingeweichter brauner Reis würde ungefähr 35-40 Minuten brauchen, um fertig zu werden.

    3. Vorsichtshinweis: Brauner Reis ist in der Regel hypoallergen und enthält keine nennenswerten störenden Elemente wie Purine oder Oxalate.

    4. Brauner Reis ist ein super Vollkorn, das mit einem hohen Anteil an gesunden Bestandteilen gefüllt ist. Es dehnt seine wohltuenden Wirkungen auf viele Organe aus, einschließlich Herz, Verdauung, Gehirn, Knochen, Muskeln, Cholesterin und Blutdruck. Brauner Reis hilft bei der Linderung verschiedener Hautkrankheiten wie Psoriasis, fördert die Gesundheit der Haut und hilft bei der Wiederherstellung des Haarausfalls. Es hat Anti-Aging-Eigenschaften, die auf Ferulasäure zurückzuführen sind, ein Antioxidans, das bei der Verhinderung der Hautalterung hilft. Brauner Reis ist reich an Folsäure, die während der Schwangerschaft für ein gesundes Wachstum des Fötus unerlässlich ist. Kleine Portionen brauner Reis werden auch für Patienten empfohlen, die an Candida-Infektionen leiden, da dieser reich an Verdauungsenzymen ist, die für ein geschwächtes Verdauungssystem geeignet sind. Es stärkt Körper und Geist und hilft, allgemeine Schwächen und Defizite im Körper zu bekämpfen.

    5. Sammeln Sie mit braunem Reis Brownie-Punkte für Ihre Gesundheit!

    6. Meenakshi Nagdeve, Mitbegründer von Organic Facts, ist ein Gesundheits- und Wellness-Enthusiast und für dessen Verwaltung verantwortlich. Sie hat das Cornell Certificate Program für Ernährung und gesundes Leben an der Cornell University in den USA abgeschlossen. Sie hat ein Post-Graduate-Diplom in Management von IIM Bangalore und ein Diplom in Metallurgietechnik und Materialwissenschaften von IIT Bombay. Zuvor war sie einige Jahre in den Bereichen IT und Finanzdienstleistungen tätig. Als leidenschaftliche Anhängerin der Naturheilkunde glaubt sie an die Heilung mit Lebensmitteln. In ihrer Freizeit liebt sie es zu reisen und verschiedene Teesorten zu probieren.

    Bitte weiterlesen:

    1. Zu den gesundheitlichen Vorteilen von Jasmintee gehören eine verbesserte Herzgesundheit, ein gestärktes Immunsystem und die Vorbeugung von Diabetes. Die bemerkenswertesten Antioxidantien in Jasmintee sind Katechine.

    2. Rosentee lindert Menstruationsbeschwerden, beugt chronischen Krankheiten vor, stärkt das Immunsystem, beschleunigt die Heilung, verbessert die Verdauung, entgiftet den Körper und stimuliert die Stimmung.

    3. Sorghum ist ein Kraftwerk in Bezug auf Nährstoffe und hilft, Krebs vorzubeugen, Diabetes zu kontrollieren, die Verdauungsgesundheit zu verbessern, starke Knochen aufzubauen, Energie zu steigern und Kraftstoff zu produzieren.

    4. Petersilie beugt Osteoporose vor, lindert Verdauungsstörungen, Magenkrämpfe, Übelkeit und Blähungen. Petersilie hilft auch bei der Bekämpfung von Krebs, Diabetes und rheumatoider Arthritis.

    5. Hausmittel zur Brustvergrößerung umfassen die Verwendung von Sägepalme, Mariendistel und wildem Yam. Sie können auch Behandlungen wie Hormonbehandlungen, Pillen und Cremes ausprobieren.



    Donate - BNB: bnb16ghhqcjctncdczjpawnl36jduaddx5l4eysm5c